Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Werden bei Ihnen Ratenzahlungen für Behandlungen angeboten?

8 Zahnärzte haben diese Frage beantwortet.

Dr. Andreas Zorn: Ja die Möglichkeit besteht

1
7667
20.12.2011

Katharina Kleiner: Ja, in Zusammenarbeit mit unserem Finanzierungspartner.

1
1161
06.03.2012

Dr.Frank Meckbach: Wir bieten Ihnen, ggf. in Zusammenarbeit mit unserer Partnerbank, attraktive Ratenzahlungsangebote von bis zu 72 Monaten Laufzeit und machen damit Ihre Wunschbehandlung finanzierbar. Stellen Sie den Antrag am besten vor Beginn der Behandlung, um Sicherheit über Ihre Finanzierung zu erhalten. Für diesen Fall kontaktieren Sie bitte unseren Patientenservice unter der Tel.-Nr.: 0231 945362-600. Wir beraten Sie gerne über Ihre individuellen Finanzierungsmöglichkeiten.

1
4257
26.08.2012

Dr. Wolfgang Riedling - Zahnarzt und Zahntechniker: Wir arbeiten ausschließlich mit einem Factoring-Unternehmen zusammen. Das bedeutet: Ratenzahlung in 6 gleichen Monatsraten ab 50,- sind sogar zinsfrei. Andere Vereinbarungen sind mit dem Factoringunternehmen möglich. Gruß

1
19281
26.11.2012

ZÄ Nadja Feldner-Glasberg: Ja. Wir arbeiten mit einem Rechnungszentrum zusammen. Wenn 6 Monats-Raten ausreichen, werden gar überhaupt keine Zinsen berechnet. Bei darüber hinaus gehender Laufzeit wird ein Kleiner Zinssatz erhoben, der vorher mit dem Rechnungszentrum abgeklärt werden kann.

1
4608
02.01.2013

Zahnarztpraxis topDentis Cologne: Ja, seit Anfang 2013 arbeiten wir mit einer Abrechnungsgesellschaft zusammen und bieten hierüber ein verlängertes Zahlungsziel.

1
11695
29.03.2013

Dr.med. Dr. med.dent. Deniz Demir: Heute zu Tage gehört eine sinnvolle Ratenzahlung in jedes moderne Praxiskonzept und zum freundlichen Patientenservice dazu. Kommen sie doch mal in unsere moderne Praxisklinik. Wir freuen uns auf Sie!

1
5968
16.11.2013

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 79108
    Freiburg

  • 63450
    Hanau

  • 79739
    Schwörstadt

  • 82362
    Weilheim

  • 27404
    Zeven

  • 22177
    Hamburg

  • 58239
    Schwerte

  • 28211
    Bremen

  • 44866
    Bochum

  • 51063
    Köln

  • 51429
    Bergisch Gladba

  • 34292
    Ahnatal

  • 10779
    Berlin

  • 80637
    München

  • 47443
    Moers

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


Die 5 besten Infos zur Zahnarztpraxis-Antworten

Dr. Robert Kempter im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

Das Zahnfleisch muss entzündungsfrei sein, die Zähne müssen kariesfrei sein bzw. intakte Füllung ... Interview lesen


Dr. Stefan Klaas im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

Die Gingiva durch Verätzung - allerdings nur bei unsachgemäßer Handhabung! ... Interview lesen


Drs. Alamouti & Melchior- Zahnärzte im Mediapark im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

Bei unsachgemäßer Anwendung kann das Zahnfleisch verletzt werden. ... Interview lesen


Dr. Bengt-Ove Mattsson im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

Zahnfleischätzungen.Temperaturempfindlich! ... Interview lesen


Dr.Dr. Marianne Grimm im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

durch unkontrolliertes Auftragen, fehlenden Schutz des Zahnfleisches und Wahl einer zu hohen Konzent ... Interview lesen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum