Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Was macht die Zirkonkrone so besonders?

15 Zahnärzte haben diese Frage beantwortet.

Laserzahnheilkunde Völschow: die hohe Ästhetik zur Wiederherstellung eines optsich natürlichen Zahnes ohne eine Krone mit Metallkern.

1
3302
02.04.2011

Dr. Peter Prechtel: metallfrei, biologisch, einfach schön. Kinesiologisch unbedenklich

1
5417
06.04.2011

Dr. Christian Grüner: Die Zirkonkrone erreicht heute meist dieselbe Erfolgsquote wie die herkömmliche Metallkeramikkrone und kann mit derselben, wenig fehleranfälligen Art und Weise eingeklebt werden, wie die herkömmliche Metallkeramik- oder Vollmetallkrone. Dafür hat man eine metallfreie, sehr ästhetische Krone, die bei so hohen derzeitigen Goldpreisen meist sogar preisgünstiger ist, als Kronen mit Goldanteil.

1
3352
06.04.2011

Dr. Jens Schumann: Hohe Ästhetik, nahezu allergenfrei.

1
5558
07.04.2011

Dr. med. dent. Richard Krause: In unserer Praxis ist das nichts besonderes mehr.

1
4644
15.04.2011

Praxis für Zahnheilkunde Dr. Buschmann: Sie ist nahezu so perfekt wie die Natur

1
5760
07.06.2011

Dr. Andreas Zorn: Allergiefrei, perfekte Kopie eines Zahnes !

1
7667
19.12.2011

Dr. Andreas Zorn: Allergiefrei, fast perfekte Kopie eines Zahnes !

1
7667
19.12.2011

Privatpraxis Dr. Huhn: Zirkon ist lediglich eine von diversen Möglichkeiten, vollkeramische Restaurationen herzustellen. Der Zirkon-Hype wird maßgeblich von der Industrie forciert, die ihre aus dem Boden gestampften Fräszentren auslasten will. Aus Gründen der Stabilität greifen wir für bestimmte Konstruktionen auf Zirkon zurück. Ästhetisch ist es zweitklassig, da gibt es wesentlich bessere Keramiksysteme.

1
3036
03.11.2012

Dr. Volker Ludwig & Kollegen: Hohe Stabilität, natürliche und ästhetische Ergebnisse bei Frontzahnversorgungen

1
13252
04.12.2012

Dr. Ümit Ünal: Eine Zirkonkrone ist im Vergleich zu einer klassichen metallkeramischen Krone ästhetischer und die Farbgestaltnug lässt sich um einiges besser gestalten.

1
3628
26.12.2012

Gemeinschaftspraxis Dr. Klaus und Dr. Alexander Langenbach: bioverträglich, die beste Ästhetik, keine Bruchgefahr mehr, Zahnfleischfreundlich

1
10076
25.07.2014

Dr. Arnold Schumacher: Zirkonkronen sind Metall-frei. Daher erscheinen sie sehr natürlich und es werden allergische Erscheinungen vermieden.

2542
11.04.2011

Dr. med. dent. Andreas FIEGE: Sie ist biologisch am besten verträglich und sieht einem natürlichen Zahn am ähnlichsten von allen anderen Kronen.

2504
13.05.2011

Dr. Wolfgang Riedling - Zahnarzt und Zahntechniker: Das besondere an einer Zirkonkrone ist die Tatsache der Metallfreiheit. Vollkeramische Systeme zeigen signifikant geringere Plaqueanlagerungen als Rekonstruktionen mit Metallanteil. Die hohe Ästhetik vor allem im Kronenrandbereich (ohne dunkle Ränder) sprechen für sich. Gruß

19323
23.11.2012

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 93095
    Hagelstadt

  • 39261
    Zerbst/Anhalt

  • 97070
    Würzburg

  • 44866
    Bochum

  • 31535
    Neustadt

  • 63450
    Hanau

  • 96117
    Memmelsdorf

  • 49080
    Osnabrück

  • 67549
    Worms

  • 47443
    Moers

  • 27570
    Bremerhaven

  • 79739
    Schwörstadt

  • 45127
    Essen

  • 56130
    Bad Ems

  • 45127
    Essen

  • 50670
    Köln

  • 94104
    Tittling

  • 80637
    München

  • 81539
    München

  • 01097
    Dresden

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


Die 5 besten Zirkonkrone-Antworten

Dr. Robert Kempter im Interview

Wie sehen Sie die beschränkte Kostenübernahme durch gesetzlich Krankenkassen bei Implantaten?

Da Zähne bei guter Pflege und Vorsorge bekanntlich bis ins hohe Alter erhalten werden können, kann ... Interview lesen


Praxis für Zahnheilkunde Dr. Buschmann im Interview

Wie sehen Sie die beschränkte Kostenübernahme durch gesetzlich Krankenkassen bei Implantaten?

durch moderne Zahnzusatzversicherungen ist das Problem "gesetzliche Krankenkasse" gelöst ... Interview lesen


Dr. Bernd Estelmann im Interview

Wie sehen Sie die beschränkte Kostenübernahme durch gesetzlich Krankenkassen bei Implantaten?

Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen eine zweckmäßige und ausreichende Versorgung . Es kann ... Interview lesen


Drs. Alamouti & Melchior- Zahnärzte im Mediapark im Interview

Wie sehen Sie die beschränkte Kostenübernahme durch gesetzlich Krankenkassen bei Implantaten?

Es ist nur mit einem Festzuschuss zu rechnen ... Interview lesen


Kristin Endres MSc im Interview

Wie sehen Sie die beschränkte Kostenübernahme durch gesetzlich Krankenkassen bei Implantaten?

Ein Spiegel unseres maroden Gesundheitssystems. ... Interview lesen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum