Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Dr. Peter Prechtel


Dr. Peter Prechtel im Interview

Es wurden bereits 34 Fragen im Zahnarzt-Interview für Sie beantwortet!

Dr. Peter Prechtel zum Thema » Bleaching ⇑ top

Bleaching - immer ein probates Mittel für ein strahlend weißes Lächeln? Wie stehen Sie dazu?

Dr. Peter Prechtel: Wichtig! Dentini Smile Munich - we make you smile again

1
4467
06.04.2011

Warum sollte Bleaching in der Regel von der Zahnarztpraxis begleitet werden?

Dr. Peter Prechtel: Gefahr von irreversibler Zahnschädigung

1
4467
07.04.2011

Dr. Peter Prechtel zum Thema » Implantologie ⇑ top

Wie lange ist die auf Implantate gewährte Garantie in Ihrer Praxis?

Dr. Peter Prechtel: 5 Jahre

1
4467
06.04.2011

Wie wichtig ist das Thema Knochenaufbau in der Implantologie?

Dr. Peter Prechtel: essentiell für Langzeiterfolg

1
4467
06.04.2011

Welche Möglichkeiten hat ein Patient in Sachen Implantologie bei Zahnverlust?

Dr. Peter Prechtel: Nahezu Alle bei der richtigen Wahl des Implanteurs. Entscheidend für den kurzfristigen und langristigen Erfolg bleibt, sich für den richtigen Experten in diesem so innovativem Fach zu entscheiden. Dies ist ähnlich wie bei Knieoperationen oder Brustimplantaten. Die medizinischen und ästhetischen Ergebnisse sind sehr unterschiedlich.NUR wo täglich von Morgens bis Abends implantiert wird, ist ein hohes Niveau zu erwarten. Die Jahresfallzahl pro Chirurg sollte im deutlich 3stelligem Bereich liegen. Der kritische Patient sollte nach Gesamtfallzahl der Implantationen, eigenen Fortbildungskursen, Auslandstätigkeiten, Jahren der rein implantologischen Tätigkeit, Vita und vieles mehr fragen. Eine mehrjährige universitäre postgraduate Facharztausbildung (Weiterbildungszeit) speziell im Bereich der dentoalveoläre Chirurgie (siehe OP Katalog Oralchirurg oder BDO Homepage) sprechen für eine hohe Qualifikation. Diese langjährige universitäre Erfahrung ist nicht mit hochbezahlten Parallel-oder Wochenendkursen (während einer normalen Praxistätigkeit) zu erlangen. Für den Patienten bleibt es also sehr schwer, sich bei all den "Spezialisten-" und "Masterbezeichnungen" nicht irreführen zu lassen.

1
4467
06.04.2011

Wie schmerzhaft ist die Behandlung?

Dr. Peter Prechtel: 100% Schmerzfreiheit

1
4467
06.04.2011

Wie sicher ist die Implantologie?

Dr. Peter Prechtel: Dies ist abhängig von der Indikation und dem Händchen des Behandlers. Näheres zur Prognose finden sie in unseren Langzeitstudien unter www.prechtel-implantologie.de .

1
4467
06.04.2011

Welche besonderen Vorteile bietet Ihre Praxis in der Implantologie?

Dr. Peter Prechtel: Hohe medizinische Sicherheit, 9000 erfolgreich gesetzte Zahnimplantate, seit 20 Jahren rein implantologisch tätig, zertifizierte Weiterbildungsstätte der bay. Landeszahnärztekammer für 4 postgraduate Facharztjahre zur Erlangung der Gebietsbezeichnung Fachzahnarzt Oralcghirurgie, zert. Fortbildungs Referent BDIZ

1
4467
06.04.2011

Wie stehen Sie zu Zahnimplantaten aus Asien?

Dr. Peter Prechtel: keine Erfahrung bisher. Wir stützen uns nur auf Langzeitstudien und setzen auf global players im Sinne der Patienten. www.dentini-smile.de München

1
4467
06.04.2011

Welche Langzeitergebnisse liegen bei der Implantologie vor?

Dr. Peter Prechtel: Unsere eigenen Langzeitstudien beziehen sich auf bald 20 Jahre. Wir sehen bis Heute keine grossen Unterschiede bei 3-Jahres, 5-Jahres, 10-Jahres, 15-Jahres follow up Untersuchungen. Die ersten Prechtel-Implantate wurden vor 18 Jahren am Campus der LMU (Klinik für Kieferchirurgie) eingesetzt. Viele Patienten aus dieser Zeit kommen noch Heute zu unserer Recall Untersuchung, um wiss. Langzeitstudien aufrechtzuerhalten.

1
4467
07.04.2011

Dr. Peter Prechtel zum Thema » Infos zur Zahnarztpraxis ⇑ top

Was sind die Tätigkeitsschwerpunkte Ihrer Praxis?

Dr. Peter Prechtel: MKG und Implantologie

1
4467
06.04.2011

Wie halten Sie den hohen Qualitätsstandard Ihrer Praxis aufrecht?

Dr. Peter Prechtel: 6-8 Fortbildungen high level courses /Jahr

1
4467
06.04.2011

Unterziehen Sie sich bzw. Ihrem Team externen Qualitätskontrollen? Wie laufen diese ab?

Dr. Peter Prechtel: ja

1
4467
06.04.2011

Warum haben Sie ein eigenes Labor an Ihre Zahnarztpraxis angegliedert?

Dr. Peter Prechtel: nein

1
4467
06.04.2011

Dr. Peter Prechtel zum Thema » Mein Zahnarzt ⇑ top

Warum haben Sie den Beruf des Zahnarztes gewählt?

Dr. Peter Prechtel: Liegt wohl auch in Genen. 4 Zahnarztgenerationen

1
4467
06.04.2011

Was sind Ihre Spezialgebiete und Lieblingsdisziplinen in der Zahnmedizin?

Dr. Peter Prechtel: ästhetische Implantologie, MKG Chirurgie

1
4467
06.04.2011

Wann haben Sie sich als Zahnarzt niedergelassen?

Dr. Peter Prechtel: München Altstadt 1a Bestlage

1
4467
06.04.2011

Dr. Peter Prechtel zum Thema » Moderne Zahnmedizin ⇑ top

Wie profitiert der “normale Kassenpatient” von Innovationen in der Zahnmedizin?

Dr. Peter Prechtel: Angebote

1
4467
06.04.2011

Welche Trends sehen Sie in der Zahnmedizin von morgen?

Dr. Peter Prechtel: Knochenaufbaumethoden

1
4467
06.04.2011

Welche Trends zeichnen sich derzeit in der Zahnmedizin ab?

Dr. Peter Prechtel: Implantologie als moderne Zahnheilkunde wird mehr und mehr tote Zähne ersetzen . Dentini Smile München

1
4467
06.04.2011

Moderne Zahnmedizin hat ihren Preis. Ist das für alle Patienten erschwinglich?

Dr. Peter Prechtel: Gar nicht. Dies kann nicht funktionieren. High end Medizin kann nicht von Jedermann bezahlt werden. Ist in anderen Ländern auch nicht anders.........

1
4467
06.04.2011

Welche zukunftsorientierten Methoden und Techniken setzen Sie in Ihrer Zahnarztpraxis bereits erfolgreich um?

Dr. Peter Prechtel: tissue engeneering, bone grafting, Papillenrekonstruktione, Knochentransplantationen, sinus liftings et al

1
4467
06.04.2011

Dr. Peter Prechtel zum Thema » Naturheilkunde ⇑ top

Welche Naturheilverfahren halten Sie für besonders sinnvoll?

Dr. Peter Prechtel: interdisziplinär einiges

1
4467
06.04.2011

Welchen Stellenwert nimmt die Naturheilkunde in der Zahnmedizin ein?

Dr. Peter Prechtel: wir sind rein chirurgisch orientiert

1
4467
06.04.2011

Was bieten Sie in puncto Naturheilkunde in Ihrer eigenen Zahnarztpraxis an?

Dr. Peter Prechtel: Wir arbeiten interdisziplinär mit Kinesiologen, Heilparktikern und div naturheilkundlich tätigen Zahnarztkollegen zusammen. Dieses Spezialistenhnetzwerk kommt dem Patienten zu Gute, da das Fach zu komplex und nicht vom Generalisten abgedeckt werden kann. Ein Erfahrungsaustausch findet regelmäßig in Form von Teamdays an der Asamkirche München statt. Auch in spez. Arbeitskreisen werden neue Erkenntisse disskutiert. Infos unter Prechtel Teamplantologie München

1
4467
07.04.2011

Dr. Peter Prechtel zum Thema » Studium der Zahnmedizin ⇑ top

Welche Schwerpunkte haben Sie während Ihres Studiums gelegt?

Dr. Peter Prechtel: Humanmedizin und Zahnmedizin. Implantate

1
4467
06.04.2011

Wo haben Sie Ihre Studienaufenthalte im Ausland verbracht?

Dr. Peter Prechtel: Australien , Kanada

1
4467
06.04.2011

Wo bzw. an welcher Fakultät haben Sie Ihre fachlichen Zusatzqualifikationen erlangt?

Dr. Peter Prechtel: Campus LMU Kieferchirurgie

1
4467
06.04.2011

Dr. Peter Prechtel zum Thema » Zahnhygiene ⇑ top

Welches sind entscheidende Vorteile einer elektrischen Zahnbürste?

Dr. Peter Prechtel: handling

1
4467
06.04.2011

Wie kann sich mangelnde Zahn- und Mundhygiene schlimmsten Falls auswirken?

Dr. Peter Prechtel: Zahnverlust

1
4467
07.04.2011

Dr. Peter Prechtel zum Thema » Zahnzusatzversicherung ⇑ top

Halten Sie Zahnzusatzversicherungen für sinnvoll?

Dr. Peter Prechtel: ja

1
4467
06.04.2011

Dr. Peter Prechtel zum Thema » Zirkonkrone ⇑ top

Was macht die Zirkonkrone so besonders?

Dr. Peter Prechtel: metallfrei, biologisch, einfach schön. Kinesiologisch unbedenklich

1
4467
06.04.2011

Was bietet die Zirkonkrone als sogenannte Hightech-Keramik für den Patienten?

Dr. Peter Prechtel: Max. Ästhetik und Funktion

1
4467
06.04.2011

Weshalb ist die Zirkonkrone für Allergiker besonders gut geeignet?

Dr. Peter Prechtel: JA

2
4467
06.04.2011

Profil von Dr. Peter Prechtel

Sprechstunde

Montag: 7.45 -17.15 durchgehend
Dienstag: 7.45 -17.45 durchgehend
Mittwoch: 7.45 - 15.00 durchgehend
Donnerstag: 7.45-17.15 durchgehend
Freitag: 8.30-13.00 Uhr sowie 18.00-20.00 nach Vereinbarung
Samstag: 11.00-12.00 Uhr nach Vereinbarung

Praxisbeschreibung

für diese Praxis wurde noch keine Beschreibung hinterlegt

Zur Verfügung gestellte KeydexPlus Leistungen

11