Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Wann sollen Patienten eine Zahnzusatzversicherung abschließen?

5 Zahnärzte haben diese Frage beantwortet.

Dr. Wolfgang Riedling - Zahnarzt und Zahntechniker: So früh als möglich. Dann sind nämlich die Beiträge günstiger und Wartezeiten und Höchtsgrenzen in der Erstattung der ersten Versicherungsjahre fallen nicht ins Gewicht, da Sie noch keinen Behandlungsbedarf haben. Gruß

1
17265
24.11.2012

Markus Donndorf: Wenn abzusehen ist, dass ein zukünftiges Risiko besteht für eine grössere "Investition" in die Zähne. Die Wahrscheinlichkeit steigt mit der Anzahl von wurzelbehandelten Zähnen.Ebenfalls nimmt das Risiko zu, wenn viele Zähne fast nur aus Füllung bestehen.Patienten mit kleinen vielen Füllungen sollten ihre Zusatzversicherung selbst organisieren. Denn eines muss bei dem Thema nochmals erwähnt werden. Versicherungen/Zahnzusarzversicherungen beschäftigen Mathematiker zur Beitragbemessung und sind zumeist Aktiengesellschaften.

1
4354
17.01.2013

Zahnarztpraxis topDentis Cologne: Solange Sie ein völlig intaktes Gebiss haben oder nach einer vollständigen Sanierung. Alles andere birgt Ärger bei zukünftigen Erstattungen.

1
10724
29.03.2013

JOAKIM ASLANIDIS: Sicherlich besteht hoher Handlungsbedarf bei Patienten die Traeger von Teilprothesen oder auch Vollprothesen sind.Weiter bei Patienten mit einer chronischen Parodontitis,oder wurzelbehandelten Zaehnen, da diese in der Regel entweder nach eingestellter Lockerung entfernt werden muessen oder oder nach einer Wurzelbehandlung einer Frakturgefahr unterliegen und deshalb immer prothetisch versorgt werden sollten.Aber auch Patienten mit festen Zahnersatz der aelter als 10 Jahre ist besteht haufig ein Erneuerungsbedarf aufgrund aestetischer und funktioneller Probleme.

1
3812
17.10.2013

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 01159
    Dresden

  • 96117
    Memmelsdorf

  • 53113
    Bonn

  • 25421
    Pinneberg

  • 40227
    Düsseldorf

  • 94104
    Tittling

  • 40721
    Hilden

  • 10409
    Berlin

  • 52428
    Jülich

  • 97070
    Würzburg

  • 22305
    Hamburg

  • 45131
    Essen

  • 27404
    Zeven

  • 81539
    München

  • Hamburg
    Hamburg

  • 04157
    Leipzig

  • 27570
    Bremerhaven

  • 86853
    Langerringen

  • 35447
    Reiskirchen

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


Die 5 besten Zahnzusatzversicherung-Antworten

Laserzahnheilkunde Völschow im Interview

Was versteht man unter „Power- oder In-office-Bleaching“?

Powerbleachen erfolgt mit energiereichem Licht, Hierbei wird aber mit einer Ginigvamaske verhindert, ... Interview lesen


Dr. Benvenuto-Gerard Gaebler im Interview

Was versteht man unter „Power- oder In-office-Bleaching“?

Power - Bleaching ist mit Kofferdamm in Zahnarztpraxis oder im Bleaching - Studio bewirkte "schnelle ... Interview lesen


Praxis für Zahnheilkunde Dr. Buschmann im Interview

Was versteht man unter „Power- oder In-office-Bleaching“?

Power- oder In-office-Bleaching wird unter zahnärztlicher Kontrolle mit speziellen Substanzen und U ... Interview lesen


Dr. Christian Grüner im Interview

Was versteht man unter „Power- oder In-office-Bleaching“?

Eine in meinen Augen relativ aggressive Möglichkeit, die Zähne in einer Sitzung relativ stark aufz ... Interview lesen


Maximilian Herpich im Interview

Was versteht man unter „Power- oder In-office-Bleaching“?

Bleich unter Aufsicht fortgebildeten Personals in der Praxis ... Interview lesen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum