Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Welche zahnärztlichen Restaurierungen können mit CEREC verwirklicht werden?

11 Zahnärzte haben diese Frage beantwortet.

Rheindent Dr.Mani Javadi: Inlays, Kronen und Brücken

10
7822
01.10.2014

Dr. Andreas Zorn: Inlays, Kronen, kleine Brücken, Veneers

1
7074
20.12.2011

Dr. Wolfgang Riedling - Zahnarzt und Zahntechniker: Wir fertigen in unserer Praxis das gesamte Spektrum der Einzelzahnversorgung, also: Inlay, Onlay, Teilkrone, Veneer und Vollkrone.

1
16202
28.10.2012

Wolfgang Seuser: Mit dem CEREC System können Einzelkronen, Teilkronen und Inlays hergestellt werden. Dabei ist die Verwendung nicht auf einzelene Zähne bechränkt, es können durchaus mehrere Zähne pro Kiefer versorgt werden. Es stehen mittlerweile auch eine Reihe verschiedener Keramikmaterialien zur Verfügung aus denen die Versorgungen direkt in der Praxis gefräst werden können.

1
9403
04.11.2012

Zahnarztpraxis topDentis Cologne: Das Spektrum erweitert sich jedes Jahr, ich kann derzeit nur Inlays und Einzelkronen beführworten, wenn man die VErsorgung schnell fertig haben möchte. Eine laborgefertigte Restauration ist immer noch die bessere Alternative.

1
10368
19.01.2013

Dr. med. dent. Boris Francki: Vollkeramische Restaurationen

1
5062
16.10.2013

pares: alle vollkeramik arbeiten

1
3716
18.07.2014

Alexander Joselowitsch: Nahezu alle. Nur große Brücken, dort sollte man eventuell auf die herkömmliche Methode (Zirkon) zurückgegriffen werden.

1
6365
01.04.2015

Dr. Roger Holstein: MIt CEREC können ästhetisch ansprechende Kronen, zahnsubstanzschonende Teilkronen, Einlagefüllungen (=Inlays) und auch Veneers (=Verblendschalen an Frontzähnen) aus Keramik hergestellt werden. Mit Einschränkungen snd auch kleine Brücken möglich.

4315
04.06.2012

Zahnärzte Brandmann & Kollegen: Cerec ermöglicht es uns Zahnärzten, Kronen, Brücken, Inlays und Onlays schnell und präzise direkt in der Zahnarztpraxis herzustellen.

3715
01.10.2013

Dr. Eymer: Laut Hersteller können jetzt alle Möglichkeiten befriedigt werden. Sicher gehen schon immer Inlays und Kronen.

4136
01.10.2013

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 45127
    Essen

  • 10783
    Berlin

  • 64283
    Darmstadt

  • 10709
    Berlin

  • 01159
    Dresden

  • 30900
    Wedemark

  • 10779
    Berlin

  • 80331
    München

  • 97070
    Würzburg

  • 39261
    Zerbst/Anhalt

  • 79108
    Freiburg

  • 60598
    Frankfurt am Ma

  • 12043
    Berlin

  • 86633
    Neuburg

  • 20354
    Hamburg

  • 45127
    Essen

  • 70563
    Stuttgart

  • 35447
    Reiskirchen

  • 22177
    Hamburg

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


Die 5 besten Cerec-Antworten

Dr. Bernd Estelmann im Interview

Welchen Stellenwert nimmt die Naturheilkunde in der Zahnmedizin ein?

Randbereich ... Interview lesen


Dr. Georg Finger im Interview

Welchen Stellenwert nimmt die Naturheilkunde in der Zahnmedizin ein?

Seit 1991 arbeite ich ganzheitlich. Das Ziel der ganzheitlichen Zahnmedizin ist, die Behandlung mit ... Interview lesen


Ulrich E. Ihlenfeld im Interview

Welchen Stellenwert nimmt die Naturheilkunde in der Zahnmedizin ein?

Die Synthese von Schulmedizin und alternativen Behandlungsansätzen in der Zahnmedizin hat einen hoh ... Interview lesen


Dr. Peter Prechtel im Interview

Welchen Stellenwert nimmt die Naturheilkunde in der Zahnmedizin ein?

wir sind rein chirurgisch orientiert ... Interview lesen


Maximilian Herpich im Interview

Welchen Stellenwert nimmt die Naturheilkunde in der Zahnmedizin ein?

wird immer bedeutender. wir stehen in Kontakt mit einem Heilpraktiker sowie einem Osteopaten. ... Interview lesen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum