Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Elisabeth Buczek


Elisabeth Buczek im Interview

Es wurden bereits 5 Fragen im Zahnarzt-Interview für Sie beantwortet!

Elisabeth Buczek zum Thema » Milchzähne ⇑ top

Was ist bei der Ernährung im Säuglings- und Kindesalter zu beachten?

Elisabeth Buczek: Säuglinge sollten zunächst gestillt werden. Bei Babynahrung ist später darauf zu achten, dass kein Zucker und Aroma- oder Konservierungsstoffe enthalten sind. Am besten ist es die Nahrung aus frischen Zutaten selbst zuzubereiten.

3502
12.02.2013

Elisabeth Buczek zum Thema » Mundgeruch ⇑ top

Wodurch entsteht Mundgeruch?

Elisabeth Buczek: Es gibt verschiedene Arten von Mundgeruch. Einige entstehen außerhalb des Mundes z.B. durch Erkrankungen des Magens, jedoch ist bei über 90 % der Patienten, die unter Mundgeruch leiden, die Ursache tatsächlich im Mund zu finden. Hier spielen bestimmte Bakterien eine Rolle, die schwefelhaltige Abbauprodukte produzieren, die diesen unangenehmen Geruch verursachen. Besonders viele dieser Produkte finden sich bei Patienten, die unter Parodontitis leiden. Gut zu wissen: ein Großteil der Bakterien samt Abbauprodukten befindet sich auf der Zunge.

1
3498
12.02.2013

Elisabeth Buczek zum Thema » Zahnarztangst ⇑ top

Welche Ereignisse können zu Zahnarzt-Angst führen?

Elisabeth Buczek: Zahnarztangst kann viele Ursachen haben. Dazu zählen z.B. traumatische Erlebnisse beim Zahnarzt in der Kindheit, häufig durchlebte Zahnschmerzen durch schon stark zerstörte Zähne, schlechte Erfahrungen durch unsanfte Behandlungen.

3502
12.02.2013

Elisabeth Buczek zum Thema » Zahnstein ⇑ top

Wie entsteht Zahnstein?

Elisabeth Buczek: Zahnstein entsteht, indem sich in Plaqueablagerungen Mineralien aus dem Speichel anreichern, sodass die Plaque hart wird. Besonders viel Zahnstein findet sich deshalb hinter den unteren Frontzähnen. Dort befindet sich nämlich ein Ausführungsgang der Speicheldrüsen.

1
3496
12.02.2013

Ist Zahnstein auf mangelnde Zahn- und Mundhygiene zurückzuführen?

Elisabeth Buczek: Durch gute Mundhygiene kann die Menge an Zahnstein reduziert werden. Jedoch ist es individuell sehr unterschiedlich, wie viel Zahnstein produziert wird. Dies hängt von mehreren Faktoren ab, wie z.B. dem Mineralgehalt und der Menge des produzierten Speichels.

1
3431
21.02.2013

Profil von Elisabeth Buczek

Sprechstunde

Montag: 8:00-12:00 und 14:30-18:00
Dienstag: 8:00-12:00 und 14:30-19:00
Mittwoch: 8:00-12:00
Donnerstag: 8:00-12:00 und 14:30-18:00
Freitag: 8:00-12:00 und 14:30-18:00
Samstag: keine Öffnungszeit hinterlegt

Praxisbeschreibung

In netter und ruhiger Atmosphäre bieten wir Ihnen in unserer Praxis qualitativ und ästhetisch hochwertige sowie zukunftsorientierte Zahnheilkunde gemäß der neusten medizinischen Standards.Das gesamte Praxisteam nimmt deshalb regelmäßig an Fortbildungsprogrammen teil, um unsere Leistungen stetig zu verbessern.

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen uns.