A PHP Error was encountered

Severity: Warning

Message: Invalid argument supplied for foreach()

Filename: libraries/Session.php

Line Number: 463

A PHP Error was encountered

Severity: Warning

Message: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp1032795_U0MEVFCAV7/www/zahn-online/system/core/Exceptions.php:170)

Filename: libraries/Session.php

Line Number: 670

3 gesunde Zähne ziehen für die "Symmetrie"?

Zahnärzte im Interview - Das Thema Zahn aus erster Hand

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

PLZ-Zahnarztsuche:
Zahnarzt im Forum bei Neuigkeiten

zurück zum Zahn-Online Zahnarztforum....

3 gesunde Zähne ziehen für die "Symmetrie"?

Hallo, ich bin froh, dieses Forum gefunden zu haben, denn ich hoffe einfach, noch wenigstens eine andere Meinung hören zu können. Ich war vor zwei Tagen mit meiner Tochter (10) beim Kieferorthopäden. Dieser stellte fest, dass in ihrem Oberkiefer auf der linken Seite der zweite (also der kleinere) Schneidezahn fehlt. Dort, wo der hingehört, hat sich nun der Eckzahn hingesetzt, neben diesem bleibenden Eckzahn steht noch der Milch-Eckzahn. Der Kieferorthopäde nimmt an, dass der fehlende Schneidezahn aus einer Laune der Natur heraus einfach nicht vorhanden ist (Röntgenbilder sollen aber noch folgen).

Nun folgendes: Der Kieferorthopäde stört sich vor allem an der nun vorhandenen Asymmetrie und schlägt vor, um die Symmetrie wieder herzustellen, die anderen drei kleinen Schneidezähne, die schon vorhanden und vollkommen gesund sind, zu ziehen. :shock: Ehrlich gesagt ist mir überhaupt nicht wohl dabei, daher wollte ich gern wissen, was denn andere Fachleute zu diesem Problem sagen können.

Liebe Grüße und vielen Dank!

mara

Schrieb mamamara am 2010-02-19 16:34:43

Kommentar

Hallo Mara,
Als erstes ist mir aufgefallen, daß der Kieferorthopäde diese Anomalie
festgestellt hat, und nicht du. Also hat es bisher auch nicht gestört.
Warum also in ein funktionierendes System eingreifen??? So etwas
macht man nicht. Sollten nun Zähne gezogen werden, so können natürlich
Probleme auftauchen, welche bisher nicht vorhanden sind. Lass dein Kind
ohne diese Probleme leben, dein ungutes Gefühl täuscht dich nicht.

Im übrigen kann man auch noch mit 15 oder 16 Jahre eingreifen. Hier ist
keine Eile geboten. Der Geschmack des Arztes muß nicht deiner sein. Ich
frage mich auch ernsthaft, was das für ein Kollege ist, der schon den Verlauf
einer Behandlung vor der Sichtung der Röntgenbilder vorschlägt.

Viele Grüße
Jakob

Kommentar

Vielen Dank, Jakob! Deine Antwort hilft mich sehr. :)

Kommentar

Vor allem, was ist das für ein Kieferorthopäde, der 3 gesunde Frontzähne wegen einer Symmetrie ziehen will?
Das kann ich mir gar nicht vorstellen!!! Und dann noch irgendwas ins Blaue hinein ohne Röntgenbilder zu erzählen.

Da würde ich auf jeden Fall eine Zweitmeinung einholen!!!
Handelt es sich bei dem Kollegen um einen gewöhnlichen Zahnarzt oder um einen richtigen Kieferorthopäden?

Kommentar


Handelt es sich bei dem Kollegen um einen gewöhnlichen Zahnarzt oder um einen richtigen Kieferorthopäden?

Ist ein richtiger Kieferorthopäde. Ich warte jetzt erst einmal die Röntgenbilder ab (Mitte März), dann werde ich mich auf jeden Fall noch einmal unabhängig beraten lassen. Von der Krankenkasse habe ich die Empfehlung bekommen, zur Kassenärztlichen Vereinigung zu gehen. Das werde ich dann wohl tun.

Kommentar

Hallo!

Was mich wundert sind zwei Dinge:
1. Aussagen über Symetrie ohne OPG oder einer anderen Röntgenaufnahme, da man noch keine
2. Aussagen machen kann, wie weit der Zahnwechsel vollzogen ist.
Mein Pflegesohn ist 12 Jahre alt und bei ihm ist der Zahnwechsel noch nicht vollzogen, ein 6Вґer im OK ist garnicht angelegt ist, und daher mit der KFO-Behandlung noch mindestens ein Jahr gewartet wird. Und mein Sohn ist gerade 14 und nun erst fertig mit dem Zahnwechsel. Bei ihm wird jetzt angefangen, mit der Zahnregulatur.

Gruß, Stefan

Neue Antwort zu dieser Frage schreiben


Weiter Forenbeiträge zu diesem Thema

Premium: Jetzt neue Patienten gewinnen!

Legen Sie ein kostenloses Zahn-Online Profil an und gewinnen dadurch neue Patienten.

Patientenservice


KeydexPlus Zahnärzte

Bei Zahnärzten mit dem KeydexPlus Logo erhalten Sie als Patienten kostenlose Vorteile. Z.B. verlängerte Gewährleistungen für Zahnersatz, transparente Preis-Garantien, PZR-Kennenlern Gutscheine ...

hier KeydexPlus Vorteile nutzen


Zahn-Forum


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen