Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Dr. med. dent. Lena Schmied im Interview

» Thema: Kieferorthopädie

Ist eine kieferorthopädische Behandlung selbst bei Erwachsenen noch möglich?

... Zahnregulierungen können in jedem Alter vorgenommen werden. Auch für ... lesen

Dr. Diana Awender im Interview

» Thema: Moderne Zahnmedizin

Welche Trends sehen Sie in der Zahnmedizin von morgen?

... Den Gesamtorganismus verstehen und behandeln, das ist wichtig bei der ... lesen

Zahnarzt Dr. Linneweber - Smiledesigner im Interview

» Thema: Parodontose

Wie kann die Patientin / der Patient gegen Parodontose vorbeugen?

... Wir werden immer älter und Parodontose tritt damit auch häufiger auf ... lesen

Alexander Joselowitsch im Interview

» Thema: Naturheilkunde

Welche Naturheilverfahren haben sich bereits etabliert?

... In der Zahnmedizin keine. Eventuell als Unterstützung bei Amalgamaus ... lesen

Peter Scheffke im Interview

» Thema: Infos zur Zahnarztpraxis

Können Patienten online Termine vereinbaren?

... Ja, es gibt mehrere Möglichkeiten Behandlungstermine online zu verein ... lesen

Dr. Gero Wittstock im Interview

» Thema: Implantologie

Welche besonderen Vorteile bietet Ihre Praxis in der Implantologie?

... Wir bieten in unserer Praxis die Möglichkeit der computergeplanten, n ... lesen

Dr. Wolfgang Riedling - Zahnarzt und Zahntechniker im Interview

» Thema: Parodontose

Wie entsteht Parodontose?

... Parodontitis ist eine meist chronische, bakterielle Erkrankung des Zah ... lesen

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holge im Interview

» Thema: Richtiges Zähneputzen

Warum ist Zahnseide eine sinnvolle Ergänzung zur Zahnbürste?

... Weil man mit der Zahnseide die Kontaktpunkte reinigen kann und man die ... lesen

Zahnarztpraxis topDentis Cologne im Interview

» Thema: Infos zur Zahnarztpraxis

Führen Sie in der Praxis themenbezogene Aufklärungsprogramme der Zahnmedizin durch? Wie sehen diese aus?

... Wir geben regelmässig Patienten und Kollegenfortbildungen zu verschie ... lesen

Christian H.W. Marklstorfer im Interview

» Thema: Zahnstein

Ist Zahnstein auf mangelnde Zahn- und Mundhygiene zurückzuführen?

... Zahnstein entsteht, wenn natürliche, im Speichel gelöste Mineralien ... lesen

Dr. Frank Münter & Partner im Interview

» Thema: Amalgam

Ist es ratsam, sich Amalgamfüllungen entfernen zu lassen?

... Nein, nicht grundsätzlich, sofern keine festgestellte Amalgamallergie ... lesen

Dr. Uwe Augardt im Interview

» Thema: Infos zur Zahnarztpraxis

Was zeichnet Ihre Zahnarztpraxis besonders aus?

... Zunächst finde ich es wichtig, dass moderne Zahnmediziner sich auf T ... lesen

Dr. Volker Ludwig & Kollegen im Interview

» Thema: Veneers

Sind Veneers ohne Einschränkung für alle Patienten machbar?

... Ja prinzipiell schon, ausser bei Patienten die Knirschen sollte man an ... lesen

Wolfgang Seuser im Interview

» Thema: Zähneknirschen - Bruxismus

Was ist gegen Zähneknirschen zu unternehmen?

... CMD ( Cranio-Mandibuläre Dysfunktion) ist der Fachbegriff dfüStressm ... lesen

Dr. Robert Kaspar im Interview

» Thema: Kieferorthopädie

Was macht ein Kieferorthopäde?

... Die Tätigkeiten, um die sich ein Kieferorthopäde kümmert sind: Beh ... lesen

Dr. med. dent. Christian Torchalla im Interview

» Thema: Zahnmedizin Baby Kind

Wann sollten Eltern mit ihrem Kind erstmals zum Zahnarzt gehen?

... Wenn die ersten Milchzähne im Munde des Kleinkindes ihren Platz einge ... lesen

Dr. Gerhard Herbst im Interview

» Thema: Plaque

Was ist Plaque?

... Plaque ist eine klebrige Masse, in der Bakterien ihren Lebensraum habe ... lesen

Zahnarztpraxis Pank im Interview

» Thema: Zahnarztangst

Welche Tipps können Sie Angst-Patienten geben?

... Hilfesuchenden stehen eine Vielzahl von Anlaufstellen zur Verfügung: ... lesen

Zahnarztpraxis Plaumann im Interview

» Thema: Bleaching

Wie entstehen Verfärbungen an den Zähnen?

... Zumeist durch externe Farbstoffe, d.h.Kaffee,Tee,Rotwein,aber auch dur ... lesen

Carl Bernhardt im Interview

» Thema: Richtiges Zähneputzen

Wie oft am Tag sollte ein kleines Kind mit Unterstützung der Eltern die Zähne putzen?

... mindestens 2 Mal am Tag, morgens und abends. Besser nach jeder Mahlzei ... lesen

Praxis für Zahnheilkunde Dr. Robert Schneider und im Interview

» Thema: Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Wie oft ist eine professionelle Zahnreinigung durchzuführen?

... Im optimalen Fall alle 3 Monate! Grund: nach den neuesten wissenschaft ... lesen

Dr. Notker Schmitz-Schachner im Interview

» Thema: Infos zur Zahnarztpraxis

Was sind die Tätigkeitsschwerpunkte Ihrer Praxis?

... Ästhetische Zahnheilkunde und Endodontologie ... lesen

Dr. Dr. Johannes Zielasko, Zahnarztpraxis für äs im Interview

» Thema: Implantologie

Welche Möglichkeiten hat ein Patient in Sachen Implantologie bei Zahnverlust?

... Heutzutage hat ein Patient sämtliche Möglichkeiten, bei Zahnverlust ... lesen

Dr. Kai Zwanzig im Interview

» Thema: Mein Zahnarzt

Was sind Ihre Spezialgebiete und Lieblingsdisziplinen in der Zahnmedizin?

... Als Fachpraxis für Oralchirugie sind wir in der Lage, unseren Patient ... lesen

Ihre Zahnärzte am Schloss im Interview

» Thema: Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Wie hoch sind die Kosten einer professionellen Zahnreinigung?

... Kann so nicht beantwortet werden, weil die Inhalte der professionellen ... lesen

Dr. Wolfgang Wildner im Interview

» Thema: Karies

Wie entsteht Karies?

... Zucker und Bakterien machen Säure. Säure macht Löcher. ... lesen

Dr. Matthias Eigenbrodt im Interview

» Thema: Infos zur Zahnarztpraxis

Warum haben Sie ein eigenes Labor an Ihre Zahnarztpraxis angegliedert?

... Die Nähe von Zahntechnik und Praxis hat immer Vorteile für den Patie ... lesen

Dr. Bert Richter & D.D.S.(syr) Mike Haghour Zahnä im Interview

» Thema: Moderne Zahnmedizin

Welche zukunftsorientierten Methoden und Techniken setzen Sie in Ihrer Zahnarztpraxis bereits erfolgreich um?

... Unser Zentrum ist mit modernster Technik ausgestattet. So haben wir ei ... lesen

Drs. Alamouti & Melchior- Zahnärzte im Mediapark im Interview

» Thema: Zahnmedizin Baby Kind

Gibt es kleine Tricks, dem Kind die Angst vorm Zahnarztbesuch zu nehmen?

... Am besten das Kind schon frühzeitig mit zum Zahnarzt nehmen ohne das ... lesen

Dr. Marcus Nowak im Interview

» Thema: Zirkonkrone

Welche Materialeigenschaften zeichnen die Zirkonkrone aus?

... Das Material verbindet eine natürliche Ästhetik und eine hohe Sicher ... lesen


Zahnärzte im Interview zum Thema "Zähneknirschen"

Unter Bruxismus ist ungewolltes Zähneknirschen zu verstehen.
Aufgrund einer psychischen Überlastung, aber auch anderen Auslösern knirscht der Betroffene mit den Zähnen. Das Zähneknirschen geschieht unbewusst, so dass der Patient meist nachts mit den Zähnen knirscht, wobei Bruxismus aber auch tagsüber auftreten kann. Dabei wird ein großer Druck aufgebaut, der z.B. auf die Kiefergelenke und selbst den Nacken ausstrahlt. Dabei kann es auch zu schwereren Schmerzsyndromen wie Schwindel oder Sehstörungen kommen, die auch unter dem Überbegriff Kraniomandibuläre Dysfunktion zusammengefasst werden.
Erfahren Sie mehr über Zähneknirschen - Bruxismus im Zahn-Online Zahnarzt-Interview.

Alle Interviewfragen zum Thema "Zähneknirschen" - (23 Antworten)

Welche Ursachen sind auf Zähneknirschen zurückzuführen?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Unter anderem kann die Ursache des Zähneknirschens darin liegen, daß der Patient seine nächtlichen Träume auf diese Art verarbeitet.

9
11280
11.10.2011

Dr. Dr. Polina Westphal: Stress ist die häufigste Ursache für Zähneknirschen. Konflikte und Stresssituationen, denen man tagsüber ausgesetzt war, werden nachts mit den Zähnen "zermalmt". Man hat keine Kontrolle über das Knirschen und Pressen während des Schlafs. So können Zahne nicht nur abgerieben werden, sondern auch zum Teil auch abbrechen.

5
4235
10.05.2012

Dr. Andreas Zorn: Häufig bei Stress und Mineralmangel wie Magnesium

1
6510
20.12.2011

Was ist gegen Zähneknirschen zu unternehmen?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Die effektivste Maßnahme ist die individuelle Anfertigung einer sogenannten Knirscherschiene aus Kunststoff.

1
11280
11.10.2011

Dr. Andreas Zorn: Kontrolle Minaralhaushalt durch Bluttest. Schienentherapie als Entkopplungstherapie, dann Einstellen des Regelbisses durch Einschleifen,neuer Zahnersatz, u.s.w.

1
6510
20.12.2011

Dr. med. dent. Uwe Dreesen: Zuerst einmal muss die Ursache herausgefunden werden. Neben Stress gibt es verschiedene andere auslösende Faktoren, welche beseitigt werden müssen. Ist Stress der Auslöser, kann man erlernen, mit diesem besser umzugehen. Hier ist autogenes Training, Muskelrelaxation nach Jacobs und Hypnose ein probates Mittel, um nur einige Techniken zu nennen. Auf jeden Fall sollte bei stressbedingtem Knirschen eine Knirscherschiene hergestellt werden, um Zahnschäden zu minimieren.

1
3939
29.08.2012

Was sind die Vorteile der sog. Knirscherschiene bzw. Aufbissschiene?

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: In den meisten Fällen lassen sich damit die Probleme des Zähneknirschens beseitigen oder zumindest reduzieren

1
11280
11.10.2011

Dr. Andreas Zorn: Entkopplung, Freiraum für Kiefergelenkbereich und einstellen des Regelbisses

1
6510
20.12.2011

Dr.Ilker arslan: Beim Zähneknirschen wirken starke Kräfte auf die Zähne und die Kiefergelenke. Eine Knirscherschiene hilft zuverlässig gegen die Folgen des Zähneknirschens, indem sie eine Schutzschicht über den Zähnen bildet und so die Kräfte des Knirschens abfängt.

3501
19.07.2014

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 76133
    Karlsruhe

  • 71634
    Ludwigsburg

  • 18055
    Rostock

  • 80539
    München

  • 23560
    Lübeck

  • 70180
    Stuttgart

  • 45131
    Essen

  • 90765
    Fürth

  • 10709
    Berlin

  • 97070
    Würzburg

  • 52062
    Aachen

  • 96117
    Memmelsdorf

  • 74076
    Heilbronn

  • 51429
    Bergisch Gladba

  • 50670
    Köln

  • 67549
    Worms

  • 50667
    Köln

  • 41061
    Mönchengladbac

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


Die 5 besten Zähneknirschen-Antworten

Dr. Stefan Kämpgen im Interview

Welche Ursachen sind auf Zähneknirschen zurückzuführen?

Die häufigste Ursache ist Stress Verarbeitung. Bisher wurde nur die Symptomatik mittels Schiene beh ... Interview lesen


Dr. Heckner DENS GmbH im Interview

Was ist gegen Zähneknirschen zu unternehmen?

Um gegen schlechte Gewohnheiten wie das Zähneknirschen vorgehen zu können, muss man zunächst die ... Interview lesen


Dr. Anja Geisler im Interview

Was ist gegen Zähneknirschen zu unternehmen?

Viele Menschen kennen das Phänomen: Wer gestresst und angespannt schlafen geht, wacht am nächsten ... Interview lesen


Dr. Anja Geisler im Interview

Welche Ursachen sind auf Zähneknirschen zurückzuführen?

Viele Menschen kennen das Phänomen: Wer gestresst und angespannt schlafen geht, wacht am nächsten ... Interview lesen


Dr. Martin del Castillo im Interview

Was ist gegen Zähneknirschen zu unternehmen?

Wir könne Ihnen eine sogenannte individuell für Sie hergestellte, Knirscherschiene anfertigen ... Interview lesen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum