Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Was ist bei der Pflege von Zahnersatz besonders zu beachten?

6 Zahnärzte haben diese Frage beantwortet.

Guido Schwalm: bei der reinigung von zahnersatz muß man zwischen festsitzenden und herausnehmbaren Zahnersatz unterscheiden,festsitzender Zahnersatz ist grundsätzlich schwieriger zu reinigen, wie herausnehmbarer zahnersatz ,bei kronen , brücken und implantaten ist die entfernung möglichst aller winkel und nischen , an welchen zahnbelag ( plaque ) haftet, besonders wichtig, dies gelingt mehr oder weniger gut mit zahnseide , interdental-bürstchen , etc.p.p.., eine vollständige plaque-entfernung ist für den patienten häufig sehr schwierig - aus diesem grund sollte im prinzip jeder patient regelmäßig professionelle hilfe ( professionelle Zahnreinigung ) in anspruch nehmen. bei herausnehmbaren zahnersatz ist darauf zu achten , daß die plegemittel nicht zu aggresiv sind, da sie sonst den zahnersatz angreifen können, also eine weiche zahnbürste für die prothesenpflege verwenden, keine zahnpasta bei der prothesenpflege,besser ist ein tropfen spüli ( hinterher gut abspülen ), außerden darauf achten , daß der herausnehmbare zahnersatz nicht herunter fällt beim reinigen ( wasser ins waschbecken oder ein handtuch )

6
6373
09.08.2011

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Festsitzender Zahnersatz sollte von allen Patienten mindestens genau so gut gepflegt werden wie natürliche Zähne.

1
15494
11.10.2011

Dr. Andreas Zorn: Die künstlichen Zähne brauchen ebenso gründliche Pflege wie die eigenen Zähne, denn auch auf dem Zahnersatz siedeln sich Bakterien und Speisereste an. Die dritten Zähne können zwar nicht wie die natürlichen Zähne erkranken, Reinigung und Pflege braucht es aber trotzdem. Eine Bedrohung für künstliche Zähne ist der Zahnbelag welcher sich zu Zahnstein verhärtet. Prothesenträger müssen mehr in die individuelle Mundhygiene investieren als Menschen mit natürlichen Zähnen.

1
7691
09.12.2011

Dr. Wolfgang Riedling - Zahnarzt und Zahntechniker: Festsitzender Zahnersatz ist wie ein natürlicher Zahn zu behandeln. Bei abnehmbarem Zahnersatz bitte spezielle Prothesenbürste und spez Prothesen - Reinigungspaste verwenden. Normale Zahncreme hat einen zu hohen RDA-Wert (Kann die Prothese aufrauhen). Gruß

1
18372
06.04.2013

Zahnärzte Brandmann & Kollegen: Zahnersatz muss so wie die natürlichen Zähne gepflegt werden. Eine regelmäßige Zahnreinigung in Verbindung mit Zahnseide und Mundspülung garantiert eine lange Lebensdauer.

1
4469
01.10.2013

Dr. Jacobi-Haumer & Dr. Hess - Zahnarzt Stuttgart: Zahnersatz sollte steht gut gepflegt werden. Wir bieten hier eine spezielle Prophylaxe an, bei der unter fachlicher Anleitung genau gezeigt wird, wie dies optimal geht und was dabei zu beachten ist.

1
6336
27.04.2014

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 85049
    Ingolstadt

  • 70563
    Stuttgart

  • 14482
    Potsdam

  • 97070
    Würzburg

  • 45127
    Essen

  • 40547
    Düsseldorf

  • 22547
    Hamburg

  • Hamburg
    Hamburg

  • 01159
    Dresden

  • 09117
    Chemnitz

  • 56410
    Montabaur

  • 47533
    Kleve

  • 94104
    Tittling

  • 81369
    München

  • 36041
    Fulda

  • 45127
    Essen

  • 47929
    Grefrath

  • 40721
    Hilden

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


Die 5 besten Zahnersatz-Antworten

Medentes im Interview

Führen Sie in der Praxis themenbezogene Aufklärungsprogramme der Zahnmedizin durch? Wie sehen diese aus?

Wir von Medentes in Berlin können Ihnen alle Fragen zu Ihren Zähnen beantworten. Vor allem Ihre Za ... Interview lesen


Dr. Bernd Estelmann im Interview

Führen Sie in der Praxis themenbezogene Aufklärungsprogramme der Zahnmedizin durch? Wie sehen diese aus?

Vorträge nur für Eltern von Kindergarten Kindern ... Interview lesen


Dr. Joachim Buck im Interview

Führen Sie in der Praxis themenbezogene Aufklärungsprogramme der Zahnmedizin durch? Wie sehen diese aus?

Es finden regelmäßig (Alle zwei Wochen) Vorträge zur SOLO-Prophylaxe statt. Damit die Patienten w ... Interview lesen


Dr. Dirk Hoffmann im Interview

Führen Sie in der Praxis themenbezogene Aufklärungsprogramme der Zahnmedizin durch? Wie sehen diese aus?

für einen medizinischen Notfall gewappnet zu sein ist immer wichtig -daher machen wir regelmäßig ... Interview lesen


Drs. Alamouti & Melchior- Zahnärzte im Mediapark im Interview

Führen Sie in der Praxis themenbezogene Aufklärungsprogramme der Zahnmedizin durch? Wie sehen diese aus?

Inhouse Fortbildungen zu Themen wie Provisorien, Abdrücke usw. ... Interview lesen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum