Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Was verbirgt sich hinter dem Heil- und Kostenplan?

12 Zahnärzte haben diese Frage beantwortet.

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Der Heil - und Kostenplan wird vom Zahnarzt für gesetzlich krankenversicherte Patienten erstellt und enthält die Zahnersatzplanung.

5
12961
11.10.2011

Dr. Andreas Zorn: Der HKP ist ein bindender Kostenvoranschlag für den Patienten, darauf erkennt er wieviel die Karankenkasse dazugibt und wieviel er selbst bezahlen muss.

1
7057
20.12.2011

Dr. Gerhard Herbst: Der Heil- und Kostenplan ist nicht nur ein Kostenvoranschlag, wie beim Handwerker, sondern ist eher einem Bauplan eines Architekten vergleichbar. Der HKP beinhaltet die Planung Ihrer Zahnärztlichen Behandlung und die daraus folgenden Kosten.

1
9293
12.09.2012

Dr. Wolfgang Riedling - Zahnarzt und Zahntechniker: Hinter dem Heil-und Kostenplan verbirgt sich die Auflistung der voraussichtlichen Gebühren für eine bestimmte Behandlung, damit sich der Patient über die entstehenden Kosten im Klaren ist. Gruß

1
15766
29.11.2012

Dr. med. dent. Heike Wickop-Karber & Franz Eickhoff: Wenn Zähne stark zerstört sind oder fehlen ist Zahnersatz zur Wiederherstellung der Kaufunktion notwendig. In einem Heil- und Kostenplan werden die Therapieplanung und die voraussichtlichen Kosten für den Zahnersatz dargestellt.Dieser Plan wird bei den gesetzlich Versicherten bei der Kasse zur Genehmigung eingereicht um den Festzuschuss zum Zahnersatz zu erwirken. Dem Heil-und Kostenplan kann man die Gesamtkosten (Zahnarzthonorar + Laborkosten), den Festzuschuss der Kasse und den Eigenanteil des Zahlungspflichtigen entnehmen. Mit der Unterschrift willigt man der Therapie und der Kostenübernahme zu. Bei Privatversicherten dient er zur Klärung der Kostenübernahme und dem entstehenden Eigenanteil.

1
2004
03.02.2013

Andjela Bernhard Zahnärztin, Die Zahnarztpraxis-am-Marktplatz: Ein Heil- und- Kostenplan sollte dem Patienten möglichst genau die Kosten erläutern, die er für die geplante Behandlung zu erwarten hat.

1
3684
15.02.2013

Andjela Bernhard Zahnärztin, Die Zahnarztpraxis-am-Marktplatz: Ein Heil- und- Kostenplan sollte dem Patienten möglichst genau die Kosten erläutern, die er für die geplante Behandlung zu erwarten hat.

1
3684
15.02.2013

Dr. Dr. Rolf Klett und Dr. Gregor Klett: Nach individueller Beratung zeigen wir Ihnen mehrere Alternativen auf, die Ihnen eine medizinisch sinnvolle und hochwertige Therapie ermöglichen. Der danach erstellte Heil- und Kostenplan zeigt, wie Ihre Behandlung voraussichtlich aussehen wird und dient als Kostenschätzung. Zahntechnische Arbeiten können im Heil- und Kostenplan nur als Schätzwert angegeben werden. Welche Laborkosten aufgrund der individuellen Vorgaben für jeden einzelnen Patienten am Ende tatsächlich entstehen, können wir leider nicht bis ins Letzte vorhersehen. Aber auch zahnärztlichen Leistungen sind nicht immer exakt im Voraus absehbar. Während der Behandlung kann eine neue Ausgangslage im Mund entstehen, die vorher nicht erkennbar war, so dass Änderungen in der Therapie nötig werden. Solche Änderungen werden wir natürlich mit Ihnen absprechen. Beachten Sie auch, dass ein Heil- und Kostenplan z.B. für Zahnersatz nur die Leistungen des Zahnersatzes enthält. Begleitmaßnahmen wie Injektionen, Füllungen oder ähnliche Leistungen sind darin grundsätzlich nicht enthalten, weil sich der tatsächliche Umfang erst während er Behandlung herausstellt.

1
3472
05.03.2013

Dr. Aurelian Rotter: Kurz HKP- dient dem Patienten und dem Zahnarzt zur Kostenaufklärung. Es wird detailiert aufgehführt: - Befund - geplante Leistungen - Laborkosten -Zahnarztkosten - abzüglich Festzuschuss der Krankenkasse Vor jeder Behandlung werden sie in unserer Praxis detailiert über ihren Eigenanteil aufgeklärt.

1
3202
21.08.2013

Zahnarzt Christian Groß: Ist die Erstellung von Zahnersatz (Kronen, Brücken, Prothesen) vorgesehen, muss dies bei den gesetzlichen Krankenkassen genehmigt werden. Dafür wird ein Heil- und Kostenplan erstellt, der aufführt, welche Art von Zahnersatz geplant ist und welche Kosten dies verursacht. Dadurch ergibt sich auch der Anteil an den Gesamtkosten, den der Patient selbst zahlen muss. Auch immer mehr private Krankenversicherungen möchten vor Behandlungsbeginn einen Heil- und Kostenplan vorliegen haben.

1
3807
22.09.2013

Zahnärzte Brandmann & Kollegen: Ein Heil- und Kostenplan enthält die prothetische Planung des jeweiligen Patienten niedergeschrieben, zur Vorlage und Bewilligung von der Krankenkasse.

1
3711
01.10.2013

Dr. Barbara Uleer: Zahnersatz wird bei gesetzlich Versicherten mit der Krankenkasse über den Heil-und Kostenplan abgerechnet. Bevor mit dem Zahnersatz begonnen wird, muss dieser durch die Krankenkasse genehmigt werden. Auf dem Heil-und Kostenplan steht der Betrag, der Kassenleistung ist und von der Krankenkasse bezuschusst wird. Alle über die Regelversorgung hinausgehenden Leistungen werden auf einem zusätzlichen Kostenvoranschlag aufgeführt. Nur daraus ist für den Patienten ersichtlich, wie hoch sein Eigenanteil ist.

1
3943
18.12.2013

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 80331
    München

  • 45127
    Essen

  • 70178
    Stuttgart

  • 49080
    Osnabrück

  • 81667
    München

  • 19059
    Schwerin

  • 81667
    München

  • 45127
    Essen

  • 53757
    Sankt Augustin

  • 35039
    Marburg

  • 79108
    Freiburg

  • 60594
    Frankfurt

  • 20354
    Hamburg

  • 33102
    Paderborn

  • 04157
    Leipzig

  • 56130
    Bad Ems

  • 36041
    Fulda

  • 70180
    Stuttgart

  • 80637
    München

  • 01159
    Dresden

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


Die 5 besten Heil und Kostenplan-Antworten

Andrew Gould BDS im Interview

Moderne Zahnmedizin hat ihren Preis. Ist das für alle Patienten erschwinglich?

Wir erstellen für jeden Patienten einen optimalen Behandlungsplan, unabhängig vom Versicherungssta ... Interview lesen


Drs. Alamouti & Melchior- Zahnärzte im Mediapark im Interview

Moderne Zahnmedizin hat ihren Preis. Ist das für alle Patienten erschwinglich?

Über Ratenzahlung können auch Kasssenpatienten eine moderne Behandlung finanzieren. ... Interview lesen


Kristin Endres MSc im Interview

Moderne Zahnmedizin hat ihren Preis. Ist das für alle Patienten erschwinglich?

Leider garnicht! Auch mit Zusatzversicherungen nur bedingt! Darum ist Prophylaxe so wichtig, um teur ... Interview lesen


Ralf Baldus im Interview

Moderne Zahnmedizin hat ihren Preis. Ist das für alle Patienten erschwinglich?

Dies kann natürlich nie für alle Patienten erschwinglich sein. Allerdings gibt es ja durch die Zus ... Interview lesen


Andreas Hager im Interview

Moderne Zahnmedizin hat ihren Preis. Ist das für alle Patienten erschwinglich?

Wir bieten unseren Patienten über einen Kooperationspartner Teilzahlungen an, die im Zeitraum bis z ... Interview lesen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum