Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Sven Herold


Sven Herold im Interview

Es wurden bereits 14 Fragen im Zahnarzt-Interview für Sie beantwortet!

Sven Herold zum Thema » Infos zur Zahnarztpraxis ⇑ top

Was sind die Tätigkeitsschwerpunkte Ihrer Praxis?

Sven Herold: allgemeine Zahnheilkunde Endodontologie Implantologie

2657
06.04.2011

Wie halten Sie den hohen Qualitätsstandard Ihrer Praxis aufrecht?

Sven Herold: Mitglied im Studyclub (European Dentistry Network) regelmäßige Fortbildungen diverse Fachzeitschriften

2657
06.04.2011

Sven Herold zum Thema » Mein Zahnarzt ⇑ top

Warum haben Sie den Beruf des Zahnarztes gewählt?

Sven Herold: Der Beruf verbindet Medizin und Handwerk und ist deshalb sehr abwechslungsreich. Der Kontakt zu Menschen und die Chance ihnen zu helfen macht sehr zufrieden.

2657
06.04.2011

Was sind Ihre Spezialgebiete und Lieblingsdisziplinen in der Zahnmedizin?

Sven Herold: zertifizierte Tätigkeitsschwerpunkte: allgemeine Zahnheilkunde, Endodontologie (Wurzelbehandlungen), Implantologie sonstige Tätigkeit: ästhetische Versorgungen, Kinderzahnheilkunde, Prothetik, Parodontologie und Prophylaxe, Akupunktur, Angstpatienten, Funktiondiagnostik und Funktionstherapie

2657
06.04.2011

Wann haben Sie sich als Zahnarzt niedergelassen?

Sven Herold: 01.04.1997

2657
06.04.2011

Sven Herold zum Thema » Moderne Zahnmedizin ⇑ top

Welche Trends zeichnen sich derzeit in der Zahnmedizin ab?

Sven Herold: Prophylaxe für alle Altersklassen, mikroinvasive Zahnheilkunde (Substanzschonung beim Bohren), Implantologie, ästhetische Zahnheilkunde,

2657
06.04.2011

Welche innovativen Behandlungsmethoden erfreuen sich in Ihrer Praxis wachsender Beliebtheit?

Sven Herold: Bohren ohne Bohrer, Photoaktivierte chemische Therapie,

1
2657
06.04.2011

Sven Herold zum Thema » Naturheilkunde ⇑ top

Welchen Stellenwert nimmt die Naturheilkunde in der Zahnmedizin ein?

Sven Herold: Wir kombinieren Schulmedizin und Naturheilkunde je nach Bedarf. Akupunktur gehört ebenso dazu, wie Phytotherapie (pflanzliche Wirkstoffe) wie Homöopathie. Auch hier muss man die Notwendigkeit und Wirksamkeit von Fall zu Fall abwägen.

2657
06.04.2011

Welche Naturheilverfahren halten Sie für besonders sinnvoll?

Sven Herold: Akupunktur, Homöopathie, Phytotherapie

1
2657
06.04.2011

Wo können sich Zahnärzte im Bereich Naturheilkunde ausbilden lassen?

Sven Herold: Akademie für Akupunktur und Aurikulomedizin

1
2657
06.04.2011

Sven Herold zum Thema » Richtiges Zähneputzen ⇑ top

Wie oft am Tag sollte ein kleines Kind mit Unterstützung der Eltern die Zähne putzen?

Sven Herold: 2-3 x täglich

2657
06.04.2011

Sven Herold zum Thema » Studium der Zahnmedizin ⇑ top

Wo bzw. an welcher Fakultät haben Sie Ihre fachlichen Zusatzqualifikationen erlangt?

Sven Herold: Dental School Tübingen, Studyclub, Zahnmedizinisches Fortbildungszentrum Stuttgart (ZFZ)

2657
06.04.2011

Sven Herold zum Thema » Zahnmedizin Baby Kind ⇑ top

Ab welchem Alter können Kinder eigenständig die Zähne putzen?

Sven Herold: Wir empfehlen das Nachputzen durch die Eltern, bis das Kind fließend Schreibschrift schreibt Dann sind die motorischen Fähigkeiten gut genug. Im Einzelfall sollten die Eltern selbst entscheiden.

1
2657
06.04.2011

Sven Herold zum Thema » Zahnzusatzversicherung ⇑ top

Halten Sie Zahnzusatzversicherungen für sinnvoll?

Sven Herold: Zahnzusatzversicherungen können sehr sinnvoll sein, aber nicht für jeden Patienten. Bei Interesse sollte man sich mit dem Zahnarzt beraten!

2657
06.04.2011

Profil von Sven Herold

Sprechstunde

Montag: keine Öffnungszeit hinterlegt
Dienstag: keine Öffnungszeit hinterlegt
Mittwoch: keine Öffnungszeit hinterlegt
Donnerstag: keine Öffnungszeit hinterlegt
Freitag: keine Öffnungszeit hinterlegt
Samstag: keine Öffnungszeit hinterlegt

Praxisbeschreibung

für diese Praxis wurde noch keine Beschreibung hinterlegt

Zur Verfügung gestellte KeydexPlus Leistungen

2