Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Wie halten Sie den hohen Qualitätsstandard Ihrer Praxis aufrecht?

142 Zahnärzte haben diese Frage beantwortet.

Dr. Christian Kroß, MSc.: Durch regelmäßige Fortbildungen und qualifiziertes Fachpersonal.

4
2068
07.07.2011

Dr. Bettina Schittelkopp: regelmäßige Fachweiterbildungen meinerseits und meines Teams alle Helferinnen sind fachlich aus- und weitergebildet besonderen Stellenwert nimmt in unserer Praxis die Hygiene ein Einsatz der Lupenbrille bei Behandlungen

2
3161
11.11.2011

Andrew Gould BDS: Durch ständige Fortbildung des gesamten Teams. Wir legen jährlich unsere Ziele neu fest und richten unser Fortbildungsplan danach. Externe Berater, z.B. im Bereich Praxishygiene, ergänzen unsere eigenen Bemühungen. Gerne nehmen wir auch Hinweise unserer Patienten an.

1
5032
24.03.2011

Dr. Georg Finger: Meine Frau ist professionelle Qualitäts- und Praxismanagerin. Sie sorgt dafür, daß alle hygienische und arbeitstechnische gesetzliche Vorgaben penibelst erfüllt werden. Alle Prozesse in der Praxis werden lückenlos dokumentiert. Von Instrumentensterilisation bis Toilettenreinigung.

1
3299
06.04.2011

Dr. Bert Richter & D.D.S.(syr) Mike Haghour Zahnärzte, Oralchirurg, Vitas Zentrum: Unser Zentrum arbeitet mit vielen Spezialisten zusammen, nur so können wir den hohen Ansprüchen unserer Patienten und uns entsprechen. So haben wir eine eigene Prophylaxeabteilung, die sich ausschließlich um das "gesunde Zahnfleisch" kümmert. Weiterhin sind wir um Haus auf verschiedene Schwerpunkte spezialisiert. Unsere angegliedertes Zahnlabor sorgt für die enge Zusammenarbeit bei der Anfertigung von hochwertigem Zahnersatz mit Zahnarzt und Patient. Letztendlich ist es das Team, dass die Leistung erbringt. Weierbildungen und interne Qualitätsrichtlinien unterstützen uns dabei.

1
12382
06.04.2011

Dr. Peter Prechtel: 6-8 Fortbildungen high level courses /Jahr

1
5298
06.04.2011

Ulrich E. Ihlenfeld: Durch kontinuierliche Fortbildung im In-und Ausland. Ebenso durch ständige Kontrolle der Praxisabläufe durch mich und meine Mitarbeiter

1
1791
06.04.2011

Dr. Jens Schumann: QMS.

1
5445
07.04.2011

Dr. Klaus Künkel: On the Top.

1
3962
11.04.2011

Dr. Stephan Klinger M.Sc., MBA: Fort- und Weiterbildung

1
2675
27.04.2011

Dr. Matthias Eigenbrodt: durch qualitätsorientierte Prozesse, Q-Zirkel und kontinuierliche Fortbildung

1
13937
02.05.2011

Dr. Werner Vogels: regelmäßige Fortbildung Informationen über neuste Materialien, Geräte etc.

1
1741
03.05.2011

Dr. Marco Bunse, M.Sc.: Durch kontinuierliche Fortbildung und Spezialisierung, aber vor allem durch Freude am Beruf

1
1500
06.05.2011

Dr. med. dent. Christian Torchalla: Unser umfangreiches Qualitätsmanagement ist der Garant für die Einhaltung des hohen Qualitäststandards.

1
11441
11.05.2011

Ihre Zahnärzte am Schloss: Intensive Fortbildungen. Kollegen- und Spezialisten Newsgroups (Email). Active Member der Studiengruppe AMSGK (Endodontie) innerhalb der Deutschen Gesellschaft für Endodontie. Fotos zur Qualitätskontrolle. Wöchentliche Interne Fortbildungen innerhalb des Praxisteams. Fachliteratur und Online Fortbildungen.

1
11788
26.05.2011

Praxis für Zahnheilkunde Dr. Buschmann: Durch nach ISO 9001 zertifziertes Qualitätsmanagement sowie stetige interne und externe Fortbildungen

1
5582
07.06.2011

Dr. Kai Zwanzig: Die Schwerpunkte dieser Praxis sind die Implantologie und die Parodontologie, sowie komplexe Behandlungen mit Kronen und Brücken. Natürlich bieten wir aber auch das restliche Spektrum einer modernen Zahnheilkunde an

1
10049
21.06.2011

Dr. Jürgen Krohn M.Sc. M.Sc.: Postgraduierte Studien der Fächer Implantologie, Dentalästhetik, Endodontie sowie zertifizierte Fortbildungen diverser Spezialgebiete, Zertifizierung DVT (Digitale Volumentomografie : 3-D-Röntgen).

1
3503
21.06.2011

Lidia Roth: Qualitätsmanagement

1
1136
25.06.2011

Momberger, Claudia: regelmäßige Fortbildungen (Fortbildungdsiegel der LZKH 2009, 2010), Teamfortbildungen (Hygieneschulung), Qualitätsmanagement

1
2834
13.07.2011

Elisabeth Schülke-Rarei: Durch regelmäßige Fortbildungen, Treffen und Diskussionen mit Kollegen und Spezialisten.

1
4544
30.07.2011

Dres. Dwornik & Classen: zertifiziertes QM-System; regelmäßige Fortbildungen für alle Mitarbeiter und Führungskräfte

1
4023
11.08.2011

Dr. Marcus Parschau: Durch kontinuierliche Fortbildungen (http://www.dr-parschau.de/zertifikate.html) und ein Qualitätsmanagement in unserer Praxis.

1
6599
26.08.2011

Marten Jan Lindeman MSc Implantologie MSc Orale Chirurgie: Durch ein aktives Qualitätsmanagment und durch ständige Fortbildungen.

1
4705
31.08.2011

Dr. Thomas Herold: Durch ständige Kontrollen aller Abläufe in der Praxis, kombiniert mit regelmäßigen Fortbildungen für das Team.

1
4844
30.09.2011

Carl Bernhardt: Internes Qualitätsmanagement und laufende Fortbildung aller Teammitgleider entsprechend Ihrer Qualifikationen und Interessen sowohl intern als auch extern.

1
10638
30.10.2011

Augustyniak Rosen: Durch Fort-und Weiterbildungen (ZÄK etc.). Die Weiterbildung unseres Personals liegt uns darüber hinaus besonders am Herzen.

1
4268
21.11.2011

Dr. med. dent. Peyman Hadjar: Durch regelmäßige Fortbildungen

1
5938
28.11.2011

Dr. Peter Kiefner: regelmäßige Fortbildungen im In- und Ausland regelmäßige Mitarbeiterschulungen intern und extern dazu kommen noch intensive Literatur- und Forschungstätigkeit, sowie Referententätigkeit im In- und Ausland zu endodontischen Themen

1
5472
02.01.2012

Dr. Angelika zur Mühlen: Um unseren Patienten die besten Therapiemöglichkeiten anzubieten, hält das gesamte Praxisteam sein Wissen durch regelmäßig stattfindende Fort- und Weiterbildungen stets auf dem aktuellsten Stand der Zahnmedizin!

1
1413
28.03.2012

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 27568
    Bremerhaven

  • 81379
    München

  • 50935
    Köln

  • 51429
    Bergisch Gladba

  • 27570
    Bremerhaven

  • 23560
    Lübeck

  • 12309
    Berlin

  • 97070
    Würzburg

  • 93095
    Hagelstadt

  • 53113
    Bonn

  • 44137
    Dortmund

  • 49080
    Osnabrück

  • 21244
    Buchholz

  • 71336
    Waiblingen

  • 60594
    Frankfurt

  • 22177
    Hamburg

  • 76133
    Karlsruhe

  • 81369
    München

  • 45127
    Essen

  • 22547
    Hamburg

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


Die 5 besten Infos zur Zahnarztpraxis-Antworten

Dr. Robert Kempter im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

Das Zahnfleisch muss entzündungsfrei sein, die Zähne müssen kariesfrei sein bzw. intakte Füllung ... Interview lesen


Dr. Stefan Klaas im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

Die Gingiva durch Verätzung - allerdings nur bei unsachgemäßer Handhabung! ... Interview lesen


Drs. Alamouti & Melchior- Zahnärzte im Mediapark im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

Bei unsachgemäßer Anwendung kann das Zahnfleisch verletzt werden. ... Interview lesen


Dr. Bengt-Ove Mattsson im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

Zahnfleischätzungen.Temperaturempfindlich! ... Interview lesen


Dr.Dr. Marianne Grimm im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

durch unkontrolliertes Auftragen, fehlenden Schutz des Zahnfleisches und Wahl einer zu hohen Konzent ... Interview lesen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum