Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Dr. med. dent. Lena Schmied im Interview

» Thema: Kieferorthopädie

Ist eine kieferorthopädische Behandlung selbst bei Erwachsenen noch möglich?

... Zahnregulierungen können in jedem Alter vorgenommen werden. Auch für ... lesen

Dr. Diana Awender im Interview

» Thema: Moderne Zahnmedizin

Welche Trends sehen Sie in der Zahnmedizin von morgen?

... Den Gesamtorganismus verstehen und behandeln, das ist wichtig bei der ... lesen

Zahnarzt Dr. Linneweber - Smiledesigner im Interview

» Thema: Parodontose

Wie kann die Patientin / der Patient gegen Parodontose vorbeugen?

... Wir werden immer älter und Parodontose tritt damit auch häufiger auf ... lesen

Alexander Joselowitsch im Interview

» Thema: Naturheilkunde

Welche Naturheilverfahren haben sich bereits etabliert?

... In der Zahnmedizin keine. Eventuell als Unterstützung bei Amalgamaus ... lesen

Peter Scheffke im Interview

» Thema: Infos zur Zahnarztpraxis

Können Patienten online Termine vereinbaren?

... Ja, es gibt mehrere Möglichkeiten Behandlungstermine online zu verein ... lesen

Dr. Gero Wittstock im Interview

» Thema: Implantologie

Welche besonderen Vorteile bietet Ihre Praxis in der Implantologie?

... Wir bieten in unserer Praxis die Möglichkeit der computergeplanten, n ... lesen

Dr. Wolfgang Riedling - Zahnarzt und Zahntechniker im Interview

» Thema: Parodontose

Wie entsteht Parodontose?

... Parodontitis ist eine meist chronische, bakterielle Erkrankung des Zah ... lesen

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holge im Interview

» Thema: Richtiges Zähneputzen

Warum ist Zahnseide eine sinnvolle Ergänzung zur Zahnbürste?

... Weil man mit der Zahnseide die Kontaktpunkte reinigen kann und man die ... lesen

Zahnarztpraxis topDentis Cologne im Interview

» Thema: Infos zur Zahnarztpraxis

Führen Sie in der Praxis themenbezogene Aufklärungsprogramme der Zahnmedizin durch? Wie sehen diese aus?

... Wir geben regelmässig Patienten und Kollegenfortbildungen zu verschie ... lesen

Christian H.W. Marklstorfer im Interview

» Thema: Zahnstein

Ist Zahnstein auf mangelnde Zahn- und Mundhygiene zurückzuführen?

... Zahnstein entsteht, wenn natürliche, im Speichel gelöste Mineralien ... lesen

Dr. Frank Münter & Partner im Interview

» Thema: Amalgam

Ist es ratsam, sich Amalgamfüllungen entfernen zu lassen?

... Nein, nicht grundsätzlich, sofern keine festgestellte Amalgamallergie ... lesen

Dr. Uwe Augardt im Interview

» Thema: Infos zur Zahnarztpraxis

Was zeichnet Ihre Zahnarztpraxis besonders aus?

... Zunächst finde ich es wichtig, dass moderne Zahnmediziner sich auf T ... lesen

Dr. Volker Ludwig & Kollegen im Interview

» Thema: Veneers

Sind Veneers ohne Einschränkung für alle Patienten machbar?

... Ja prinzipiell schon, ausser bei Patienten die Knirschen sollte man an ... lesen

Wolfgang Seuser im Interview

» Thema: Zähneknirschen - Bruxismus

Was ist gegen Zähneknirschen zu unternehmen?

... CMD ( Cranio-Mandibuläre Dysfunktion) ist der Fachbegriff dfüStressm ... lesen

Dr. Robert Kaspar im Interview

» Thema: Kieferorthopädie

Was macht ein Kieferorthopäde?

... Die Tätigkeiten, um die sich ein Kieferorthopäde kümmert sind: Beh ... lesen

Dr. med. dent. Christian Torchalla im Interview

» Thema: Zahnmedizin Baby Kind

Wann sollten Eltern mit ihrem Kind erstmals zum Zahnarzt gehen?

... Wenn die ersten Milchzähne im Munde des Kleinkindes ihren Platz einge ... lesen

Dr. Gerhard Herbst im Interview

» Thema: Plaque

Was ist Plaque?

... Plaque ist eine klebrige Masse, in der Bakterien ihren Lebensraum habe ... lesen

Zahnarztpraxis Pank im Interview

» Thema: Zahnarztangst

Welche Tipps können Sie Angst-Patienten geben?

... Hilfesuchenden stehen eine Vielzahl von Anlaufstellen zur Verfügung: ... lesen

Zahnarztpraxis Plaumann im Interview

» Thema: Bleaching

Wie entstehen Verfärbungen an den Zähnen?

... Zumeist durch externe Farbstoffe, d.h.Kaffee,Tee,Rotwein,aber auch dur ... lesen

Carl Bernhardt im Interview

» Thema: Richtiges Zähneputzen

Wie oft am Tag sollte ein kleines Kind mit Unterstützung der Eltern die Zähne putzen?

... mindestens 2 Mal am Tag, morgens und abends. Besser nach jeder Mahlzei ... lesen

Praxis für Zahnheilkunde Dr. Robert Schneider und im Interview

» Thema: Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Wie oft ist eine professionelle Zahnreinigung durchzuführen?

... Im optimalen Fall alle 3 Monate! Grund: nach den neuesten wissenschaft ... lesen

Dr. Notker Schmitz-Schachner im Interview

» Thema: Infos zur Zahnarztpraxis

Was sind die Tätigkeitsschwerpunkte Ihrer Praxis?

... Ästhetische Zahnheilkunde und Endodontologie ... lesen

Dr. Dr. Johannes Zielasko, Zahnarztpraxis für äs im Interview

» Thema: Implantologie

Welche Möglichkeiten hat ein Patient in Sachen Implantologie bei Zahnverlust?

... Heutzutage hat ein Patient sämtliche Möglichkeiten, bei Zahnverlust ... lesen

Dr. Kai Zwanzig im Interview

» Thema: Mein Zahnarzt

Was sind Ihre Spezialgebiete und Lieblingsdisziplinen in der Zahnmedizin?

... Als Fachpraxis für Oralchirugie sind wir in der Lage, unseren Patient ... lesen

Ihre Zahnärzte am Schloss im Interview

» Thema: Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Wie hoch sind die Kosten einer professionellen Zahnreinigung?

... Kann so nicht beantwortet werden, weil die Inhalte der professionellen ... lesen

Dr. Wolfgang Wildner im Interview

» Thema: Karies

Wie entsteht Karies?

... Zucker und Bakterien machen Säure. Säure macht Löcher. ... lesen

Dr. Matthias Eigenbrodt im Interview

» Thema: Infos zur Zahnarztpraxis

Warum haben Sie ein eigenes Labor an Ihre Zahnarztpraxis angegliedert?

... Die Nähe von Zahntechnik und Praxis hat immer Vorteile für den Patie ... lesen

Dr. Bert Richter & D.D.S.(syr) Mike Haghour Zahnä im Interview

» Thema: Moderne Zahnmedizin

Welche zukunftsorientierten Methoden und Techniken setzen Sie in Ihrer Zahnarztpraxis bereits erfolgreich um?

... Unser Zentrum ist mit modernster Technik ausgestattet. So haben wir ei ... lesen

Drs. Alamouti & Melchior- Zahnärzte im Mediapark im Interview

» Thema: Zahnmedizin Baby Kind

Gibt es kleine Tricks, dem Kind die Angst vorm Zahnarztbesuch zu nehmen?

... Am besten das Kind schon frühzeitig mit zum Zahnarzt nehmen ohne das ... lesen

Dr. Marcus Nowak im Interview

» Thema: Zirkonkrone

Welche Materialeigenschaften zeichnen die Zirkonkrone aus?

... Das Material verbindet eine natürliche Ästhetik und eine hohe Sicher ... lesen


Zahnärzte im Interview zum Thema "Oralchirurgie"

Die Oralchirurgie ist manchen Patienten nicht unbedingt auf Anihieb ein Begriff, obwohl es sich dabei um einen klassischen Teilbereich der Zahnmedizin handelt. Spätestens bei Themen wie Implantologie, operative Weisheitszahnentfernung oder Zahntransplantation wird das Bild jedoch klarer und man erkennt die Wichtigkeit dieses zahnmedizinischen Bereiches. Auch im Hinblick einer immer visueller werdenderen Gesellschaft, ist gerade das Gesicht, dessen Ausstrahlung und Lächeln dabei immer entscheidender. Erfahren Sie mehr über die Oralchirurgie im Zahn-Online Interview.

Alle Interviewfragen zum Thema "Oralchirurgie" - 11

Was macht ein Oralchirurg?

Christian H.W. Marklstorfer: Ein Oralchirurg führt in der Regel kleinere Operationen in der Mundhöhle, insbesondere im Bereich der zahntragenden Gewebe durch. Dabei erfolgt der Zugang immer durch den Mund. Oralchirurgen sind Fachzahnärzte, d.h. auf Oralchirurgie spezialisierte Zahnärzte, die, z.B. bei einem Facharzt für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie, eine dreijährige Weiterbildungszeit durchlaufen und abschließend eine besondere Prüfung erfolgreich absolviert haben.

2
9650
06.02.2013

Praxis-Klinik Dr. Füstenau: Oralchirurgie Die Oralchirurgie ist eine zahnärztliche Disziplin. Sie umfasst lediglich kleine operative Behandlungen im Mundbereich (z.B. Wurzelspitzenresektionen, Entfernung tief verlagerter Weisheitszähne, Implantatversorgung). Die Oralchirurgie ist Bestandteil der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie und wird von Ihr komplett abgedeckt. Die Weiterbildung des Zahnarztes zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie erfolgt daher meist bei einem Facharzt für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie. Der Oralchirurg braucht folgende Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium der Zahnmedizin Fachzahnarztanerkennung nach 3-jähriger klinischer Ausbildung Zulassung als Zahnarzt Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie Die Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie ist eine ärztliche Disziplin und stellt das Bindeglied zwischen der Ärzteschaft und der Zahnärzteschaft dar. Zusammen mit der Neurochirurgie, der Augen- und der HNO-Heilkunde gehört sie zu den kopfchirurgischen Fächern. Aufgrund der Komplexität der MKG-Chirurgie ist häufig eine Zusammenarbeit mit anderen Fachärzten (z.B. Augenärzten, Hautärzten, HNO-Ärzten, Neurologen, Orthopäden, Psychotherapeuten, Schmerztherapeuten) und naturgemäß mit den Zahnärzten erforderlich. Im Bereich von Mund, Kiefer und Gesicht treffen auf relativ kleinem Raum sehr komplexe anatomische Strukturen aufeinander, die eine Vielzahl von Aufgaben wie Atmen, Kauen, Schlucken und Sprechen erfüllen müssen. Auch unsere Mimik und nicht zuletzt unser unverwechselbares Aussehen werden entscheidend von den Gesichtsstrukturen geprägt. Es sind nicht nur alle Sinnesorgane im Kopf- und Gesichtsbereich angesiedelt, sondern das Gesicht bleibt auch immer unbedeckt und damit frei sichtbar für jedermann. Daher ist nur allzu verständlich, wenn chirurgische Maßnahmen in dieser Körperregion mit größter Skepsis vom Patienten wahrgenommen werden. Die Implantologie beim MKG-Chirurgen umfasst den gesamten Bereich des Zahnersatzes mit Implantaten. Angefangen mit perfekter 3D-Diagnostik, über alle Formen des Knochenaufbaus bis hin zur prothetisch exakten Positionierung von Implantaten, bietet der MKG-Chirurg das komplette Spektrum auch in komplizierten Situationen. Er hat profundes Wissen durch eine fundierte Ausbildung, die er bereits in der Klinik erworben hat (und nicht etwa nur in Wochenendkursen). Mehr als die Hälfte aller in Deutschland pro Jahr gesetzten Implantate werden durch Fachärzte für MKG-Chirurgie gesetzt. Das hat einen Grund. Die Mundchirurgie umfasst die operative Behandlung im Mundbereich (z.B. Wurzelspitzenresektionen, Entfernung tief verlagerter Weisheitszähne, Implantatversorgung). Sie ist gleichbedeutend mit der Oralchirurgie. Die Kieferchirurgie umfasst die präprothetische Chirurgie, die zu einer operativen Verbesserung des Prothesenlagers am Kieferkamm führt sowie die septische Chirurgie des Kiefers und des Gesichtsschädels, z.B. bei Abszessen und Phlegmonen. Dazu kommt auch die Chirurgie von Wachstumsanomalien der Kiefer (chirurgische Kieferorthopädie). Die Gesichtschirurgie erstreckt sich von der Behandlung diverser Fehlbildungen (z.B. Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten) über die Unfall- und Wiederherstellungschirurgie des Kiefers und des Gesichtsschädels bis zur Chirurgie von gutartigen und bösartigen Tumoren des Mundes, des Kiefers und des Gesichtes. Auch der „Aufbau“ eines verlorenen Knochens bis hin zum Aufbau eines neuen Gesichtes nach Tumoroperationen oder die Korrektur einer angeborenen Lippen- Kiefer- Gaumenspalte gehören zum Tätigkeitsfeld der Mund- Kiefer- Gesichtschirurgen genauso wie schlussendlich die ästhetische Gesichtschirurgie. Für die vielfältigen und komplexen Aufgabenfelder in dieser höchst sensiblen und hochwertigen Region sind die Fachärzte für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie besonders gut vorbereitet. Der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg braucht folgende Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin Abgeschlossenes Studium der Zahnmedizin Facharztanerkennung nach 5-jähriger klinischer Ausbildung in einer Fachklinik Doppelzulassung als Arzt und Zahnarzt

1
1826
31.07.2012

Dr. Eymer: Ein Oralchirung hat sich umfassend theoretisch und praktisch fortgebildet und eine Facharztprüfung abgelegt. Dies mit dem Hintergrund, sicherer und besser als ein 'einfacher' Zahnarzt arbeiten zu können.

1
3912
01.10.2013

Welche Eingriffe kann ein Oralchirurg ausführen?

Dr. Andreas Zorn: Wurzelspitzenresektion, Weißheitszahnentfernung, Implantation, Sinuslift in Kieferhöhle, Zystenentfernung...

1
6733
20.12.2011

Praxis-Klinik Dr. Füstenau: Ein Oralchirurg hat Fertigkeiten für kleine operative Behandlungen im Mundbereich, z.B.: Wurzelspitzenresektionen Entfernung tief verlagerter Weisheitszähne Implantatversorgung Parodontal-Operationen u. v. m.

1
1826
31.07.2012

Dr.Ralf Sporner: Zahnextraktionen, operative Entfernungen von Zähnen, Wurzelspitzenresektionen, Implantationen

2398
19.03.2013

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 23560
    Lübeck

  • 70563
    Stuttgart

  • 20354
    Hamburg

  • 27570
    Bremerhaven

  • 40721
    Hilden

  • 86633
    Neuburg

  • 10789
    Berlin

  • 39261
    Zerbst/Anhalt

  • 80539
    München

  • 35576
    WETZLAR

  • 01097
    Dresden

  • 56068
    Koblenz

  • 04157
    Leipzig

  • 90491
    Nürnberg

  • 31535
    Neustadt

  • 56410
    Montabaur

  • 12043
    Berlin

  • 12309
    Berlin

  • 34292
    Ahnatal

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


Die 5 besten Oralchirurgie-Antworten

Praxis-Klinik Dr. Füstenau im Interview

Was macht ein Oralchirurg?

Oralchirurgie Die Oralchirurgie ist eine zahnärztliche Disziplin. Sie umfasst lediglich kleine ope ... Interview lesen


Praxis-Klinik Dr. Füstenau im Interview

Welche Eingriffe kann ein Oralchirurg ausführen?

Ein Oralchirurg hat Fertigkeiten für kleine operative Behandlungen im Mundbereich, z.B.: Wurzelspit ... Interview lesen


Dr.Ralf Sporner im Interview

Welche Eingriffe kann ein Oralchirurg ausführen?

Zahnextraktionen, operative Entfernungen von Zähnen, Wurzelspitzenresektionen, Implantationen ... Interview lesen


Michael Röhner im Interview

Welche Eingriffe kann ein Oralchirurg ausführen?

Die Antwort könnte sehr umfangreich werden. Habe deshalb die Kurzform gewählt. Das ist aus der Web ... Interview lesen


Dr.Ilker arslan im Interview

Was macht ein Oralchirurg?

Bei einem Oralchirurgen handelt es sich um einen fachlich spezialisierten Zahnarzt. Eine mehrjährig ... Interview lesen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum