Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Wo können sich Zahnärzte im Bereich Naturheilkunde ausbilden lassen?

18 Zahnärzte haben diese Frage beantwortet.

Dr. Stefan Klaas: Am besten durch die entsprechenden Fachgesellschaften.

1
3456
31.03.2011

Sven Herold: Akademie für Akupunktur und Aurikulomedizin

1
2489
06.04.2011

Dr. Benvenuto-Gerard Gaebler: Bei der DGZH oder bei der BLZK oder in ähnlichen heilpraktischen Institutionen & Ausbildungsstätten für Hypnose / Hypnotherapie.

1
2962
06.04.2011

Dr. Edgar Bernd: in entsprechenden Gesellschaften wie z.Bsp. die GZM

1
2056
06.04.2011

Hardy Gaus: Der Einstieg in eine Ganzheitliche Zahnmedizin gelingt nach meiner Erfahrung (über 460 Fortbildungsveranstaltungen als Referent und Ausbilder) am besten über die Akupunktur, hier besonders über den Teilbereich der französischen Ohrakupunktur nach Nogier. Mit diesen Techniken erlangt man rasch ein Verständnis über die integrativen Zusammenhänge und hat umgehend (ein Wochenendseminar, wenn die richtige Fortbildungsinstitution gewählt wird) ein wirksames therapeutisches Verfahren an der Hand, das unmittelbar in die Praxis integriert werden kann. Mögliche Gesellschaft: Deutsche Akademie für Akupunktur e.V. (DAA, www.akupunktur.de).

1
2800
10.04.2011

Dr. med. dent. Richard Krause: Nichtwissenschaftlichkeit und Ausbildung stehen wohl im Widerspruch zueinander?

1
4444
15.04.2011

Dr. Volker Ludwig & Kollegen: in den entsprechenen Fachgesellschaften

1
12661
22.04.2011

Dr. Wolfgang Wildner: Gesellschaft für Ganzheitliche Zahnmedizin www.gzm.org Bundesverband der naturheilkundigen Zahnärzte www.bnz.de

1
10708
03.05.2011

Dr. T. Urban: Eine Zusammenarbeit mit dem Heilpraktiker ist die beste Ausbildung.

1
4334
20.05.2011

Dr. Stefanie Morlok: GZM, BNZ, MBA

1
5124
27.06.2011

Helmut Siebert: ????????????????????????

1
3606
09.07.2011

Dr. Carmen K. Emmerich: Bei den jeweiligen Fachgesellschaften: Deutsche Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Hypnose Gesellschaft für Elektroakupunktur nach Voll Weitere Ausbildingen beim BNZ - Bund der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland und über den Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren.

1
4611
11.09.2011

Dr. Wolfgang Riedling - Zahnarzt und Zahntechniker: Eine sehr gute Adresse ist der BNZ. Der Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte. Habe dort einige Fortbildungen gemacht und war sehr zufrieden. gruß

1
17285
27.11.2012

Dr. Barbara Uleer: Die BLZK bietet Kurse zur Naturheilkunde an, ebenso der Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte (www.bnz.de)

1
4313
09.12.2013

Dr. Andreas Zorn: Es gibt heute ein sehr grosses Angebot an Forblidungen im Bereich zahnärztliche Naturheilkunde. Vor 20 Jahren waren es nur wenige Kollegen die etwas von Fokussuche und Naturheilkunde hören wollten. Seit die Medizin z.B. bei Transplantationen zuerst eine Fokussuche beim Zahnarzt durchführen lässt, ob alle zähne in Ordnung sind bevor der Patient ein neues Organ bekommt, hat sich die Sichtweise geändert.

7362
11.10.2011

Dr. Anja Bless-Sievers: Ich habe mein Akupunktur-Diplom in München an der Deutschen Akademie für Akupunktur absolviert. Mein geringes Wissen an Homöopathie habe ich mir über die Fachliteratur angeeignet.

2939
10.10.2013

Dr.Ilker arslan: Am besten durch die entsprechenden Fachgesellschaften.

4260
19.07.2014

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 74076
    Heilbronn

  • 81369
    München

  • 60598
    Frankfurt am Ma

  • 27404
    Zeven

  • 40547
    Düsseldorf

  • 55543
    Bad Kreuznach

  • 94104
    Tittling

  • 64283
    Darmstadt

  • 80331
    München

  • 80637
    München

  • 80539
    München

  • 70180
    Stuttgart

  • 50670
    Köln

  • 93055
    Regensburg

  • 33602
    Bielefeld

  • 10779
    Berlin

  • 81667
    München

  • 04157
    Leipzig

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


Die 5 besten Naturheilkunde-Antworten

Dr. Bernd Estelmann im Interview

Wie schmerzhaft ist die Behandlung?

"normaler Wundschmerz" sehr selten ist mit großen Schmerzen zu rechnen. ... Interview lesen


Drs. Alamouti & Melchior- Zahnärzte im Mediapark im Interview

Wie schmerzhaft ist die Behandlung?

In der Regel gibt es keine Schmerzen. ... Interview lesen


Dr. Peter Prechtel im Interview

Wie schmerzhaft ist die Behandlung?

100% Schmerzfreiheit ... Interview lesen


Hardy Gaus im Interview

Wie schmerzhaft ist die Behandlung?

Unter Kenntnis und Berücksichtigung der Physiologie und Pathophysiologie des Schmerzes muss weder e ... Interview lesen


Dr. med. dent. Christian Torchalla im Interview

Wie schmerzhaft ist die Behandlung?

Die moderne Lokalanästhesie ermöglicht heute eine vollständige Schmerzausschaltung für alle Beha ... Interview lesen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum