Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Hat eine professionelle früh-kindliche Zahnpflege einen Einfluss auf die Kariesneigung im weiteren Leben?

12 Zahnärzte haben diese Frage beantwortet.

Laserzahnheilkunde Völschow: ja, wer sich früh in der Zahnpflege konditioniert und optimiert hat die Beste Chance auf ein kariesfreies Gebiss

1
2709
02.04.2011

Dr. Michael Cvachovec: Selbstverständlich, je besser desto höher die Chancen auf ein lebenslang kariesfreies Gebiss ohne parodontale Erkrankungen.

1
2069
02.05.2011

Praxis für Zahnheilkunde Dr. Buschmann: Ja

1
4785
07.06.2011

Zahnarztpraxis topDentis Cologne: Selbstverständlich, denn Karies ist eine Infektionskrankheit. Je besser die Mundpflege vom 1. Tag an ist, desto grösser ist die Wahrscheinlichkeit, das später die Zähne völlig in Ordnung sind.

1
8656
29.03.2013

Dr. Jacqueline Esch: Insgesamt ist in den vergangenen Jahren das Bewusstsein für die Mundgesundheit besser geworden und generell gibt es in Deutschland einen Kariesrückgang. Vor allem die Zahngesundheit bei 12- Jährigen hat sich deutlich verbessert. Mehr als die Hälfte der deutschen Erstklässler und rund zwei Drittel der 12- Jährigen haben ein kariesfreies Gebiss. Die Gründe für diese Entwicklung sind: – durch Präventionsmaßnahmen beim Zahnarzt individuelle Prophylaxe, in Kindergärten und Schulen ( gemeinsames Putzen) sowie durch die Aufklärung der Eltern. – Zufuhr von Fluoriden ( in Zahncreme, Salz, Mundspüllösungen) – Versiegelungen von Zähnen – Mehr Milchzähne werden von Zahnärzten und Kinderzahnärzten behandelt: Weniger kariöse Milchzähne, damit weniger kariöse bleibende Zähne. Die Zahnpflege beginnt mit dem Durchbruch des 1. Milchzahnes! Je eher die Eltern ihren Kindern die Zähne putzen und je länger sie ihnen dabei helfen, desto gesünder sind später deren Zähne. Die zahnärztliche frühkindliche Prophaxe unterstützt dies.

1
4637
02.01.2014

Dr. Kathrin Schulze: ja

2938
08.04.2011

Dr. med. dent. Richard Krause: IM hohen, entscheidendem, Maße: ja!

3718
15.04.2011

Dr. Volker Ludwig & Kollegen: ja beeinflusst Sie auf jeden Fall positiv

10551
22.04.2011

Dr. Jutta Kirschner: Ja! Je früher um so besser! Das Verhalten prägt! Wir wollen möglichst alle unsere Praxiskinder kariesfrei aufwachsen lassen.

4247
06.10.2011

Otremba: Ja, sehr starke Beeinflußung

2082
09.12.2011

Dr. Andreas Zorn: Durch prof. Zahnpflege wird die Bakterienplaque auf den Milchzähnen, Kiefern und Zunge entfernt die ursächlich für die kariesbildung ist. Je weniger Bakterien um so geringer ist das Kariesrisiko

6605
19.12.2011

Alexander Joselowitsch: grundsätzlich nein. Und in der Regel auch nicht unbedingt notwendig, da die Milchzähne bedingt durch die Stellung (Lückenhaft) und Form tendenziell leichter zu Pflegen sind als die bleibenden Zähne.

4964
01.04.2015

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 45127
    Essen

  • 81379
    München

  • 44137
    Dortmund

  • 56410
    Montabaur

  • 10117
    Berlin

  • 79739
    Schwörstadt

  • Hamburg
    Hamburg

  • 65719
    Hofheim

  • 23560
    Lübeck

  • 56130
    Bad Ems

  • 45131
    Essen

  • 35447
    Reiskirchen

  • 50667
    Köln

  • 35039
    Marburg

  • 45127
    Essen

  • 67549
    Worms

  • 10779
    Berlin

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


Die 5 besten Karies-Antworten

Guido Schwalm im Interview

Zahnersatz ist meist zeit- und kostenintensiv. Wie ist das in Ihrer Zahnarztpraxis?

Preisgünstigerer Zahnersatz ist häufig möglich , wenn der Patient z. Bsp. bereit ist , das der ... Interview lesen


Gerald Zähringer im Interview

Zahnersatz ist meist zeit- und kostenintensiv. Wie ist das in Ihrer Zahnarztpraxis?

So pauschal kann man das sicherlich nicht sagen. Das kommt immer auf den Einzelfall an. Ein kleines ... Interview lesen


Dr. Bernd Estelmann im Interview

Zahnersatz ist meist zeit- und kostenintensiv. Wie ist das in Ihrer Zahnarztpraxis?

In unserer Praxis wird hochwertiger Zahnersatz eingegliedert. Es wird aber jederzeit auch kostengü ... Interview lesen


Dr. Bengt-Ove Mattsson im Interview

Zahnersatz ist meist zeit- und kostenintensiv. Wie ist das in Ihrer Zahnarztpraxis?

Ja,wenn mann hohe Qualität anbieten! ... Interview lesen


Drs. Alamouti & Melchior- Zahnärzte im Mediapark im Interview

Zahnersatz ist meist zeit- und kostenintensiv. Wie ist das in Ihrer Zahnarztpraxis?

stimmt ... Interview lesen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum