Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Welche Schwerpunkte haben Sie während Ihres Studiums gelegt?

127 Zahnärzte haben diese Frage beantwortet.

Guido Schwalm: neben der kronen und brücken - prothetik, war ich schon im studium von ästhetischer zahnheilkunde und der hohen kunst der wurzelbehandlung angetan,dies habe ich im laufe der jahre immer weiter verfolgt und ausgebaut

11
6036
09.08.2011

Zahnarztpraxis topDentis Cologne: Ich bin, war und möchte auch immer Generalist bleiben. Da ich mich auf die Behandlung von Zahnbehandlungsphobien spezialisiert habe, ist eine Konsequenz daraus meine Patienten so weit wie irgendmöglich selber zu behandeln und nur selten zu überweisen.

8
13334
07.04.2011

Dr. Andreas Zorn: Prothetik, Chirurgie und Implantologie Doktorarbeit über Kiefergelenkdiagnostik

2
7354
11.10.2011

Dr. Bettina Schittelkopp: Prothetik und Chirurgie

2
3018
11.11.2011

diezahnarztpraxis.net Schulz: Wegen meines Stipendiums habe ich sehr viel Erfahrung im Bereich der konservierenden Zahnheilkunde gewonnen.

2
4187
28.12.2011

Dr. Bernd Estelmann: Zahnerhaltung

1
4458
25.03.2011

Dr. Georg Finger: Ich wollte eigentlich alle Disziplinen der Zahnheilkunde auf sehr gutem Niveau beherrschen. Und so habe ich mich während des Studiums und in meinen Weiterbildungsjahren breitgefächert entwickelt. Auch jetzt versuche ich meinen Patienten alles "aus einer Hand" anzubieten. Implantologie und Kieferorthopädie überlasse ich jedoch den Spezialisten.

1
3157
06.04.2011

Kristin Endres MSc: Lernen, Lernen und nocheinmal Lernen, sowie die Patientenfälle auf höchstem Niveau zu behandeln.

1
4445
06.04.2011

Ralf Baldus: Konservierende Zahnheilkunde, Zahnersatz

1
4184
06.04.2011

Dr. Peter Prechtel: Humanmedizin und Zahnmedizin. Implantate

1
5121
06.04.2011

Dr. Jürgen Bätcher: Prothetik war eine Herausforderung.

1
2402
06.04.2011

PRAXIS FÜR ZAHNMEDIZIN Dr. P. Macher und Dr.Dr. G. Macher - Zahnärzte und Ärzte - Angstspezialisten: Ästhetik, Allgemeinmedizin, Prothetik, Chirurgie, Kieferorthopädie, Konservierende Zahnheilkunde

1
4332
07.04.2011

Dr. Henning Potten: Ich habe von Anfang an stets Wert auf die Vielseitigkeit gelegt, die dieser Beruf einem ermöglicht. Sowohl die vorsorgenden und erhaltenden Therapien, als auch die chirurgischen und rekonstruktiven Maßnahmen sollten sich stets ergänzen, um den Patienten in Gänze versorgen zu können. Was nützt zum Beispiel ein chirurgischer Eingriff, ohne überblicken zu können wie der Patient nachher prothetisch versorgt werden kann. Ebenso wichtig ist für mich die Tatsache, daß ich sowenig wie möglich meine Patienten an andere Kollegen überweisen muß, da sie schließlich von mir behandelt werden möchten. Lediglich die Kieferorthopädie (Zahnspangen), für die eine Facharztausbildung nach dem Studium gefordert wird, habe ich im Studium nur in den nötigen wissenschaftlichen Grundzügen verfolgt.

1
3079
08.04.2011

Dr. Klaus Künkel: Keine

1
3820
11.04.2011

Dr.med.dent.M. Schneidereit: Kieferorthopädie

1
1243
02.05.2011

Dr. Matthias Eigenbrodt: Parodontologie (Promotion), Arabisch, Internationale Gesundheit

1
13303
02.05.2011

Dr. Marco Bunse, M.Sc.: Ästhetische Zahnheilkunde, Wiederherstellung und Restauration komplexer Schäden im Mund, Kiefer,- Gesichtsbereich

1
1426
06.05.2011

Dr. med. dent. Christian Torchalla: Die Zahnerhaltung stand schon immer im Vordergrund.

1
10970
11.05.2011

Besters & Partner: Die Rekonstruktion mit Hilfe von Zahnersatz, also die Prothetik hat mich seit Beginn des Studiums interessiert.

1
2661
25.05.2011

Praxis für Zahnheilkunde Dr. Buschmann: Meine Schwerpunkte im Studium waren schon Prohylaxe, Konservierende Zahnheilkunde und Prothetik

1
5423
07.06.2011

Dr. Dr. Johannes Zielasko, Zahnarztpraxis für ästhetische Zahnheikunde und Implantologie: Implantologie

1
12749
29.06.2011

Momberger, Claudia: Zahnerhaltung, Parodontologie, Psychologie

1
2734
13.07.2011

Dr. Malte Otte Würzburg: ästhetische Zahnheilkunde Implantologie Parodontologie Kinderzahnheilkunde Prophylaxe

1
6685
27.07.2011

Dres. Dwornik & Classen: Ästhetische Zahnmedizin, Implantologie (separates Studium zum Master of Science Implantologie), Chirurgie, Prävention

1
3898
11.08.2011

Dr. Edith Falten: Kombination aus praktischer und wissenschaftlicher Arbeit

1
2811
18.08.2011

Dr. Thomas Herold: Während meines Studiums habe ich mich schwerpunktmäßig auf prothetische Versorgungen, vor allem im ästhetischen Bereich konzentriert.

1
4693
30.09.2011

Dr. Anita Mackow: Parodontologie und ästhetische Zahnheilkunde

1
4185
16.10.2011

Carl Bernhardt: Restaurative und minimalinvasive Zahnheilkunde

1
10199
30.10.2011

Augustyniak Rosen: Parodontologie und Prothetik. Die parodontale Erkrankungen entstehen aus der Interaktion von Plaquebakterien mit der Wirtsantwort. Leider fällt dies heute meist zugunsten der Bakterienbesiedlung aus. Grundlage der Parodontalprophylaxe ist deshalb die Beherrschung einer opportunistischen Infektion.

1
4118
21.11.2011

Dr. med. dent. Peyman Hadjar: Umgang mit Patienten, Chirurgie, Ästhetik in der Zahheilkunde

1
5772
28.11.2011

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 81241
    München

  • 52428
    Jülich

  • 26409
    Wittmund

  • 81667
    München

  • 86825
    Bad Wörishofen

  • 01097
    Dresden

  • 04157
    Leipzig

  • 44866
    Bochum

  • Hamburg
    Hamburg

  • 60598
    Frankfurt am Ma

  • 34117
    Kassel

  • 51429
    Bergisch Gladba

  • 34292
    Ahnatal

  • 80331
    München

  • 19059
    Schwerin

  • 63450
    Hanau

  • 45127
    Essen

  • 55116
    Mainz

  • 12309
    Berlin

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


Die 5 besten Studium der Zahnmedizin-Antworten

Dr. B.C. Phan im Interview

Wie dauerhaft ist das Ergebnis beim Bleaching?

2-3 jahnren geht die Helligkeit langsam zurück ... Interview lesen


Dr. Bengt-Ove Mattsson im Interview

Wie dauerhaft ist das Ergebnis beim Bleaching?

bis 1Jahr ... Interview lesen


Dr. Christian Grüner im Interview

Wie dauerhaft ist das Ergebnis beim Bleaching?

Bei parallelen Prophylaxemaßnahmen (vor allem Zahnreinigungen ) leicht mehrere Jahre. ... Interview lesen


Maximilian Herpich im Interview

Wie dauerhaft ist das Ergebnis beim Bleaching?

diese Frage ist in meinen Augen nur individuell zu beantworten ... Interview lesen


Dr. med. dent. Richard Krause im Interview

Wie dauerhaft ist das Ergebnis beim Bleaching?

Uneinheitlich, alternativ sei nochmals auf das permanent teeth-whitening hingewiesen: http://web.me. ... Interview lesen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum