Zahnärzte im Interview - Das Thema Zahn aus erster Hand

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

PLZ-Zahnarztsuche:
Zahnarzt im Forum bei Neuigkeiten

Das Zahnspangen Forum

Oft ist es für Jugendliche und deren Eltern nicht gerade leicht, sich mit einer Zahnkorrektur durch eine Zahnspange auseinander zu setzen. Dabei haben heutzutage selbst junge Erwachsene die Möglichkeit, mit einer Zahnspange Fehlstellungen zu korrigieren. Zudem hat sich glücklicherweise die Behandlung mit einer Zahnspange wesentlich weiterentwickelt, um auch unter ästhetischen Gesichtspunkten keine Abneigung gegen die Zahnspange bzw. eine notwendige Zahnkorrektur zu haben.

Frage im Zahnarzt-Forum stellen

Hallo, ich habe mir am Sonntag morgen aus versehen ein kleines Stück vom Schneidezahn abgeschlagen. ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb doddu am 2012-07-02 22:00:44

Hallo, unser Sohn ist 10 Jahre alt. Vom Kieferorthopäde wurde folgendes empfohlen: 1. beide Eckzähne oben und 1 Eckzahn unten ziehen lassen, obwohl diese noch sehr festsitzen (oben sind schon die ne ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb PBB am 2012-07-02 10:50:11

Hallo, ich habe für meinen vorderen Schneidezahn eine provisorische Prothese. Diese wird am hinteren rechten Backenzahn befestigt. Leider ist mir dieser heute abgebrochen und die Prothese hat nun kei ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Mamamajean am 2012-06-10 17:57:21



Hallo! Ich kämpfe seit 7 Jahren mit Schmerzen, die durch meine Brücken verursacht werden, da sich keine korrekte Kieferstellung mehr finden lässt. ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Katinka am 2012-05-25 19:34:53

Hallo zusammen. Es geht hier doch diskret zu? Also, letzte woche habe ich mir den unteren 3 links ziehen lassen müssen. Ich möchte noch hinzu fügen das es sich um einen Zahn handelte, welcher sch ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Cat Ballou am 2012-05-22 22:46:12

Hallo, ich habe 1993 meine sämtlichen Amalgamfüllungen herausbohren lassen und alle Backenzäne mit Keramikkronen + Goldinlays neu aufbauen lassen. Bis jetzt, also fast 20 Jahre war ich damit super ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Waldi am 2012-05-21 14:06:56

Druck nach Abtument, es drückt im Oberkiefer und teilweise mittig unterm Auge neben der Nase. ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb am 2012-04-24 14:53:06



Hallo! ich hatte am 30.11. vorn am rechten Schneidezahn oben eine WSR. Laut Röntgenbild vom 15.4. ist nichts zu erkennen, aber ich habe immer noch Schmerzen. Der kieferchirurg weiß nicht, wo die Sch ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Anne-Sue am 2012-04-20 16:27:11

Hallo! Ich habe z.Zt. ein etwas ungewöhnliches Zahnproblem. Seit vielen Jahren (ca. 9 und 7 Jahren) besitze ich 2 Brücken (links oben und unten, jeweils von Zahn 5 – 7). Im Dezember 2011 spürte i ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Luzia am 2012-04-16 22:32:27

Seit etwa 3 Wochen habe ich eine Zahnprothese (UK), bereits nach einer reichlichen Woche zeigten sich bräunliche Verfärbungen - Reinigung mit Tabletten, spezieller Zahncreme für die 3. ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Smiley1703 am 2012-04-14 23:12:02

Hallo. Zunächst möchte ich etwas zu mir erzählen. Ich bin jetzt 28 Jahre alt und habe tatsächlich „nie“ Zahnschmerzprobleme oder auch Löcher gehabt. Man sagt mir stets, dass ich eine sehr gut ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Zähnevonmk am 2012-04-07 19:57:02

Hier heisst es "eine Nachbesserung unzumutbar sei". ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Barbara30 am 2012-03-14 14:53:11

Hallo, Vergangenen Donnerstag wurden mir im Unterkiefer 9 Zähne (alle mit Entzündungsherden) gezogen. Sie waren alle nicht mehr sehr gut verankert, da ich unter extremen Knoc ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Schütze am 2012-03-04 10:34:07

Hallo,als Seniorin schämt man sich sehr,überhaupt solche Probleme zu haben.Wer kann mir einen Rat bei Sanierung der Zähne geben, ohne daß, wie hier im Forum eine Privatklinik, die sich ja kaum jem ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb redfox am 2012-02-18 08:15:53

Ich bin 15 und hab immernoch ein Milchzahn der nachwachsende Zahn ist nicht auf der richtigen Stelle. ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb apple am 2012-02-16 20:27:01

Hallo zusammen Schön das ich das hier gefunden habe:) Ich kann Hilfe diesbezüglich mehr als benötigen! Kurz zu mir (kannman auch überspringen) Ich bin 33 Jahre alt und habe leider das grosse Pe ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Merlin am 2012-02-12 09:38:43

Hallo! Ich habe jetzt schon von mehreren Bekannten gehört, dass ich das "feste" einsetzen meiner Zahnbrücke nicht ohne Betäubung vornehmen lassen soll. Es wäre zu schmerzhaft. Stimmt das? Das Anpr ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Anita am 2012-02-08 15:04:00

hallo :/ ich bin 18 jare alt und war seit8jahren nicht mehr beim Zahnarzt ich habe in jeden zahn karies3zähne sind mir schon gezogen worden 1 oben und 2 unten jeweils 1ner auf jeder seite hinten im u ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb natalia18 am 2012-02-08 01:26:35

Hallo :-) Ich bin 20 Jahre alt und meine Zahnlücke stört mich. Es ist nicht sonderlich groß, aber es ist halt an den Frondzähnen. Kann man da irgendwas machen? Ich habe als Kind keine Zahnspange ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Das Mädchen am 2012-02-06 15:21:43

WSR (0)

Praxis Strunz ist zwar super freundlich aber haben überhaupt keine Ahnung. ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Yasemin am 2012-02-02 16:37:13

Hallo, ich habe mir am Sonntag morgen aus versehen ein kleines Stück vom Schneidezahn abgeschlagen. ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb doddu am 2012-07-02 22:00:44

Hallo, unser Sohn ist 10 Jahre alt. Vom Kieferorthopäde wurde folgendes empfohlen: 1. beide Eckzähne oben und 1 Eckzahn unten ziehen lassen, obwohl diese noch sehr festsitzen (oben sind schon die ne ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb PBB am 2012-07-02 10:50:11

Hallo, ich habe für meinen vorderen Schneidezahn eine provisorische Prothese. Diese wird am hinteren rechten Backenzahn befestigt. Leider ist mir dieser heute abgebrochen und die Prothese hat nun kei ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Mamamajean am 2012-06-10 17:57:21



Hallo! Ich kämpfe seit 7 Jahren mit Schmerzen, die durch meine Brücken verursacht werden, da sich keine korrekte Kieferstellung mehr finden lässt. ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Katinka am 2012-05-25 19:34:53

Hallo zusammen. Es geht hier doch diskret zu? Also, letzte woche habe ich mir den unteren 3 links ziehen lassen müssen. Ich möchte noch hinzu fügen das es sich um einen Zahn handelte, welcher sch ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Cat Ballou am 2012-05-22 22:46:12

Hallo, ich habe 1993 meine sämtlichen Amalgamfüllungen herausbohren lassen und alle Backenzäne mit Keramikkronen + Goldinlays neu aufbauen lassen. Bis jetzt, also fast 20 Jahre war ich damit super ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Waldi am 2012-05-21 14:06:56

Druck nach Abtument, es drückt im Oberkiefer und teilweise mittig unterm Auge neben der Nase. ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb am 2012-04-24 14:53:06



Hallo! ich hatte am 30.11. vorn am rechten Schneidezahn oben eine WSR. Laut Röntgenbild vom 15.4. ist nichts zu erkennen, aber ich habe immer noch Schmerzen. Der kieferchirurg weiß nicht, wo die Sch ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Anne-Sue am 2012-04-20 16:27:11

Hallo! Ich habe z.Zt. ein etwas ungewöhnliches Zahnproblem. Seit vielen Jahren (ca. 9 und 7 Jahren) besitze ich 2 Brücken (links oben und unten, jeweils von Zahn 5 – 7). Im Dezember 2011 spürte i ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Luzia am 2012-04-16 22:32:27

Seit etwa 3 Wochen habe ich eine Zahnprothese (UK), bereits nach einer reichlichen Woche zeigten sich bräunliche Verfärbungen - Reinigung mit Tabletten, spezieller Zahncreme für die 3. ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Smiley1703 am 2012-04-14 23:12:02

Hallo. Zunächst möchte ich etwas zu mir erzählen. Ich bin jetzt 28 Jahre alt und habe tatsächlich „nie“ Zahnschmerzprobleme oder auch Löcher gehabt. Man sagt mir stets, dass ich eine sehr gut ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Zähnevonmk am 2012-04-07 19:57:02

Hier heisst es "eine Nachbesserung unzumutbar sei". ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Barbara30 am 2012-03-14 14:53:11

Hallo, Vergangenen Donnerstag wurden mir im Unterkiefer 9 Zähne (alle mit Entzündungsherden) gezogen. Sie waren alle nicht mehr sehr gut verankert, da ich unter extremen Knoc ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Schütze am 2012-03-04 10:34:07

Hallo,als Seniorin schämt man sich sehr,überhaupt solche Probleme zu haben.Wer kann mir einen Rat bei Sanierung der Zähne geben, ohne daß, wie hier im Forum eine Privatklinik, die sich ja kaum jem ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb redfox am 2012-02-18 08:15:53

Ich bin 15 und hab immernoch ein Milchzahn der nachwachsende Zahn ist nicht auf der richtigen Stelle. ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb apple am 2012-02-16 20:27:01

Hallo zusammen Schön das ich das hier gefunden habe:) Ich kann Hilfe diesbezüglich mehr als benötigen! Kurz zu mir (kannman auch überspringen) Ich bin 33 Jahre alt und habe leider das grosse Pe ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Merlin am 2012-02-12 09:38:43

Hallo! Ich habe jetzt schon von mehreren Bekannten gehört, dass ich das "feste" einsetzen meiner Zahnbrücke nicht ohne Betäubung vornehmen lassen soll. Es wäre zu schmerzhaft. Stimmt das? Das Anpr ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Anita am 2012-02-08 15:04:00

hallo :/ ich bin 18 jare alt und war seit8jahren nicht mehr beim Zahnarzt ich habe in jeden zahn karies3zähne sind mir schon gezogen worden 1 oben und 2 unten jeweils 1ner auf jeder seite hinten im u ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb natalia18 am 2012-02-08 01:26:35

Hallo :-) Ich bin 20 Jahre alt und meine Zahnlücke stört mich. Es ist nicht sonderlich groß, aber es ist halt an den Frondzähnen. Kann man da irgendwas machen? Ich habe als Kind keine Zahnspange ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Das Mädchen am 2012-02-06 15:21:43

WSR (0)

Praxis Strunz ist zwar super freundlich aber haben überhaupt keine Ahnung. ... jetzt ganze Frage lesen

Schrieb Yasemin am 2012-02-02 16:37:13

Premium: Jetzt neue Patienten gewinnen!

Legen Sie ein kostenloses Zahn-Online Profil an und gewinnen dadurch neue Patienten.

Patientenservice


KeydexPlus Zahnärzte

Bei Zahnärzten mit dem KeydexPlus Logo erhalten Sie als Patienten kostenlose Vorteile. Z.B. verlängerte Gewährleistungen für Zahnersatz, transparente Preis-Garantien, PZR-Kennenlern Gutscheine ...

hier KeydexPlus Vorteile nutzen


Zahn-Forum


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen