Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Dr. Uwe Augardt


Dr. Uwe Augardt im Interview

Es wurden bereits 7 Fragen im Zahnarzt-Interview für Sie beantwortet!

Dr. Uwe Augardt zum Thema » Implantologie ⇑ top

Welche Möglichkeiten hat ein Patient in Sachen Implantologie bei Zahnverlust?

Dr. Uwe Augardt: Nach einem Zahnverlust ist es heute fast in allen Situationen möglich, den verlorenen Zahn durch ein Implantat zu ersetzen. Leider ist es in manchen Fällen nötig, vorher durch einen Aufbau des Knochens das Implantatbett vorzubereiten. In diesem Fall muss mit einer längeren Behandlungszeit als die sonst üblichen 2-3 Monate ausgegangen werden.

9406
16.09.2012

Welche Langzeitergebnisse liegen bei der Implantologie vor?

Dr. Uwe Augardt: Die Implantologie in ihrer heutigen Form kann auf wissenschaftliche Ergebnisse von über 20 Jahren zurückblicken. Dieses Gebiet der Zahnheilkunde wurde in den letzten Jahren sehr gründlich erforscht. So kann man heute davon ausgehen, dass bei entsprechender Pflege und Pr0phylaxe, ein Implantat 15 Jahre oder länger in der Mundhöhle verbleiben kann.

1
9406
16.09.2012

Wie sicher ist die Implantologie?

Dr. Uwe Augardt: Mit der richtigen Indikationsstellung und bei gesunden Patienten ( Nichtraucher) kann man bei einer einfachen Implantation ohne zusätzliche Maßnahmen von einer Erfolgswahrscheinlichkeit von 97% ausgehen. Bei Patienten, bei denen Risikofaktoren wie eine nicht eingestellte Diabetes oder bei starken Rauchern sinkt diese Quote jedoch erheblich. Deshalb ist es in jedem Falle wichtig, vor jeder Implantation im persönlichen Gespräch mit dem Patienten die persönliche Situation zu erörtern.

9406
16.09.2012

Dr. Uwe Augardt zum Thema » Infos zur Zahnarztpraxis ⇑ top

Was zeichnet Ihre Zahnarztpraxis besonders aus?

Dr. Uwe Augardt: Zunächst finde ich es wichtig, dass moderne Zahnmediziner sich auf Tätgkeitsschwerpunkte festlegen und sich hier spezialisieren. In unserer Praxis ist jeder der Behandler für ein oder zwei spezialgebiete der Zahnmedizin ( Implantologie, Parodontologie, Zahnersatz, Kinderbehandlung, zahnärtzliche Hypnose etc.) aus- und weitergebildet. Weiterhin sind unserer Sprechstunden von 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr so ausgelegt, dass auch Berufstätige ohne Terminnot den Zahnarztbesuch wahrnehmen können.

8787
03.02.2013

Dr. Uwe Augardt zum Thema » Laserzahnmedizin ⇑ top

Welche Behandlungen können mit moderner Lasertechnologie durchgeführt werden?

Dr. Uwe Augardt: In unserer Praxis wird der Diodenlaser hauptsächlich in der Parodontitisbehandlung (Zahnfleischbehandlung) eingesetzt. Weitere Anwendungsgebiete sind die Wurzelkanalbehandlung und kleinere Eingriffe am Zahnfleisch.

8787
03.02.2013

Dr. Uwe Augardt zum Thema » Mein Zahnarzt ⇑ top

Warum haben Sie den Beruf des Zahnarztes gewählt?

Dr. Uwe Augardt: Der Gedanke handwerkliche Fähigkeiten mit der Tatsache zu kombinieren Menschen helfen zu können, hat sicherlich eine entscheidende Rolle bei meiner Berufswahl gespielt.

1
9667
07.05.2012

Dr. Uwe Augardt zum Thema » Milchzähne ⇑ top

Wie lange dauert es normalerweise, bis das Milchgebiss vollständig ist?

Dr. Uwe Augardt: In der Regel 12 Lebensjahre, es sind aber Schwankungen von bis zu zwei Jahren möglich

9667
07.05.2012

Weitere Zahnärzte: Zahnarzt Düsseldorf

Profil von Dr. Uwe Augardt

Sprechstunde

Montag: 8.00-20.00 Uhr
Dienstag: 8.00-20.00 Uhr
Mittwoch: 8.00-20.00 Uhr
Donnerstag: 8.00-18.00 uhr
Freitag: 8.00-18.00 Uhr
Samstag: keine Öffnungszeit hinterlegt

Praxisbeschreibung

Implantologie, ästhetische Zahnheilkunde,
Parodontologie, Laserbehandlung,
Kinderbehandlung, Endodontie

Zur Verfügung gestellte KeydexPlus Leistungen

4