Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Dr. med. dent. Lena Schmied im Interview

» Thema: Kieferorthopädie

Ist eine kieferorthopädische Behandlung selbst bei Erwachsenen noch möglich?

... Zahnregulierungen können in jedem Alter vorgenommen werden. Auch für ... lesen

Dr. Diana Awender im Interview

» Thema: Moderne Zahnmedizin

Welche Trends sehen Sie in der Zahnmedizin von morgen?

... Den Gesamtorganismus verstehen und behandeln, das ist wichtig bei der ... lesen

Zahnarzt Dr. Linneweber - Smiledesigner im Interview

» Thema: Parodontose

Wie kann die Patientin / der Patient gegen Parodontose vorbeugen?

... Wir werden immer älter und Parodontose tritt damit auch häufiger auf ... lesen

Alexander Joselowitsch im Interview

» Thema: Naturheilkunde

Welche Naturheilverfahren haben sich bereits etabliert?

... In der Zahnmedizin keine. Eventuell als Unterstützung bei Amalgamaus ... lesen

Peter Scheffke im Interview

» Thema: Infos zur Zahnarztpraxis

Können Patienten online Termine vereinbaren?

... Ja, es gibt mehrere Möglichkeiten Behandlungstermine online zu verein ... lesen

Dr. Gero Wittstock im Interview

» Thema: Implantologie

Welche besonderen Vorteile bietet Ihre Praxis in der Implantologie?

... Wir bieten in unserer Praxis die Möglichkeit der computergeplanten, n ... lesen

Dr. Wolfgang Riedling - Zahnarzt und Zahntechniker im Interview

» Thema: Parodontose

Wie entsteht Parodontose?

... Parodontitis ist eine meist chronische, bakterielle Erkrankung des Zah ... lesen

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holge im Interview

» Thema: Richtiges Zähneputzen

Warum ist Zahnseide eine sinnvolle Ergänzung zur Zahnbürste?

... Weil man mit der Zahnseide die Kontaktpunkte reinigen kann und man die ... lesen

Zahnarztpraxis topDentis Cologne im Interview

» Thema: Infos zur Zahnarztpraxis

Führen Sie in der Praxis themenbezogene Aufklärungsprogramme der Zahnmedizin durch? Wie sehen diese aus?

... Wir geben regelmässig Patienten und Kollegenfortbildungen zu verschie ... lesen

Christian H.W. Marklstorfer im Interview

» Thema: Zahnstein

Ist Zahnstein auf mangelnde Zahn- und Mundhygiene zurückzuführen?

... Zahnstein entsteht, wenn natürliche, im Speichel gelöste Mineralien ... lesen

Dr. Frank Münter & Partner im Interview

» Thema: Amalgam

Ist es ratsam, sich Amalgamfüllungen entfernen zu lassen?

... Nein, nicht grundsätzlich, sofern keine festgestellte Amalgamallergie ... lesen

Dr. Uwe Augardt im Interview

» Thema: Infos zur Zahnarztpraxis

Was zeichnet Ihre Zahnarztpraxis besonders aus?

... Zunächst finde ich es wichtig, dass moderne Zahnmediziner sich auf T ... lesen

Dr. Volker Ludwig & Kollegen im Interview

» Thema: Veneers

Sind Veneers ohne Einschränkung für alle Patienten machbar?

... Ja prinzipiell schon, ausser bei Patienten die Knirschen sollte man an ... lesen

Wolfgang Seuser im Interview

» Thema: Zähneknirschen - Bruxismus

Was ist gegen Zähneknirschen zu unternehmen?

... CMD ( Cranio-Mandibuläre Dysfunktion) ist der Fachbegriff dfüStressm ... lesen

Dr. Robert Kaspar im Interview

» Thema: Kieferorthopädie

Was macht ein Kieferorthopäde?

... Die Tätigkeiten, um die sich ein Kieferorthopäde kümmert sind: Beh ... lesen

Dr. med. dent. Christian Torchalla im Interview

» Thema: Zahnmedizin Baby Kind

Wann sollten Eltern mit ihrem Kind erstmals zum Zahnarzt gehen?

... Wenn die ersten Milchzähne im Munde des Kleinkindes ihren Platz einge ... lesen

Dr. Gerhard Herbst im Interview

» Thema: Plaque

Was ist Plaque?

... Plaque ist eine klebrige Masse, in der Bakterien ihren Lebensraum habe ... lesen

Zahnarztpraxis Pank im Interview

» Thema: Zahnarztangst

Welche Tipps können Sie Angst-Patienten geben?

... Hilfesuchenden stehen eine Vielzahl von Anlaufstellen zur Verfügung: ... lesen

Zahnarztpraxis Plaumann im Interview

» Thema: Bleaching

Wie entstehen Verfärbungen an den Zähnen?

... Zumeist durch externe Farbstoffe, d.h.Kaffee,Tee,Rotwein,aber auch dur ... lesen

Carl Bernhardt im Interview

» Thema: Richtiges Zähneputzen

Wie oft am Tag sollte ein kleines Kind mit Unterstützung der Eltern die Zähne putzen?

... mindestens 2 Mal am Tag, morgens und abends. Besser nach jeder Mahlzei ... lesen

Praxis für Zahnheilkunde Dr. Robert Schneider und im Interview

» Thema: Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Wie oft ist eine professionelle Zahnreinigung durchzuführen?

... Im optimalen Fall alle 3 Monate! Grund: nach den neuesten wissenschaft ... lesen

Dr. Notker Schmitz-Schachner im Interview

» Thema: Infos zur Zahnarztpraxis

Was sind die Tätigkeitsschwerpunkte Ihrer Praxis?

... Ästhetische Zahnheilkunde und Endodontologie ... lesen

Dr. Dr. Johannes Zielasko, Zahnarztpraxis für äs im Interview

» Thema: Implantologie

Welche Möglichkeiten hat ein Patient in Sachen Implantologie bei Zahnverlust?

... Heutzutage hat ein Patient sämtliche Möglichkeiten, bei Zahnverlust ... lesen

Dr. Kai Zwanzig im Interview

» Thema: Mein Zahnarzt

Was sind Ihre Spezialgebiete und Lieblingsdisziplinen in der Zahnmedizin?

... Als Fachpraxis für Oralchirugie sind wir in der Lage, unseren Patient ... lesen

Ihre Zahnärzte am Schloss im Interview

» Thema: Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Wie hoch sind die Kosten einer professionellen Zahnreinigung?

... Kann so nicht beantwortet werden, weil die Inhalte der professionellen ... lesen

Dr. Wolfgang Wildner im Interview

» Thema: Karies

Wie entsteht Karies?

... Zucker und Bakterien machen Säure. Säure macht Löcher. ... lesen

Dr. Matthias Eigenbrodt im Interview

» Thema: Infos zur Zahnarztpraxis

Warum haben Sie ein eigenes Labor an Ihre Zahnarztpraxis angegliedert?

... Die Nähe von Zahntechnik und Praxis hat immer Vorteile für den Patie ... lesen

Dr. Bert Richter & D.D.S.(syr) Mike Haghour Zahnä im Interview

» Thema: Moderne Zahnmedizin

Welche zukunftsorientierten Methoden und Techniken setzen Sie in Ihrer Zahnarztpraxis bereits erfolgreich um?

... Unser Zentrum ist mit modernster Technik ausgestattet. So haben wir ei ... lesen

Drs. Alamouti & Melchior- Zahnärzte im Mediapark im Interview

» Thema: Zahnmedizin Baby Kind

Gibt es kleine Tricks, dem Kind die Angst vorm Zahnarztbesuch zu nehmen?

... Am besten das Kind schon frühzeitig mit zum Zahnarzt nehmen ohne das ... lesen

Dr. Marcus Nowak im Interview

» Thema: Zirkonkrone

Welche Materialeigenschaften zeichnen die Zirkonkrone aus?

... Das Material verbindet eine natürliche Ästhetik und eine hohe Sicher ... lesen


Zahnärzte im Interview zum Thema "Studium der Zahnmedizin"

Wer heute als Abiturient/-in ein mehr als umfangreiches Studienangebot zur Auswahl hat, sollte im Hinblick auf die Zukunftsperspektiven genau entscheiden, was er bzw. sie studieren will. Auf der einen Seite bietet das Studium der Zahnmedizin ein weites Spektrum an diversen Betätigungsfeldern mit der Möglichkeit zur eigenen Zahnarztpraxis. Auf der anderen Seite jedoch, haben sich die Rahmenbedingungen auch in Hinsicht der Verdienstmöglichkeiten geändert. Jetzt mehr über Pro und Contra über das Studium der Zahnmedizin erfahren.

Alle Interviewfragen zum Thema "Studium der Zahnmedizin" - 317

Welche Schwerpunkte haben Sie während Ihres Studiums gelegt?

Guido Schwalm: neben der kronen und brücken - prothetik, war ich schon im studium von ästhetischer zahnheilkunde und der hohen kunst der wurzelbehandlung angetan,dies habe ich im laufe der jahre immer weiter verfolgt und ausgebaut

11
6028
09.08.2011

Zahnarztpraxis topDentis Cologne: Ich bin, war und möchte auch immer Generalist bleiben. Da ich mich auf die Behandlung von Zahnbehandlungsphobien spezialisiert habe, ist eine Konsequenz daraus meine Patienten so weit wie irgendmöglich selber zu behandeln und nur selten zu überweisen.

8
13320
07.04.2011

Dr. Andreas Zorn: Prothetik, Chirurgie und Implantologie Doktorarbeit über Kiefergelenkdiagnostik

2
7346
11.10.2011

Wo haben Sie Ihre Studienaufenthalte im Ausland verbracht?

Christian Eis: Achtwöchige Famulatur in Chiang Mai, Thailand, im Rahmen eines Studentenaustausches der Abteilung für Parodontologie der Zahnklinik Münster

2
1829
24.03.2011

Dr.Patrick Engelfried: Famulatur bei Prof. Korn in Boston/USA

1
1837
06.04.2011

Dr. Georg Onodi: USA

1
2555
06.04.2011

Dr. Bettina Schittelkopp: Dresden

2
3013
11.11.2011

Dr. Michael Nickl, MSc, MSc: Universität Krems / Österreich

1
1410
06.04.2011

Was würden Sie einem Abiturienten empfehlen, welcher sich für ein Studium der Zahnmedizin interessiert?

Dr. Andreas Zorn: Er soll in ein Dentallabor oder besser zu einem Zahnarzt/in gehen und dort aushelfen, wenn ihm dort die Materie gefällt, wird er auch in der Praxis Spaß bei der Arbeit haben.

1
7346
20.12.2011

Dr. Wolfgang Riedling - Zahnarzt und Zahntechniker: Ein mehrmöchiges Praktikum in einer Zahnarztpraxis und in einem zahntechnischen Laboratorium.

1
17787
10.10.2012

Zahnarztpraxis Haidhausen: ein Praktikum in der Praxis oder in der Klinik von 6 Wochen.

1
3856
27.01.2013

Welche Eigenschaften sollte ein künftiger Zahnmedizinstudent unbedingt mitbringen?

Dr. Wolfgang Riedling - Zahnarzt und Zahntechniker: Das Wichtigste ist der Spaß am Beruf des Zaharztes. Um das herauszufinden halte ich ein mehrwöchiges Praktikum in einer Zahnarztpraxis für unbedingt notwendig. Gruß

1
16789
28.12.2012

Zahnarztpraxis topDentis Cologne: Es sollten sowohl handwerkliche als auch menschliche Fähigkeiten stark ausgebildet sein. Ohne diese 2 Komponenten ist eine glückliche berufliche Laufbahn meiner Meinung ach nicht möglich. Hilfreich ist heute auch Spass an Betriebswirtschaft. Lern- und Leidensfähigkeit während des Studiums kann zumindest in Köln empfohlen werden.

1
10272
23.06.2013

Dr. Andreas Zorn: Geschicklichkeit, Geschicklichkeit,Geschicklichkeit Gedult und Ausdauer

7346
20.12.2011

Wie wichtig ist die Berufshaftpflicht-Versicherung bereits für Zahnmedizinstudenten?

Dr. Wolfgang Riedling - Zahnarzt und Zahntechniker: Juristisch überhaupt nicht, da der Studet nicht für Fehler verantwortlich gemacht werden kann, es sei denn bei Vorsatz, aber dann würde auch eine Berufshaftpflicht nicht greifen. Eine andere Seite ist das Eintrittsdatum. Es kann sinnvoll sein, günstige Einsteigertarife in jungen Jahren zu nutzen. Gruß

1
16720
03.01.2013

Dr. Andreas Zorn: Sobald an Patienten gearbeitet wird ist dies erforderlich

7346
20.12.2011

Was waren Ihre Beweggründe Zahnmedizin zu studieren?

Dr. Andreas Zorn: Meines Schulfreundes Vater war Zahnarzt, mit 12 Jahren habe ich schon in dessen Labor geholfen

1
7346
20.12.2011

beyer ulrich: ästhetisches Empfinden ausgeprägte Hilfsbereitschaft manuelle Geschicklichkeit von klein auf

1
2486
10.08.2012

Dr.I.Loewe: Meine Leidenschaft galt schon als Kind der Medizin.Zunächst sammelte ich viele Artikel in der allgemeinmedizinischen Zeitschrift.Ich war fasziniert wie der Körper sich selbst reparieren kann:Man stelle sich vor ,mein Laptop ginge kaputt und nach einer kurzen Fase finge das Gerät an sich selbst zu heilen. Schliesslich hatt ich noch eine ausgeprägte Technikaffinität und suchte nach einem Beruf Menschen helfen zu können und dafür Technologie beutzen ztu dürfen.Im Notdienst kann man Patienten die sehr starke akute Schmerzen durch entündete Zahnwurzeln haben , recht schnell schmerfrei bekommen. Dies ist der zufriedenstellendste Aspekt dieses Berufs.

1
4170
11.09.2012

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 40227
    Düsseldorf

  • 79739
    Schwörstadt

  • 36041
    Fulda

  • 81667
    München

  • 44137
    Dortmund

  • 55543
    Bad Kreuznach

  • 04157
    Leipzig

  • 10717
    Berlin

  • 34292
    Ahnatal

  • 56130
    Bad Ems

  • 45127
    Essen

  • 64283
    Darmstadt

  • 35576
    WETZLAR

  • 80331
    München

  • 22305
    Hamburg

  • 50672
    Köln

  • 52062
    Aachen

  • 45131
    Essen

  • 53757
    Sankt Augustin

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


Die 5 besten Studium der Zahnmedizin-Antworten

Dr. Annette Schifferdecker-Frey im Interview

Wo bzw. an welcher Fakultät haben Sie Ihre fachlichen Zusatzqualifikationen erlangt?

Die längste Zeit meines Studium habe ich in Freiburg studiert. Ich habe aber auch Auslandssemester ... Interview lesen


dr. helena galosi im Interview

Welche Schwerpunkte haben Sie während Ihres Studiums gelegt?

Wurzelbehandlungen und goldinlays waren während des Studiums die anspruchsvollsten taetigkeiten. De ... Interview lesen


Dr. med. dent. Frieder Schmitz im Interview

Wo bzw. an welcher Fakultät haben Sie Ihre fachlichen Zusatzqualifikationen erlangt?

Zahn-, Mund- und Kieferklinik der Universität in Heidelberg ... Interview lesen


Dr.med.dent. Klara Schell im Interview

Welche Schwerpunkte haben Sie während Ihres Studiums gelegt?

Zahnerhaltung und Prothetik ... Interview lesen


Dr.med.dent. Klara Schell im Interview

Wo haben Sie Ihre Studienaufenthalte im Ausland verbracht?

kein Auslandsaufenthalt ... Interview lesen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum