A PHP Error was encountered

Severity: Warning

Message: Invalid argument supplied for foreach()

Filename: libraries/Session.php

Line Number: 463

A PHP Error was encountered

Severity: Warning

Message: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp1032795_U0MEVFCAV7/www/zahn-online/system/core/Exceptions.php:170)

Filename: libraries/Session.php

Line Number: 670

Abgebrochenes Stück von Schneidezahn

Zahnärzte im Interview - Das Thema Zahn aus erster Hand

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

PLZ-Zahnarztsuche:
Zahnarzt im Forum bei Neuigkeiten

zurück zum Zahn-Online Zahnarztforum....

Abgebrochenes Stück von Schneidezahn

Hallo, ich habe mir am Sonntag morgen aus versehen ein kleines Stück vom Schneidezahn abgeschlagen.
Das Stück hab ich noch.
Ich war dann ca. ne Stunde später beim Zahnarzt der Notdienst hatte, der sagte man könne sowas nicht ankleben da die Schneidezähne sark belastet werden. Dann hat er ein wenig Füllung o.ä. um die scharfe Kante gemacht und glatt geschliffen.
Jetzt ist meine Frage ob sowas wirklich nicht repariert werden kann und wie lang hält so ein Zahnstück? Ist glaube ich nur Zahnschmelz hat jedenfalls nicht geblutet.

In dem Moment hab ich nicht drüber nachgedacht, da ich ziemlich müde und auch angetrunken war ( hatte ne Feier), aber jetzt im Nachhinein ist mir eingefallen das mir eine Freundin erzählt hat, dass bei ihr mal fast der halbe Zahn abgebrochen ist und wieder angeklebt wurde und ich hab heute auch im Internet gelesen dass man Zahnstücken wieder ankleben kann.
Kann/solte man grundsätzlich keine Stücke wieder an Schneidezähne kleben, oder war der Zahnarzt einfach müde (war um 7:30 Uhr) und hatte keine Lust auf eine lange Behandlung?
Ich hab mir jetzt einen Termin bei meinem normalen Zahnazt gemacht, aber der ist in 2 Wochen, da ich ja beim Notzahnarzt war zählt es ja nicht mehr als Notfall, oder?.
Sollte ich nochmal anrufen und nach einem früheren Termin fragen, da es sonst vllt. zu spät zum wiederankleben ist?

Tut mir Leid, dass der Text etwas lang geworden ist, aber ich wollte soviele Details wie möglich nennen damit Sie es leichet haben die Situation zu verstehen und meine Fragen zu klären.

Mit freundlichen Grüßen

doddu

Schrieb doddu am 2012-07-02 22:00:44

Neue Antwort zu dieser Frage schreiben


Weiter Forenbeiträge zu diesem Thema

Premium: Jetzt neue Patienten gewinnen!

Legen Sie ein kostenloses Zahn-Online Profil an und gewinnen dadurch neue Patienten.

Patientenservice


KeydexPlus Zahnärzte

Bei Zahnärzten mit dem KeydexPlus Logo erhalten Sie als Patienten kostenlose Vorteile. Z.B. verlängerte Gewährleistungen für Zahnersatz, transparente Preis-Garantien, PZR-Kennenlern Gutscheine ...

hier KeydexPlus Vorteile nutzen


Zahn-Forum


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen