Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Die Zirkonkrone - eine “Modeerscheinung” oder echte Innovation mit enormen Potential für die Zahnmedizin?

17 Zahnärzte haben diese Frage beantwortet.

Guido Schwalm: bei zirkonkronen muß man zwischen " Voll-Zirkon-Kronen" - also aus einem "Block" bestehend / gefräst und Zirkon-Kronen mit individueller Keramik-Verblendung unterscheiden.Vollzirkon-Kronen können preisgünstig hergestellt werden,es muss nur verhältnissmäßig wenig Zahnsubstanz abgeschliffen werden, dafür ist die Ästhetik nicht so perfekt,wie bei individuell verblendeten Zirkonkronen, und das Material ist ähnlich hart wie Edelstahl.Das bedeutet die Krone kann sich nicht natürlich " abschleifen ".Die Abnutzung findet nur am Zahn im Gegenkiefer statt.Weiterer Vorteil : es gibt keine Keramik-Abplatzer ( > chipping ) , da aus einem Stück gefertigt - dies ist im Umkehrschluß der Haupt-Nachteil bei individuell verblendeten Zirkon-Kronen > " chipping " das Abplatzen der Verblendung - nach wie vor nicht zufieden gestellte Problem , auch wenn bereits durch geänderte Herstellungs-Prozesse Verbesserungen zu verzeichnen sind.

7
6038
09.08.2011

Michael Juhl & Siegrid Juhl: Sie ist eine echte Innovation.

2
2382
18.08.2011

Laserzahnheilkunde Völschow: Mit dem Cerec-System erreicht die Praxis neben der laserzahnheilkunde ein weiteres technisches Spitzenergebnis.

1
3121
02.04.2011

Kristin Endres MSc: Ja! Ohne wenn und aber.

1
4446
06.04.2011

Dr. Bengt-Ove Mattsson: Innovation

1
5624
06.04.2011

Dr. Kathrin Schulze: echte Innovation

1
3417
08.04.2011

Dr. Volker Ludwig & Kollegen: ja vor allem im Bereich der orderen Zähne hat Sie durch Ihre Durchscheinende Materialeigenschaften hervorragende Optische Eigenschaften. Die Sie wie echte Zähne ausschauen lassen

1
12649
22.04.2011

Dr. Michael Cvachovec: Letzteres natürlich, sie sieht am besten aus, ist zur Zeit billiger als eine Goldkrone.

1
2412
02.05.2011

Dr. Koravi: Eine echte Innovation mit enormen Potential für Zahnmedizin

1
2433
14.05.2011

Ihre Zahnärzte am Schloss: Innovation, aber es gibt schon wieder andere Innovationen, die der Zirkonkrone in bestimmten Situationen überlegen sind.

1
11290
31.05.2011

Praxis für Zahnheilkunde Dr. Buschmann: sie ist eine echte Innovation

1
5424
07.06.2011

Dr. Peter Gerstenberg: eigentlich ist die Zirkonkrone als Einzelzahkrone schon fast wieder überholt!

1
2423
18.08.2011

Dr. Jutta Kirschner: Wr machen fast nur Zirkon und Vollkeramikkronen. Toll! Wer will noch die alten Kronen mit den Metallrändern? Wir machen nur schöne Zähne.

1
4777
06.10.2011

Dr. Andreas Zorn: Eine echte Innovation und schon tausendfach bewährt

1
7359
19.12.2011

horst krämer: echte innovation

1
2617
28.01.2012

Dr. Wolfgang Riedling - Zahnarzt und Zahntechniker: Die Zirkonkrone ist keine Modeerscheinung sondern eine echte Innovation mit enormem Potential für die rekonstruktive Zahnheilkunde. Gruß

1
17118
07.12.2012

Dr. med. dent. Richard Krause: Das Vorbild für Kronen ist der gesunde natürliche Zahn. Dieses evolutionäre Optimum, welches sich in Millionen von Jahren vervollkommnete, kann nicht als Modeerscheinung aufgefasst werden.

4441
15.04.2011

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 93095
    Hagelstadt

  • 85049
    Ingolstadt

  • 76133
    Karlsruhe

  • 82362
    Weilheim

  • 33102
    Paderborn

  • 70563
    Stuttgart

  • 21244
    Buchholz

  • 45127
    Essen

  • 65719
    Hofheim

  • 73491
    Neuler

  • 67549
    Worms

  • 51373
    Leverkusen

  • 81369
    München

  • 55543
    Bad Kreuznach

  • 55116
    Mainz

  • 47929
    Grefrath

  • 52062
    Aachen

  • 71336
    Waiblingen

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


Die 5 besten Zirkonkrone-Antworten

Dr. Robert Kempter im Interview

Wie sehen Sie die beschränkte Kostenübernahme durch gesetzlich Krankenkassen bei Implantaten?

Da Zähne bei guter Pflege und Vorsorge bekanntlich bis ins hohe Alter erhalten werden können, kann ... Interview lesen


Praxis für Zahnheilkunde Dr. Buschmann im Interview

Wie sehen Sie die beschränkte Kostenübernahme durch gesetzlich Krankenkassen bei Implantaten?

durch moderne Zahnzusatzversicherungen ist das Problem "gesetzliche Krankenkasse" gelöst ... Interview lesen


Dr. Bernd Estelmann im Interview

Wie sehen Sie die beschränkte Kostenübernahme durch gesetzlich Krankenkassen bei Implantaten?

Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen eine zweckmäßige und ausreichende Versorgung . Es kann ... Interview lesen


Drs. Alamouti & Melchior- Zahnärzte im Mediapark im Interview

Wie sehen Sie die beschränkte Kostenübernahme durch gesetzlich Krankenkassen bei Implantaten?

Es ist nur mit einem Festzuschuss zu rechnen ... Interview lesen


Kristin Endres MSc im Interview

Wie sehen Sie die beschränkte Kostenübernahme durch gesetzlich Krankenkassen bei Implantaten?

Ein Spiegel unseres maroden Gesundheitssystems. ... Interview lesen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum