Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Wie erleichtern Sie Ihren Patienten geringe Wartezeiten?

9 Zahnärzte haben diese Frage beantwortet.

Dr. Andreas Zorn: neue umfangreiche Wartezimmerlektüre

1
7075
20.12.2011

Katharina Kleiner: Durch gute Organisation und Terminplanung.

1
1043
06.03.2012

Dr. Wolfgang Riedling - Zahnarzt und Zahntechniker: In dem wir eine reine Bestellpraxis führen. Eine Behandlung erfolgt nur nach vorheriger Vereinbarung. Wir planen unsere Zeiten relativ großzügig, so daß selten Wartezeiten entstehehn. Desweiteren arbeiten wir mit einer Personalreserve die ständig einsatzbereit ist und Entlastung schaffen kann. Im Gegenzug sind unsere Preise natürlich ca. doppelt so hoch als bei anderen Zahnärzten. Gruß

1
15827
26.11.2012

Zahnarztpraxis topDentis Cologne: Im Wartebereich versuchen wir Ablenkung durch unser Praxisinformationssystem, Bildbände, Zeitschriften und nicht zuletzt dem persönlichen Gespräch zu schaffen.

1
9820
14.04.2013

Dr. med. dent. Holger Meifels: Durch eine gute Organisation und genaue Planung, trotzdem kann es immer mal wiederzu Wartzeiten kommen.

1
4468
19.10.2013

Dr.Ilker arslan: In unserer Zahnklinik wir nur nach termin behandelt . Daher besteht auch keine Wartezeit.

1
4016
19.07.2014

Dr.med.dent.Marius Muresan: Das Praxiskonzept beinhaltet ein Praxismanagement was uns erlaubt genauere Zeiten für die jeweiligen Behandlungen zu erkennen, dadurch können wir flexibler auf Terminanfragen reagieren und den Patienten am gleichen Tag oder zeitnah einen Behandlungstermin anbieten.

1
5669
15.10.2014

PD Dr. José Gonzales: Es gibt so gut wie keine Wartezeiten in meiner Praxis. Und wenn die Patienten schon mal Aufgrund von unerwarteten Komplikationen bei dem vorheriegen Patienten warten müssen, dann betrachten Sie wunderschöne Filme im besten HD Format im Wartebereich.

1
5620
31.12.2014

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 45127
    Essen

  • 45127
    Essen

  • 50667
    Köln

  • 40547
    Düsseldorf

  • 50672
    Köln

  • 45127
    Essen

  • 44866
    Bochum

  • 86633
    Neuburg

  • 09117
    Chemnitz

  • 22547
    Hamburg

  • 10783
    Berlin

  • 74076
    Heilbronn

  • 35447
    Reiskirchen

  • 82362
    Weilheim

  • 20354
    Hamburg

  • 70178
    Stuttgart

  • 47443
    Moers

  • 81379
    München

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


Die 5 besten Infos zur Zahnarztpraxis-Antworten

Dr. Robert Kempter im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

Das Zahnfleisch muss entzündungsfrei sein, die Zähne müssen kariesfrei sein bzw. intakte Füllung ... Interview lesen


Dr. Stefan Klaas im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

Die Gingiva durch Verätzung - allerdings nur bei unsachgemäßer Handhabung! ... Interview lesen


Drs. Alamouti & Melchior- Zahnärzte im Mediapark im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

Bei unsachgemäßer Anwendung kann das Zahnfleisch verletzt werden. ... Interview lesen


Dr. Bengt-Ove Mattsson im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

Zahnfleischätzungen.Temperaturempfindlich! ... Interview lesen


Dr.Dr. Marianne Grimm im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

durch unkontrolliertes Auftragen, fehlenden Schutz des Zahnfleisches und Wahl einer zu hohen Konzent ... Interview lesen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum