Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Wie verläuft eine Wurzelkanalbehandlung?

4 Zahnärzte haben diese Frage beantwortet.

Dr. Andreas Zorn: Aufbohren des Wurzelkanals, intensive Reinigung der Kanäle und dichter Verschluss der Kanäle mit Paste und Stifte bei schwierigen Fällen Spezialverfahren mit Depotphorese

1
7509
20.12.2011

Dr. med. dent. Uwe Dreesen: Es kommt darauf an, ob sie nach den Richtlinien der gesetzlichen Krankenkasse durchgeführt wird oder nach den Richtlinien der heutigen Zahnmedizin.

1
5036
30.08.2012

Dr. Wolfgang Riedling - Zahnarzt und Zahntechniker: Der Verlauf einer Wurzelkanalbehandlung hängt ab von der Art und der schwere der Erkrankung ( es gibt kein Standardschema, das für alle Sizuationen gilt) und ist immer nur als Versuch zu sehen, den Zahn vor der Extraktion zu bewahren. Der Idealfall sieht so aus: 1. Sitzung: trpanation des Zahnes, Aufbereitung des Wurzelkanalsystems,Einbringen eines desinfizierenden Medikamentes in die wurzelknäle und prov. Verschluß des Zahnes. 2. Sitzung: Wechsel des desinfizierenden Medikamentes. 3.Sitzung: Wurzelkanalfüllung und definitiver Verschluß des Zahnes.

1
16596
09.06.2013

Dr. Eymer: Eine moderne Wurzelkanalbehandlung ist ein sehr aufwändiges und zeitintensives Verfahren in den letzten 10 bis 15 Jahren geworden. Dafür auch mit erheblich mehr Erfolg. Nach Röntgenbildern und Diagnose wird der Zahn von der Kaufläche her eröffnet. Dies unter Schuz des sog. Koffedams, ein Spanngummi um den Zahn, damit da keine weiteren Bakterien hinenkommen, zB über Speichel. Mit sehr sehr kleinenFeilen und Sonden, teils maschinell, werden die Kanäle gesübert und aufbereitet. Ganz wichtig ist lange Zeiten für die desinfizierende Spülung je Kanal von mindestens 30 Minuten. Wenn das gelungen ist, können die Kanäle einzeln abgefüllt werden mit hermetisch dichten Materialien. Danach wird zur Sicherheit nocheinmal geröngt.

1
4629
01.10.2013

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 45127
    Essen

  • 22547
    Hamburg

  • 47929
    Grefrath

  • 50672
    Köln

  • Hamburg
    Hamburg

  • 10117
    Berlin

  • 09117
    Chemnitz

  • 26122
    Oldenburg

  • 41061
    Mönchengladbac

  • 55543
    Bad Kreuznach

  • 22305
    Hamburg

  • 56073
    Koblenz

  • 56130
    Bad Ems

  • 01097
    Dresden

  • 33602
    Bielefeld

  • 57076
    Siegen

  • 14052
    Berlin

  • 94104
    Tittling

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


Die 5 besten Wurzelbehandlung-Antworten

Dr. Bernd Estelmann im Interview

Wie entstehen Verfärbungen an den Zähnen?

Externe Verfärbungen durch Speisepigmente, Rauchen, Tee, Kaffee usw. Interne Verfärbungen durch a ... Interview lesen


Drs. Alamouti & Melchior- Zahnärzte im Mediapark im Interview

Wie entstehen Verfärbungen an den Zähnen?

Plaque, Kaffee,Tee, Nikotin, Rotwein usw. ... Interview lesen


Kristin Endres MSc im Interview

Wie entstehen Verfärbungen an den Zähnen?

Genetisch, durch Medikamente, durch Lebenswandel(Rauchen, Rotwein, schlechte Mundhygiene) ... Interview lesen


Dr. Benvenuto-Gerard Gaebler im Interview

Wie entstehen Verfärbungen an den Zähnen?

Tetracycline oder ähnlich wirkende Antibiotica im Kindesalter führen nachweislich zu veränderter ... Interview lesen


Dr. Bengt-Ove Mattsson im Interview

Wie entstehen Verfärbungen an den Zähnen?

Essen Getränke,Rauchen,schlechte Mundhygiene,Medikamente, bei Kindern Mundflora. ... Interview lesen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum