Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki


Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holge im Interview

Es wurden bereits 34 Fragen im Zahnarzt-Interview für Sie beantwortet!

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki zum Thema » Amalgam ⇑ top

Ist es ratsam, sich Amalgamfüllungen entfernen zu lassen?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Nicht in jedem Fall, vor allem dann nicht, wenn sie in Ordnung sind und keinerlei Unverträglichkeiten vorliegen.

1
11642
11.10.2011

Was ist bei der Amalgamentfernung zu beachten?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Wichtig ist, alle technisch zur Verfügung stehenden Maßnahmen zu nutzen, um den Körper beim Entfernen der Füllung nicht unnötig zu belasten.

1
11718
11.10.2011

Ist Amalgam gefährlich?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Genau dazu gibt es bis heute nicht einzige wissenschaftliche Studie diese Gefährlichkeit nachweisen konnte.

1
11642
11.10.2011

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki zum Thema » Heil- und Kostenplan ⇑ top

Was verbirgt sich hinter dem Heil- und Kostenplan?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Der Heil - und Kostenplan wird vom Zahnarzt für gesetzlich krankenversicherte Patienten erstellt und enthält die Zahnersatzplanung.

5
11642
11.10.2011

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki zum Thema » Inlays ⇑ top

Was macht ein Inlay aus Gold so besonders?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Die Besonderheit liegt in der Marerialverträglichkeit, der Dichtigkeit, der Stabilität und somit der Langlebigkeit.

1
11642
11.10.2011

Wie sieht es mit der Haltbarkeit von Inlays aus?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Bei keiner andern Füllungsart ist mit eine gleich großen Langlebigkeit zu rechnen wie bei einem Goldinlay.

1
11642
11.10.2011

Wann ist ein Inlay besonders empfehlenswert?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Im Seitenzahnbereich, bei mittleren und größeren Defekten wenn eine Überkronung noch nicht angezeigt ist.

1
11642
11.10.2011

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki zum Thema » Kieferorthopädie ⇑ top

Was ist Kieferorthopädie?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Kieferorthäpädie ist ein Spezialgebiet der Zahnheilkunde und es sollte als Ergebnis der Behandlung eine regelrechte, physiologische Verzahnung erreicht werden.

2
11642
11.10.2011

Was macht ein Kieferorthopäde?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Die Kieferorthopädie bringt Ober- und Unterkiefer in die richtige Position zueinander und bewegt Zähne in die gewünschte Position.

2
11642
11.10.2011

Ist eine kieferorthopädische Behandlung selbst bei Erwachsenen noch möglich?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Ja, auch bei Erwachsenen lassen sich viele Zahnfehlstellungen durch kieferorthopädische Maßnahmen beseitigen.

1
11642
11.10.2011

Was sind die Vorteile bzw. Nachteile einer herausnehmbaren Spange?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Die Vorteile einer herausnehmbaren Spange liegen in der besseren Möglichkeit der optimalen Mundhygiene, leider ist jedoch die festsitzende Variante oft unumgänglich.

2
11642
11.10.2011

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki zum Thema » Milchzähne ⇑ top

Sollte Kleinkindern Fluorid in Form von Zahncreme oder sogar Tabletten gegeben werden?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Fluorid in Form von Zahncreme oder Tabletten ist bei Kleinkindern sinnvoll, solange die richtige Dosierung eingehalten wird.

11642
11.10.2011

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki zum Thema » Mundgeruch ⇑ top

Wodurch entsteht Mundgeruch?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Mehrere Ursachen sind möglich, aber am häufigsten entsteht Mundgeruch durch einen Faulungsprozeß in der Mundhöhle des Patienten.

1
11642
11.10.2011

Welche Hausmittel helfen gegen Mundgeruch?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Solange die Ursache für den Mundgeruch nicht beseitigt ist, kann man den Geruch mit Hausmitteln bestenfalls temporär überdecken.

1
11642
11.10.2011

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki zum Thema » Parodontose ⇑ top

Ist eine regelmäßig durchgeführte professionelle Zahnreinigung ein guter Schutz gegen Parodontose?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Ja, der beste Schutz den es gibt, natürlich nur zusätzlich zur regelmäßigen häuslichen Zahnpflege zu sehen.

9129
15.11.2013

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki zum Thema » Richtiges Zähneputzen ⇑ top

Warum ist Zahnseide eine sinnvolle Ergänzung zur Zahnbürste?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Weil man mit der Zahnseide die Kontaktpunkte reinigen kann und man diese Stellen mit einer Zahnbürste nicht erreicht.

1
9129
15.11.2013

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki zum Thema » Veneers ⇑ top

Können Veneers für Zähne schädlich sein?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Schädlich ist vielleicht der falsche AusdrucK, als nachteilig kann angesehen werden, daß in der Regel intakte Zahnsubstanz abgeschliffen werden muß.

1
11642
11.10.2011

Wie langlebig sind Veneers?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Das ist sehr unterschiedlich, und hängt ganz wesentlich von der Qualität der Anfertigung wie auch von der Mundhygiene des Patienten ab.

11642
11.10.2011

Können die Kosten für Veneers in Einzelfällen von der Krankenkasse getragen werden?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: In Einzelfällen ist das möglich, es kommt dabei darauf an, wie der Patient bezüglich Veneers versichert ist.

1
11642
11.10.2011

Sind Veneers ohne Einschränkung für alle Patienten machbar?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Natürlich nicht, gerade bei Veneers ist es besonders wichtig, daß diese Behandlung auch indiziert ist.

1
11642
11.10.2011

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki zum Thema » Weisheitszähne ⇑ top

Müssen Weisheitszähne immer entfernt werden?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Nein, wenn zum Beispiel die Weisheitszähne regelrecht in der Zahnreihe plaziert sind, macht das wenig Sinn.

2
11642
11.10.2011

Durch welche Anzeichen können sich Weisheitszähne bemerkbar machen?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Unter anderem durch einen unangenehmen Druck im Kieferwinkel des Unterkiefers wenn ein Weisheitszahn versucht durch zu brechen.

1
11642
11.10.2011

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki zum Thema » Zähneknirschen - Bruxismus ⇑ top

Welche Ursachen sind auf Zähneknirschen zurückzuführen?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Unter anderem kann die Ursache des Zähneknirschens darin liegen, daß der Patient seine nächtlichen Träume auf diese Art verarbeitet.

9
11642
11.10.2011

Was ist gegen Zähneknirschen zu unternehmen?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Die effektivste Maßnahme ist die individuelle Anfertigung einer sogenannten Knirscherschiene aus Kunststoff.

1
11642
11.10.2011

Was sind die Vorteile der sog. Knirscherschiene bzw. Aufbissschiene?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: In den meisten Fällen lassen sich damit die Probleme des Zähneknirschens beseitigen oder zumindest reduzieren

1
11642
11.10.2011

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki zum Thema » Zahnersatz ⇑ top

Zahnersatz ist meist zeit- und kostenintensiv. Wie ist das in Ihrer Zahnarztpraxis?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Entscheidend ist, für jeden Geldbeutel die optimalste Lösung zu finden, nach diesem Prinzip arbeiten wir.

1
11642
11.10.2011

Was ist bei der Pflege von Zahnersatz besonders zu beachten?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Festsitzender Zahnersatz sollte von allen Patienten mindestens genau so gut gepflegt werden wie natürliche Zähne.

1
11642
11.10.2011

Was zeichnet einen zeitgemäßen Zahnersatz aus?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Alle aktuell möglichen, technischen Varianten genutzt zu haben um für jeden einzelnen Patienten das Optimum erreichen zu können.

1
11642
11.10.2011

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki zum Thema » Zahnfleischbluten ⇑ top

Was sind die häufigsten Ursachen von Zahnfleischbluten?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Beläge und Bakterien, die durch unzureichende Mundhygiene nicht regelmäßig aus der Mundhöhle entfernt werden.

1
11642
11.10.2011

Was ist bei Zahnfleischbluten in der Schwangerschaft zu tun?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Die Zahnpflege perfektionieren und falls noch nicht geschehen, beim Zahnarzt eine professionelle Zahnreinigung durchführen lassen.

1
11642
11.10.2011

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki zum Thema » Zahnhygiene ⇑ top

Welches sind entscheidende Vorteile einer elektrischen Zahnbürste?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Effektivere Reinigung, bedingt durch die Eigenbewegung der Zahnbürstenköpfe bei gleichem zeitlichen Aufwand.

11642
11.10.2011

Welches sind entscheidende Vorteile einer elektrischen Zahnbürste?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Effektivere Reinigung, bedingt durch die Eigenbewegung der Zahnbürstenköpfe bei gleichem zeitlichen Aufwand.

11642
11.10.2011

Wie kann sich mangelnde Zahn- und Mundhygiene schlimmsten Falls auswirken?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Durch massiven Kariesbefall aller Zähne sowie Zahnfleischentzündungen, Zahnfleischbluten und Mundgeruch.

1
11642
11.10.2011

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki zum Thema » Zahnspange ⇑ top

Wie pflegt der Patient die lose Zahnspange am besten?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Die lose Zahnspange pflegt man am leichtesten durch mechanische Reinigung mit einer Zahnmbürste und Zahnpasta.

11642
11.10.2011

Profil von Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki

Sprechstunde

Montag: 8:00 - 19:00
Dienstag: 8:00 - 19:00
Mittwoch: 8:00 - 19:00
Donnerstag: 8:00 - 19:00
Freitag: 8:00 - 19:00
Samstag: 9:00 - 18:00

Praxisbeschreibung

Behandlung von Angstpatienten, Vollnarkose,Lasertherapie, Ästhetische Zahnheilkunde, Implantologie, Parodontosebehandlung, Amalgamsanierung, Professionelle Zahnreinigung (PZR), Bleaching, Vollkeramikversorgungen (metallfreie Rekonstruktionen)