A PHP Error was encountered

Severity: Warning

Message: Invalid argument supplied for foreach()

Filename: libraries/Session.php

Line Number: 463

A PHP Error was encountered

Severity: Warning

Message: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp1032795_U0MEVFCAV7/www/zahn-online/system/core/Exceptions.php:170)

Filename: libraries/Session.php

Line Number: 670

Frage zu Implantation und Vollkeramikkronen

Zahnärzte im Interview - Das Thema Zahn aus erster Hand

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

PLZ-Zahnarztsuche:
Zahnarzt im Forum bei Neuigkeiten

zurück zum Zahn-Online Zahnarztforum....

Frage zu Implantation und Vollkeramikkronen

Hallo,

ich habe am Dienstag von meinem Zahnarzt den Heil-und Kostenplan bekommen.
Zahn 26 und 46 wurden gezogen, dort soll ich jetzt Implantate bekommen.
Zahn 21 ist bis zur Hälfte abgebrochen und bekommt, laut Heil- und Kostenplan Vollkeramikkrone. Bei der Beschreibung steht aber:Fiberglasstiftaufbau mit dentinadhäsive Aufbaufüllung.Versorgung eines Lückengebisses durch eine Brücke oder Prothese, je Pfeilerzahn oder Implantat, als Brücken- oder Prothesenanker mit einer Wurzelkappe mit Stift.#

Das gleiche steht bei dem Zahn 13. Dazu muss ich sagen das der Zahn 13 im Grunde in Ordnung ist aber er hat eine totale Fehlstellung. Ich werde nur aus diesem deutsch nicht schlau. Bedeutet das, das die beiden Zähne 21 und 13 ersetzt werden? Oder kommt da was rauf?

Ich verstehe das nich so ganz. Dann habe ich gelesen das Implantate bei Rauchern keinen Sinn machen oder nicht empfehlenswert ist. Stimmt das? Denn ich bin Raucher.

Ich hoffe ich hab mich nicht so verwirrt ausgedrückt, wie ich mich grad fühle und das ihr mir vielleicht ein paar Fragen beantworten könnt.

Danke schon einmal.

Lg Kiki

Schrieb kiki am 2011-01-28 17:39:44

Kommentar

Hi Kiki!

Also so ganz genau kann ich Dir den Wortlaut den HK-Plans nicht wiedergeben...bin leider weder ZA noch Techniker, habe aber schon viel Chaos im Mund erlebt.

So wie es aussieht bekommst Du bei Zahn 26 und 46 ja je ein Implantat, nach einwachsen des Implantats wird dieses mit einer Keramikkrone versehen. Falls Zahn 36 fehlt könnte auch mit einer Brücke versorgt werden. Eine Prothese würde ich an Deiner Stelle ablehnen, es sind ja noch genug Zähne(bzw. bald Implantate vorhanden).

Da Zahn21 zur Hälfte fehlt wird der Zahnarzt eine Wurzelbehandlung vornehmen, dabei wird der Nerv gezogen. Danach bekommst Du in den Wurzelkanal einen sogenannten Stiftzahn(Fiberglasstiftaufbau) diesen Stiftzahn kann man hinterher auch mit einer Vollkeramikkrone versorgen.

Bei Zahn 13 wo nur eine Fehlstellung vorliegt würde eigentlich eine Abschleifung mit anschließender Krone reichen, wenn der Zahn gesund ist ist nicht einzusehen dort eine Wurzelbehandlung vorzunehmen, die ja auch schmerzhaft ist.

Ehrlich gesagt würde ich auf jeden Fall mit dem Zahnarzt noch mal alles genau besprechen, was passiert, wie er es macht ect. so eine Aufklärung sollte in jedem Fall vor dem HK Plan erfolgen. Leider ist es immer noch so, daß mangelnde Komunikation zwischen Patient und Arzt hinterher zu riesigen Mißverständnissen führt...aber dann ist das Kind meist in den Brunnen gefallen-also frag Deinen ZA egal was Du wissen willst, er muß Dir alles erklären-auch die Kosten!!! Wenn nicht such Dir einen Anderen.

Was Implantate bei Rauchern angeht...nun mittlerweile ist es vom Tisch, daß sie bei Rauchern nicht empfehlenswert sind, ich habe letztes Jahr 3 Implantate mit Knochenaufbau bekommen-alles prima geklappt(allerdings hab ich die bei einem Implantologen machen lassen-die haben da doch mehr Erfahrung und Möglichkeiten!) und ich rauche tgl. ca. 20 Zig. Das einzige was ich gemacht habe war nach der OP 2 Tage nicht zu rauchen-das kriegt jeder hin!

So ich hoffe ich konnte etwas Licht ins Dunkel bringen, wegen den Implantaten kannst Du auch mal unter
www.Implantate.com nachschauen, da wird toll über alles informiert!

Viele Grüße von der Fledermaus!

Kommentar

Danke Fledermaus für deine Antwort. Auf jeden Fall bin ich jetzt schlauer als vorher :)
Und ich werde auch nochmal bei meinem Zahnarzt nachfragen.

Lg Kiki

Neue Antwort zu dieser Frage schreiben


Weiter Forenbeiträge zu diesem Thema

Premium: Jetzt neue Patienten gewinnen!

Legen Sie ein kostenloses Zahn-Online Profil an und gewinnen dadurch neue Patienten.

Patientenservice


KeydexPlus Zahnärzte

Bei Zahnärzten mit dem KeydexPlus Logo erhalten Sie als Patienten kostenlose Vorteile. Z.B. verlängerte Gewährleistungen für Zahnersatz, transparente Preis-Garantien, PZR-Kennenlern Gutscheine ...

hier KeydexPlus Vorteile nutzen


Zahn-Forum


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen