Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Carl Bernhardt


Carl Bernhardt im Interview

Es wurden bereits 16 Fragen im Zahnarzt-Interview für Sie beantwortet!

Carl Bernhardt zum Thema » Bleaching ⇑ top

Warum sollte Bleaching in der Regel von der Zahnarztpraxis begleitet werden?

Carl Bernhardt: Weil der Patient nicht selbst erkennen kann ob er sich eventuell irreversible Schäden zufügt

1
8158
30.10.2011

Carl Bernhardt zum Thema » Infos zur Zahnarztpraxis ⇑ top

Was sind die Tätigkeitsschwerpunkte Ihrer Praxis?

Carl Bernhardt: Behandlung von Angstpatienten, Restaurative und minimalinvasive Zahnheilkunde, Prävention

8158
30.10.2011

Wie halten Sie den hohen Qualitätsstandard Ihrer Praxis aufrecht?

Carl Bernhardt: Internes Qualitätsmanagement und laufende Fortbildung aller Teammitgleider entsprechend Ihrer Qualifikationen und Interessen sowohl intern als auch extern.

8158
30.10.2011

Warum haben Sie ein eigenes Labor an Ihre Zahnarztpraxis angegliedert?

Carl Bernhardt: Da Ästhetik am Patienten und nicht im Labor entsteht

8158
30.10.2011

Carl Bernhardt zum Thema » Mein Zahnarzt ⇑ top

Warum haben Sie den Beruf des Zahnarztes gewählt?

Carl Bernhardt: Weil mich die Kombination von intellektueller und manueller Herausforderung sehr gereizt hat.

2
8158
30.10.2011

Was sind Ihre Spezialgebiete und Lieblingsdisziplinen in der Zahnmedizin?

Carl Bernhardt: Ästhetik und komplexe Restaurationen

2
8158
30.10.2011

Wann haben Sie sich als Zahnarzt niedergelassen?

Carl Bernhardt: 1987

8158
30.10.2011

Wie sieht das optimale Wunschergebnis der Therapie für Sie aus?

Carl Bernhardt: wenn unsere Patienten zufrieden, schmerzfrei und mit einem Lächeln die Praxis verlassen, dann haben wir unser Ziel erreicht!

8158
30.10.2011

Carl Bernhardt zum Thema » Moderne Zahnmedizin ⇑ top

Welche zukunftsorientierten Methoden und Techniken setzen Sie in Ihrer Zahnarztpraxis bereits erfolgreich um?

Carl Bernhardt: Ozontherapie , Laserdiagnostik sowie Kariesinfiltration

8158
30.10.2011

Welche innovativen Behandlungsmethoden erfreuen sich in Ihrer Praxis wachsender Beliebtheit?

Carl Bernhardt: Ozonbehandlung Composite Restaurationen und Kariesinfiltration

8158
30.10.2011

Welche Trends zeichnen sich derzeit in der Zahnmedizin ab?

Carl Bernhardt: Die Entwicklung in der Zahnmedizin geht für mich eindeutig in Richtung Prävention, sprich Zahnerhalt statt Zahnersatz. Und wenn doch Zahnersatz nötig sein sollte, so geht der Trend immer mehr zur Implantation.

1
8158
17.11.2011

Carl Bernhardt zum Thema » Richtiges Zähneputzen ⇑ top

Wie oft am Tag sollte ein kleines Kind mit Unterstützung der Eltern die Zähne putzen?

Carl Bernhardt: mindestens 2 Mal am Tag, morgens und abends. Besser nach jeder Mahlzeit.

8158
17.11.2011

Carl Bernhardt zum Thema » Studium der Zahnmedizin ⇑ top

Welche Schwerpunkte haben Sie während Ihres Studiums gelegt?

Carl Bernhardt: Restaurative und minimalinvasive Zahnheilkunde

8158
30.10.2011

Wo bzw. an welcher Fakultät haben Sie Ihre fachlichen Zusatzqualifikationen erlangt?

Carl Bernhardt: Am Philipp-Pfaff-Institut Berlin

8158
30.10.2011

Carl Bernhardt zum Thema » Zahnarztangst ⇑ top

Wie können Sie dem Angst-Patienten in Ihrer Praxis gezielt helfen?

Carl Bernhardt: Indem er positive Erfahrungen sammelt und so desensibilisiert wird, das geschieht mittels vieler, kleiner Schritte.Beginnend mit einem vier Augen Gespräch indem man auf die individuellen Ängste des Patienten eingeht und diese ernst nimmt.Anschließend erfolgt eine gründliche Untersuchung, sozusagen eine Bestandsaufnahme, selbstverständlich ohne jegliche Belehrungen, Angstpatienten die lange nicht beim Zahnarzt waren wissen selbst um ihren Zahnzustand und brauchen keine Standpauken. Eine ruhige, erklärende, schonende Behandlung, anfänglichen in kleinen Schritten, so wie es dem Patienten angenehm ist,damit er wieder Vertrauen fassen kann. Außerdem gehen alle unsere Angstpatienten regelmäßig zur professionellen Zahnreinigung, damit sie stets positive Erfahrungen mit dem Gang zum Zahnarzt verbinden können!

1
8158
30.10.2011

Carl Bernhardt zum Thema » Zahnzusatzversicherung ⇑ top

Halten Sie Zahnzusatzversicherungen für sinnvoll?

Carl Bernhardt: Zahnzusatzversicherungen sind durchaus eine gute Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung. Allerdings sollten sie den individuellen Bedürfnissen des Einzelnen Patienten angepasst sein.

8158
17.11.2011

Weitere Zahnärzte: Zahnarzt Berlin

Profil von Carl Bernhardt

Sprechstunde

Montag: 12:00 - 19:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch: nach Vereinbarung
Donnerstag: 10:00 - 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr
Samstag: geschlossen

Praxisbeschreibung

Prophylaxe Ästhetik Implantologie Angstpatienten

Zur Verfügung gestellte KeydexPlus Leistungen

17