A PHP Error was encountered

Severity: Warning

Message: Invalid argument supplied for foreach()

Filename: libraries/Session.php

Line Number: 463

A PHP Error was encountered

Severity: Warning

Message: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp1032795_U0MEVFCAV7/www/zahn-online/system/core/Exceptions.php:170)

Filename: libraries/Session.php

Line Number: 670

Schlechte Zähne in jungen Jahren und keine Ahnung was tun

Zahnärzte im Interview - Das Thema Zahn aus erster Hand

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

PLZ-Zahnarztsuche:
Zahnarzt im Forum bei Neuigkeiten

zurück zum Zahn-Online Zahnarztforum....

Schlechte Zähne in jungen Jahren und keine Ahnung was tun

Hallo zusammen

Schön das ich das hier gefunden habe:)
Ich kann Hilfe diesbezüglich mehr als benötigen!

Kurz zu mir (kannman auch überspringen)

Ich bin 33 Jahre alt und habe leider das grosse Pech mit sehr schlechten Zähnen gesegnet worden zu sein.Mir macht das schon seit JAhren zu schaffem, trotz und besonders wegen meines noch relativ jungen alters.
Ich möchte dabei auch betonen das ich nicht wirklich viel dafür kann. Ich möchte jetzt nicht behaupten das ich die tollste Pflege der Welt betreibe aber ich kann durhcaus sagen das ich "normal" Pflege und äusserst unnormale Zähne dabei habe.
Meine Frau beispielsweise Pflegt ihre Zähne genau gleich wie ich und hat nahezu perfekte Zähne. Und das obwohl sie 5 Jahre älter ist.
Nicht eine Blombe!

Ursachen Suche

Kürzlich habe ich gelesen das Mundathmung sehr schlecht sein soll.
Das habe ich leider.
Meine Nase war mein ganze Leben nie ganz frei.
Beim schlafen komme ich um Mundathmung kaum rum.
Dazu bin ich Raucher.
Weiter habe ich vor kurzem gelesen das ich eine weitere Besonderheit habe. "Lange" Zungen"härrchen".
War mir lange garnicht bewusst.
Dies soll ja auch nicht grade vorteilhaft sein für die Mundflora.

Zustand der Zähne

Meine Zähne sind leider ziemlich in mitleidenschaft gezogen.
Ich habe 8-9 Blomben.
Seit 2-3 Jahren habe ich jetzt sogar leider Probleme mit den oberen und unteren Frontzähnen an denen sich leider Karies entwickelt hat.
Desweiteren habe ich scheinbar ein stark rotes Zahlnfleisch.
Also fürchte ich auch in baldiger Zukunft Paradontose Probleme zu bekommen.
Hinten Sind in eineigen Zähnen Grosse Bloben.
Da weiss ich nicht genau ob ich Kronen machen lassen soll.
Das wird auch meine erste Frage. Merken.
Unten mehr.
Die Zähne sind zwar hinten alle ok seit die Blomben drin sind.
Also es gibt kein neues Karies ich weiss aber nicht ob ich die grossen Blomben Verkronen lassen soll.
Bin ja noch "jung" und brauch meine Zähne noch 50 Jahre..
Wenn ich da jetzt Kronen machen lasse und die sind dann in 20 JAhren durch..
Soweit ich informiert bin wird da ja viel Substanz zerstört und nach der Krone kann man nicht mehr viel machen. Stimmt das?
Wie seht ihr das aus der Entfernenung?

Die Frontzähne.
Die machen mir am meisten zu schaffen!!
Da mach ich mir nicht nur über die Zukunft sorgen wie beim Rest.
Sondern um die Gegenwart.
Man siehts ja auch noch immer..
Was kann man denn da machen?
Wäs wäre am sinnvollsten bei "oberflächlichem" Karies an den Frontzähnen?
Ich habe hier wieder die gleiche Angst vor Kronen wie hinten.
Von den enormen Kosten mal abgesehen habe ich Angst das dann in 10 oder 20 Jahren ende gelände ist und ich dann mit 40-50 da garkeine Zähne mehr habe weil man nichts weiter tun kann!?

Das wars erstmal.
Wenn ihr Fragen habt, her damit.
Ansonsten bin ich über jede Antwort Dankbar.
Das Thema beschäftigt mich seit Jahren täglich und ich weiss einfach nicht was ich tun soll. Was das beste wäre und wie ich fortfahren soll.

Habe einerseits ziemlich bamel vor einer enormen Rechnung und andererseits noch mehr Angst davor das falsche zu tun und mit 40 kaum noch Zähne zu haben :/

Echt eine ganz schlimme Situation.

Grüsse

Schrieb Merlin am 2012-02-12 09:38:43

Neue Antwort zu dieser Frage schreiben


Weiter Forenbeiträge zu diesem Thema

Premium: Jetzt neue Patienten gewinnen!

Legen Sie ein kostenloses Zahn-Online Profil an und gewinnen dadurch neue Patienten.

Patientenservice


KeydexPlus Zahnärzte

Bei Zahnärzten mit dem KeydexPlus Logo erhalten Sie als Patienten kostenlose Vorteile. Z.B. verlängerte Gewährleistungen für Zahnersatz, transparente Preis-Garantien, PZR-Kennenlern Gutscheine ...

hier KeydexPlus Vorteile nutzen


Zahn-Forum


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen