Zahnärzte im Interview - fundiertes Fachwissen rund um die Zahnmedizin

Das wohl erste und älteste Zahn-Portal der Welt!

Ist Amalgam gefährlich?

10 Zahnärzte haben diese Frage beantwortet.

Dr. med. dent. Thomas Herold, Dr. med. dent. Holger Meifels, Dr. med. Hans-Christian Schuldt, Dr. med. dent. Boris Dr. Francki: Genau dazu gibt es bis heute nicht einzige wissenschaftliche Studie diese Gefährlichkeit nachweisen konnte.

1
13010
11.10.2011

Dr. Andreas Zorn: Nein nicht direkt, nur die Substanzen die sich beim Kauen abnutzen und in den Körper gelangen. Diese Substanzen lagern sich im Gehirn, Niere und Leber ab.

1
7102
20.12.2011

Zahnarzt Christian Groß: Auch hier gehen die Meinungen bzw. Untersuchungen auseinander. Aber weshalb sollte man ein Risiko eingehen, wenn es Alternativen gibt? In unserer Praxis wird schon seit 1994 kein Amalgam mehr verwendet.

1
4859
18.04.2012

Dr. Dr. Polina Westphal: Wir müssen es extra als Sondermüll entsorgen und dürfen es nicht einfach so in den Abfalleimer werfen....

1
4757
10.05.2012

Dr. Volker Ludwig & Kollegen: Amalgam enthält das Schwermetall Quecksilber, was beim legen und entfernen einer Amalgamfüllung als Quecksilberdampf freigesetzt wird. Diese Verbindungen können sich in der Lunge und im Darm absetzten, aber dort nicht abgebaut werden. Gesundheitliche Schäden wurden damit aber noch nicht in Zusammenhang gebracht. Trotzdem sollten Schwangere und Pat. mit Erkrankungen innerer Organe mit Amalgam sehr vorsichtig sein!

1
11407
04.12.2012

Dr. Martin del Castillo: Amalgam enthält Quecksilber !!!

1
3118
15.04.2013

Dr. med. Hans-Christian Schuldt: Nein, dann dürfte es in Deutschland auch gar nicht verwendet werden. Es enthält jedoch geringe Mengen an Quecksilber, weshalb man häufig andere Füllungsmaterialien auswählt.

1
4731
08.12.2013

Dr.Ilker arslan: Quecksilber ist im Prinzip ein Gefahrengut - und doch haben es viele im Mund: Amalgamfüllungen bestehen zu etwa 50 Prozent aus dem Schwermetall. Akut toxisch ist es zwar nur in gelöster Form und nicht, wenn es wie im Mund mit anderen Metallen gebunden und ausgehärtet ist. Unbedenklich sind amalgamhaltige Plomben dennoch nicht. www.zahnarztistanbul.com

1
4021
19.07.2014

Dr. Wolfgang Riedling - Zahnarzt und Zahntechniker: Hier scheiden sich die Geister. Die einen sagen so, die anderen so. Für mich in meiner Praxis ist jedoch eine Therapie nicht denkbar, über die so kontrovers diskutiert wird. Gruß

15916
22.11.2012

Dr. Eymer: Da streiten sich die Geister und Wissenschaftler.... Immunologisch ist sicher jeder Fremdstoff im Körpen von Relevanz. Es gibt genug Menschen mit Amalgam im Mund und gar keinen Problemen, aber auch genügend mit sicher nachgewiesenen Problemen. Sogar echte Allergien auf Zahnmaterialien gibt es, wie auch Vergiftungen. Amalgam ist in diversen Ländern sicher nicht ohne Grund verboten. So hat auch die EG in Europa Amalgam vor kurzen in Europa verboten, leide vergessen festzulegen, wann zB in Deutschland dieses umgesetzt werden soll...

4147
01.10.2013

Zahnarzt-Suche


Zahnarzt im Forum im Interview

Zahnärzte im Interview

Schon 379 Zahnärzte haben am Zahn-Online Interview teilgenommen. Machen Sie mit!


  • 76133
    Karlsruhe

  • 26409
    Wittmund

  • 50170
    Kerpen

  • 73491
    Neuler

  • 22547
    Hamburg

  • 81379
    München

  • 56073
    Koblenz

  • 22305
    Hamburg

  • 81369
    München

  • 35039
    Marburg

  • 20354
    Hamburg

  • 55116
    Mainz

  • 40721
    Hilden

  • 57076
    Siegen

  • 90491
    Nürnberg

  • 51373
    Leverkusen

  • 45127
    Essen

  • 56130
    Bad Ems

Als Zahnarzt jetzt am Zahn-Online Interview teilnehmen und neue Patienten gewinnen.

kostenlos registrieren


Die 5 besten Amalgam-Antworten

Dr. Robert Carthaus im Interview

Was ist Ihr Tipp bei Naturheilverfahren in der Zahnmedizin?

Nicht auf Scharlatane hereinzufallen. ... Interview lesen


Dr.Beer im Interview

Was ist Ihr Tipp bei Naturheilverfahren in der Zahnmedizin?

Dialog zwischen Schulmedizin und komplentärer Medizin ... Interview lesen


Dr. Benvenuto-Gerard Gaebler im Interview

Was ist Ihr Tipp bei Naturheilverfahren in der Zahnmedizin?

Geduld in der Anwendung der Naturheilverfahren im Normalfall bringt oft störenden Krankheitsphäno ... Interview lesen


Dr.med.dent. Georg Finger im Interview

Was ist Ihr Tipp bei Naturheilverfahren in der Zahnmedizin?

Lassen Sie sich nur von erfahrenen Spezialisten für Narurheilkunde behandeln. ... Interview lesen


Dr. Henning Potten im Interview

Was ist Ihr Tipp bei Naturheilverfahren in der Zahnmedizin?

Gerade in der Zahnheilkunde sollte sich der behandelde Arzt auf den gesamten Patienten einstellen un ... Interview lesen


Zahnzusatzversicherung


Zahn-Themen


Zahn-Forum