Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Gibt es in Ihrer Praxis auch morgens bzw. abends eine flexible Terminvergabe?

7 Zahnärzte haben diese Frage beantwortet.

Besonders für Berufstätige ist es wichtig, sowohl Kontrolluntersuchungen als auch Behandlungstermine flexibel wahrnehmen zu können. Daher ist dies für viele Patienten ein wichtiges Kriterium bei der Wahl des Zahnarztes.

Dr. Andreas Zorn: Ja für Stammpatienten

1
7466
20.12.2011

Dr. Wolfgang Riedling - Zahnarzt und Zahntechniker: Ja selbstverständlich. Natürlich muß bei Terminen um 8:00 Uhr und nach 16:00 Uhr mit einer längeren Vorlaufzeit gerechnet werden als bei Terminen um beispielsweise 13.30 Uhr. gruß

1
18083
20.11.2012

Zahnarztpraxis topDentis Cologne: Selbstverständlich, wir sind von täglich von 7 Uhr bis 21 Uhr für unsere Patienten da. Nach Absprache selbstverständlich auch am Wochenende.

1
11605
08.01.2013

Christine Voslamber: In unserer Zahnarztpraxis können Sie sich neben modernster Technik und neuem Design auch über ein erweitertes Spektrum an Sprechzeiten freuen. Diese ermöglichen Ihnen auch morgens und abends eine flexible Terminvergabe. Unsere Sprechzeiten: Mo. 09.00-18.00, Di. 08:00-18:00, Mi. 10.30-15.30, Do. 09.00-19.30, Fr. 08.30-12.30

1
3876
11.01.2013

Dr. Martin del Castillo: Wir sind montags, mittwochs von 8 Uhr bis 16 Uhr und dienstags von 12 - 20 Uhr, donnerstags von 12 Uhr bis 20 Uhr und Freitags von 8 Uhr bis 15 Uhr für Sie da.

1
3354
15.04.2013

Dr. Dr. Dr. Tobias W. Rogg: Ja, wir versuchen immer - soweit es möglich ist - auf Patientenwünsche einzugehen. Zwar sind unsere Sprechzeiten von Mo-Fr 8-13 und 14-17 Uhr, aber meine Mitarbeiterinnen arbeiten etwas zeitlich versetzt, so dass ich Patienten, wenn gewünscht schon früher oder auch noch später empfangen. Auch eine Terminvergabe für's Wochenende ist auf speziellen Wunsch möglich.

3362
01.02.2013

Dr.Ilker arslan: In der Regel arbeiten wir nur nach Termınen .

4367
19.07.2014

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 50670
    Köln

  • 01159
    Dresden

  • 81667
    München

  • 86825
    Bad Wörishofen

  • 12309
    Berlin

  • 18055
    Rostock

  • 34292
    Ahnatal

  • 40227
    Düsseldorf

  • 51429
    Bergisch Gladba

  • 90765
    Fürth

  • 44866
    Bochum

  • 19059
    Schwerin

  • 41061
    Mönchengladbac

  • 36041
    Fulda

  • 51373
    Leverkusen

  • 25421
    Pinneberg

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


Die 5 besten Infos zur Zahnarztpraxis-Antworten

Dr. Robert Kempter im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

Das Zahnfleisch muss entzündungsfrei sein, die Zähne müssen kariesfrei sein bzw. intakte Füllung ... Interview lesen


Dr. Stefan Klaas im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

Die Gingiva durch Verätzung - allerdings nur bei unsachgemäßer Handhabung! ... Interview lesen


Drs. Alamouti & Melchior- Zahnärzte im Mediapark im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

Bei unsachgemäßer Anwendung kann das Zahnfleisch verletzt werden. ... Interview lesen


Dr. Bengt-Ove Mattsson im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

Zahnfleischätzungen.Temperaturempfindlich! ... Interview lesen


Dr.Dr. Marianne Grimm im Interview

Wie kann Bleaching ggf. das Zahnfleisch oder umliegende Zähne schädigen?

durch unkontrolliertes Auftragen, fehlenden Schutz des Zahnfleisches und Wahl einer zu hohen Konzent ... Interview lesen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum