A PHP Error was encountered

Severity: Warning

Message: Invalid argument supplied for foreach()

Filename: libraries/Session.php

Line Number: 463

A PHP Error was encountered

Severity: Warning

Message: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp1032795_U0MEVFCAV7/www/zahn-online/system/core/Exceptions.php:170)

Filename: libraries/Session.php

Line Number: 670

Kinder motivieren zum Tragen der Spange - aber wie?

Zahnärzte im Interview - Das Thema Zahn aus erster Hand

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

PLZ-Zahnarztsuche:
Zahnarzt im Forum bei Neuigkeiten

zurück zum Zahn-Online Zahnarztforum....

Kinder motivieren zum Tragen der Spange - aber wie?

Wie motiviert Ihr Eure Kinder, wenn es um das Tragen der lohsen Zahnspangen geht?
Ich habe unheimliche Probleme mit meiner Tochter ( 13J. )-sie trägt ihre Klammern nicht. Kontrollieren kann ich es leider erst, wenn ich nachmittags nach Hause komme. Meistens gehe ich auch morgens zuerst aus dem Haus und kann nicht kontrollieren, ob sie die Spange trägt oder nicht. Ich habe auch keine Lust auf irgendwelche Endlosdisskussionen mit der KFOin. Zumal ich ständig sage: "zieh bitte die Spangen an". Aber wenn sie es nicht tut, dann ist es doch nicht meine Schuld!? Ich habe ihr auch schon FotoВґs von schiefen Zähnen im Erwachsenenalter gezeigt, aber das schreckt sie nicht ab.

Wie stellt Ihr das denn so an? Habe es sogar mit Belohnungen versucht, aber das geht nur eine Woche gut und dann die nächsten Wochen bis zum Termin nicht. Den Anschiß bekomme dann ich von der KFOin und nicht meine Tochter. Was tun?...

Schrieb pinguzahnlos am 2010-02-07 19:27:35

Kommentar

Oh lala :shock: Anscheinend kann man Kinder in diesem Alter schlecht motivieren....

Aber Spass beiseite. Was hast Du insgesamt zur Tochter für ein Verhältnis? Meine Süsse, mittlerweile fast 20 Jahre, hatte damals vom Daumenlutschen einen offenen Biss. Sie war halt etwas jünger als Deine Tochter (ich meine so ca. 11) als wir zum KFO sind. Der hat ihr so plausibel gemacht, dass alles keinen Sinn mache solange sie am Daumen lutsche. Gab ihr eine Kalendervorlage für einen Monat mit. An jedem Tag wo sie nicht genuckelt habe durfte sie eine Sonne einzeichnen, sonst eine Wolke. Wir waren irgendwie nicht oft beim KFO und wenn nur mit überwiegenden Sonnen auf den Kalendern. Der offene Biss ging ohne Spange weg und Spannungen hatten wir hier deswegen nie.

Kannst Du den KFO wechseln? Mit 13 hat vermutlich jeder mehr Einfluss auf Dein Kind als Du, wenn es ihm gelingt. Und das scheint ja bei dem jetzigen leider nicht so zu sein.

Viel Glück und Mut :)

Kommentar

Hallo Pinguzahnlos:
Deine Tochter ist 13. Nun, wenn sie ihr KFO-Gerät nicht tragen will,
so lass sie doch alleine zur Kieferorthopädin gehen. Soll sie sich doch
alleine anhören, was geschieht, wenn sie die"Spange" nicht trägt.

Claudi:
Während einer KFO - Behandlung kann man nicht ohne weiteres
wechseln. Da wird die Kasse nicht ohne weiteres mitspielen.

Viele Grüße
Jakob

Kommentar



Claudi:
Während einer KFO - Behandlung kann man nicht ohne weiteres
wechseln. Da wird die Kasse nicht ohne weiteres mitspielen.

Viele Grüße
Jakob


Jakob:
Sorry, das hab ich nicht gewusst :oops:
Viele Grüsse

Neue Antwort zu dieser Frage schreiben


Weiter Forenbeiträge zu diesem Thema

Premium: Jetzt neue Patienten gewinnen!

Legen Sie ein kostenloses Zahn-Online Profil an und gewinnen dadurch neue Patienten.

Patientenservice


KeydexPlus Zahnärzte

Bei Zahnärzten mit dem KeydexPlus Logo erhalten Sie als Patienten kostenlose Vorteile. Z.B. verlängerte Gewährleistungen für Zahnersatz, transparente Preis-Garantien, PZR-Kennenlern Gutscheine ...

hier KeydexPlus Vorteile nutzen


Zahn-Forum


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen