Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Wie oft pro Jahr müssen Eltern mit ihrem Kleinkind zum Zahnarzt gehen?

24 Zahnärzte haben diese Frage beantwortet.

Laserzahnheilkunde Völschow: mindestens sollte ein Zahnarztbesuch zweimal im Jahr erfolgen. Im Wechselgebiss häufiger, damit Zahnreste rechtzeitig gesichtet werden und der Zahndurchbruch geordnet erfolgen kann.

1
3117
02.04.2011

Dr. Christian Bittner: wir raten zu einem Vierteljahresrhythmus

1
3087
06.04.2011

Dr. Bengt-Ove Mattsson: 2-mal pro Jahr

1
5621
06.04.2011

Maximilian Herpich: wünschenswert wäre zwei- bis dreimal im Jahr

1
2862
06.04.2011

Dr. Jens Schumann: Am besten 2 mal im Jahr.

1
5320
07.04.2011

Dr. Kathrin Schulze: 2 - 4 mal pro Jahr

1
3412
08.04.2011

Dr. med. dent. Richard Krause: Je nach Kariesaktivität (kann man messen)

1
4435
15.04.2011

Dr. Wolfgang Wildner: Alle 3 Monate. Dann kann sich ein Vertrauensverhältnis aufbauen, und das Kind lernt, dass nur selten etwas gebohrt werden muss und nur kurz. Wenn das Kind nur bei Schmerzen oder nur 1x pro Jahr den Zahnarzt sieht, hat es den Eindruck, jedes mal wird gebohrt, und auch noch lange (weil das Loch ja tiefer ist als vor 9 Monaten).

1
10691
03.05.2011

Praxis für Zahnheilkunde Dr. Buschmann: 2 mal im Jahr ist empfehlenswert

1
5422
07.06.2011

Helmut Siebert: 2-4 mal p.a.

1
3602
09.07.2011

Robert Runge: Kleinkinder sollten 1x pro Jahr zum Zahnarzt kommen.

1
2305
06.10.2011

Dr. Florian Neumayer: 1-2 mal.

1
7058
01.12.2011

Dr. Martin del Castillo: 2x jährlich

1
3279
15.04.2013

Dr. T. Urban: 2x jährlich

1
3964
29.11.2013

Rheindent Dr.Mani Javadi: Sobald das Milchgebiss(ab etwa dem dritten Lebensjahr) komplett ist, sind halbjährlich Kontrollen anzuraten.

1
8738
01.10.2014

Otremba: Im Normalfall 2xjährlich, bei erhöhtem Risiko bis zur 6x.

2648
09.12.2011

Dr. Andreas Zorn: 2 mal im Jahr ist anzuraten

7351
19.12.2011

Dr. J. Maron: Zweimal pro Jahr

2875
07.03.2012

Freymann, Dr. Michaela: Bis zum Durchbruch der bleibenden Zähne einmal im Jahr (in der Regel um den 6. Geburtstag). Danach zweimal jährlich zur Kontrolle der neuen Zähne!

2401
28.06.2012

Dr. Volker Ludwig & Kollegen: 2 Mal pro Jahr

12247
28.11.2012

Dr. Anja Geisler: Ihr Kind sollte in der Regel zum Zahnarzt, sobald der erste Zahn angezeigt wird. Dies tritt im Allgemeinen, wenn Ihr Kind eine verwandelt. Ihr Kind wird auf Ihren Besuch beim Zahnarzt und in der grundlegende Zahnbehandlungen schon früh im Leben gewöhnt werden. Dental Besuche sollten Bestandteil Ihrer Kinder werden. Wenn dies wirklich mit jedem Tag der oralen Gesundheitsversorgung im Haus abgestimmt ist, können sie sicher sein, dass die Zähne gesund bleiben. Auch für Kinder mit gesunden Zähnen, ist zweimal jährlich die Oral Reinigung oder auch professionelle Prophylaxe notwendig. Die Zahnarzt Pflicht ist es, zu überprüfen, und stellen sicher zu stellen, dass die bleibenden Zähne richtig wachsen. Bei dem Fall, dass Ihr Kind eine kleinere oder größere Zahn Verletzung hat, soll ein sofortiger Termin bei dem Zahnarzt vereinbart werden.

3128
04.08.2013

Dr.Karin Findeisen & Dr. Lutz Götze: Empfehlenswert ist bei normalem Kariesrisiko eine Vorsorgeuntersuchung pro Kalenderhalbjahr.

5428
28.10.2013

Dr. Barbara Uleer: Zweimal jährlich ist empfehlenswert.

3730
21.05.2014

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 51429
    Bergisch Gladba

  • 22547
    Hamburg

  • 50667
    Köln

  • 45127
    Essen

  • 94104
    Tittling

  • 01159
    Dresden

  • 47533
    Kleve

  • 44137
    Dortmund

  • 97070
    Würzburg

  • 45131
    Essen

  • 45127
    Essen

  • 09117
    Chemnitz

  • 04157
    Leipzig

  • 70178
    Stuttgart

  • 10717
    Berlin

  • 81379
    München

  • 10779
    Berlin

  • 79108
    Freiburg

  • 42285
    Wuppertal

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


Die 5 besten Zahnmedizin für Baby und Kind-Antworten

Dr. Bernd Estelmann im Interview

Welche besonderen Vorteile bietet Ihre Praxis in der Implantologie?

Sorgfältige Chirurgie mit führendem Implantatsystem. ... Interview lesen


Drs. Alamouti & Melchior- Zahnärzte im Mediapark im Interview

Welche besonderen Vorteile bietet Ihre Praxis in der Implantologie?

Backwardplaning. Über 3D-Planung bis zur Prothetik alles unter einem Dach. ... Interview lesen


Kristin Endres MSc im Interview

Welche besonderen Vorteile bietet Ihre Praxis in der Implantologie?

Wir sind eine kleine Praxis mit hohem Qualitätsanspruch und wir nehmen uns sehr viel Zeit für unse ... Interview lesen


Dr. Benvenuto-Gerard Gaebler im Interview

Welche besonderen Vorteile bietet Ihre Praxis in der Implantologie?

Primär - Implantate lassen wir grundsätzlich von Oralchirurgen und von Kieferchirurgen mit der ent ... Interview lesen


Dr. Peter Prechtel im Interview

Welche besonderen Vorteile bietet Ihre Praxis in der Implantologie?

Hohe medizinische Sicherheit, 9000 erfolgreich gesetzte Zahnimplantate, seit 20 Jahren rein implanto ... Interview lesen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum