Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Einteilung der ZahnProphylaxemassnahmen

Blutet das Zahnfleisch? Fühlen sich die Zähne stumpf und unsauber an? Schmerzt Kaltes? Werden die Zähne länger? Fürchten Sie sich vor dem nächsten Zahnarztbesuch?

Dann tun Sie etwas dagegen, denn:

Ist der Schmerz erst da, ist es für die Vorbeugung zu spät!
Das aber ist keineswegs gezwungenermaßen so, und vor allem kein Grund, wenn der Schmerz erst weg ist, auch weiterhin auf die Prophylaxe zu verzichten. Das griechische profylassein - sich hüten, Vorsicht walten lassen, umfasst den ganzen Katalog von vorbeugenden Maßnahmen, um Gefahren, Schaden und Unheil, aber eben auch Krankheiten zu vermeiden. Vermeidung ist aber nicht alles. Sich zu hüten und Vorsicht walten zu lassen, kann auch Abwehr, Kampf und Ausweichen oder Weglaufen bedeuten. Auf diese Weise lassen sich entsprechend die Prophylaxemaßnahmen zur Zahngesundheit und Mundhygiene einteilen:

  1. Vermeidung von Zahnerkrankungen geschieht durch häusliche Zahnpflege;
  2. Abwehr findet durch regelmäßige Kontrolluntersuchungen statt, je Halbjahr eine empfehlen und bezahlen auch die gesetzlichen Krankenkassen;
  3. Kampf ist die Aufgabe der professionellen Prophylaxe-Helferin, die tut, zu was Zahnbürste und sonstiges heimisches Pflegegerät nicht in der Lage sind.
  4. Ausweichen schließlich ist der Verzicht auf potenzielle Risikostoffe beziehungsweise der Einsatz ihnen entsprechender zusätzlicher Pflege- und "Gegenmittel";
  5. Fortlaufen schließlich ist die einfachste, aber irreale Methode, Zahn- und Mundraumschäden zu entgehen: Einfach nichts mehr reinlassen - in den Mund.
V.i.S.d.P.: M.I.O.D. KG

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 50170
    Kerpen

  • 97070
    Würzburg

  • 51429
    Bergisch Gladba

  • 63450
    Hanau

  • 27570
    Bremerhaven

  • 35039
    Marburg

  • 19059
    Schwerin

  • 85049
    Ingolstadt

  • 50935
    Köln

  • 51429
    Bergisch Gladba

  • 76133
    Karlsruhe

  • 45127
    Essen

  • 45130
    Essen

  • 36251
    Bad Hersfeld

  • 71336
    Waiblingen

  • 45127
    Essen

  • 33602
    Bielefeld

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


KeydexPlus Zahnärzte

Bei Zahnärzten mit dem KeydexPlus Logo erhalten Sie als Patienten kostenlose Vorteile. Z.B. verlängerte Gewährleistungen für Zahnersatz, transparente Preis-Garantien, PZR-Kennenlern Gutscheine ...

hier KeydexPlus Vorteile nutzen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum